Old Skool Studios

Old Skool Studios gehört zu jenen neuen Software-Entwicklern, die sich eine Nische gesucht haben und diese mit Erfolg besetzen. Derzeit gibt es zwar ausschließlich Slots und diese auch nur in geringer Anzahl, doch diese Einschränkungen werden durch eine außergewöhnlich hohe Qualität der Spiele mehr als wettgemacht.

Old Skool Studios
  • Alle Spiele
    4+
  • Online Casinos
    50+
  • Desktop Plattform
  • Mobile Plattform
  • Gesamtbewertung
    8,9/10

Top Old Skool Casinos

iLucki CasinoSlotty Vegas CasinoPlayzee CasinoCasino CalzoneVideoSlotsDreamz CasinoFruity Casa CasinoCasilandoPlayMillion CasinoDrückGlück Casino21 CasinoDrift Casino

Old Skool Testbericht

Bei CasinoTopsOnline legen wir viel Wert darauf, auch unbekannteren Studios eine Plattform zu geben. Schließlich sind in den Online Casinos die Spiele der kleineren Anbieter oft das Salz in der Suppe. Vor diesem Hintergrund lohnt es sich, Old Skool Studios näher unter die Lupe zu nehmen.

Erfahren Sie in unserer Old Skool Studios Rezension, was diesen Provider ausmacht. Was können Sie von den Spielen erwarten? Wie hat es Old Skool Studios geschafft, sich im Haifischbecken Online Gambling durchzubeißen?


Über Old Skool Studios

Der Spieleentwickler Old Skool Studios ist im kanadischen Vancouver beheimatet und hält eine Glücksspiellizenz der UK Gambling Commission. Das relativ kleine Studio entwickelt erst seit dem Jahr 2010 Spiele, wobei es in den Anfangsjahren zunächst zahlreiche Partnerschaften mit anderen Entwicklern, Online Casinos und weiteren Unternehmen einging.

So hat Old Skool Studios im Auftrag von Online Casinos und anderen Studios Spielautomaten wie Magic of Isis, Pride & Passion, Dragon King und King of Kaiju: Rampage Riches designt. Darüber hinaus hat Old Skool Studios im Auftrag von Microsoft drei Steampunk Mobile Apps entwickelt. Auch ein Video Poker Spiel befindet sich unter den frühen Titeln.

Der erste Spielautomat unter eigenem Namen, Epic City, erschien 2014. Dieser Titel hat für Aufsehen in der Branche gesorgt. Einer der Marktführer, Microgaming, war dermaßen überzeugt von Old Skool Studios, dass infolgedessen Epic City und alle Folgetitel über die Quickfire Plattform von Microgaming veröffentlicht wurden. Dadurch gibt es die Spiele von Old Skool Studios in vielen bekannten Online Casinos zu spielen, beispielsweise auf iLUCKI, Dunder und Casumo.


Old Skool Spiele


Bekannte Spiele von Old Skool Studios

Old Skool Studios ist kein Entwickler, der jeden Monat ein paar neue Spielautomaten auf den Markt bringt. Seit 2014 sind nur vier Online Slots veröffentlicht worden, nämlich Epic City, La Rouge, Jewel Quest Riches und Temperance. Es sind allesamt Video Slots, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Wir möchten Ihnen die Spiele an dieser Stelle kurz vorstellen.

Epic City: Die Erstveröffentlichung von Old Skool Studios ist episch. Der Slot ist thematisch in eine futuristische Stadt aus den 1930er Jahren eingebettet. Es gibt im Hintergrund Symbole von wirtschaftlichem und technologischem Erfolg wie Wolkenkratzer, Zeppeline und Züge. Das Walzen-Layout ist mit fünf Walzen und drei Feldern noch recht herkömmlich. Auch die 20 festen Gewinnlinien sind Standard in vielen Spielen. Was Epic City von anderen Titeln unterscheidet, ist die Liebe zum Detail und die packende Geschichte. Beispielsweise gibt es einzigartige Bonusrunden, die mehrere Stufen haben.

La Rouge: Der Fünf-Walzen-Slot La Rouge hat den Film Noir zum Thema. Passend dazu ist der Spielautomat überwiegend in Schwarz-Weiß gehalten. Einige rote Symbole und Beschriftungen sorgen für farbliche Akzente. Auch La Rouge überzeugt mit seiner außergewöhnlichen Story, die bis ins kleinste Detail ausgearbeitet wurde. Es gibt Wilds, Free Spins und wiederum einen mehrstufigen Bonus. Sie spielen mit 20 Gewinnlinien.

Jewel Quest Riches: Dieser Spielautomat unterscheidet sich von den anderen Veröffentlichungen von Old Skool Studios. Das liegt daran, dass Jewel Quest Riches thematisch zur Jewel Quest Reihe gehört, die vom Hersteller iWin begründet wurde. Sie spielen auf 5x5 Walzen, auf denen verschiedene Edelsteine auftauchen. Interessant ist auch die Bonusrunde mit acht Welten, Jackpots und Multiplikatoren. Im Basisspiel können ebenfalls Multiplikatoren erscheinen. Es gibt in Jewel Quest Riches keine Gewinnlinien an sich, sondern Sie können mit mindestens drei gleichen horizontal oder vertikal auftretenden Symbolen gewinnen. Im Erfolgsfall verschwinden die Gewinnsymbole und neue fallen nach.

Temperance: Dies ist der neueste Slot von Old Skool Studios. Temperance wurde 2018 veröffentlicht und weist ein ähnliches Gameplay wie Epic City auf. Thematisch ist dieser Slot in der Unterwasserwelt angelegt, und zwar in einem Unterwasserhotel. Auf fünf Walzen und 20 Gewinnlinien gibt es neben den normalen Symbolen auch Wilds und Scatter. Highlight des Spiels ist die fünfstufige Bonusrunde.

Die bisherigen vier Online Slots von Old Skool Studios sind jeder eine Klasse für sich. Sie können sich selbst von ihnen überzeugen, indem Sie die Slots in einigen der besten Online Casinos spielen.


Besondere Merkmale von Old Skool Studios Spielen

Die wenigen Spiele von Old Skool Studios sind in der Welt der Online Casinos einzigartig. Sie haben alle ihren eigenen Stil und zeichnen sich durch eine herausragend starke Produktion aus. Insbesondere die Grafik ist exzellent. Die 3D-Grafiken sowohl auf den Walzen als auch im Hintergrund der Slots sind beeindruckend und lassen mit ihren sorgfältig ausgewählten Symbolen und Animationen den Spieler regelrecht in die Thematik abtauchen.

Die überwältigende Liebe zum Detail kommt auch beim Storytelling zum Vorschein. Spiele von Old Skool Studios sind keine normalen Spielautomaten, sondern Erlebnisse. Sie beziehen den Spieler mehr in die Geschichte ein als die meisten anderen Slots. Mit den innovativen Settings und Bonusfunktionen gehören die Titel von Old Skool Studios zu den derzeit interessantesten auf dem Markt.


Das Mobile Casino von Old Skool Studios

Old Skool Studios veröffentlicht moderne Spiele, die natürlich auch bestens auf Mobilgeräten funktionieren. Alle Spiele dieses Providers sind in HTML5 programmiert. Sie können sie auf Android und iOS Geräten im Quer- und Hochformat spielen.


Was Sie von Old Skool Studios erwarten können

Sie sollten sich nicht vom Namen täuschen lassen: Die Spiele von Old Skool Studios sind keineswegs altmodisch, sondern sehr innovativ. Grafisch und vom Spielerlebnis her ist dieser kleine Provider anderen Herstellern, auch einigen großen, weit voraus. Titel wie Epic City, La Rouge und Temperance überzeugen durch ihre beeindruckende Präsentation und sind eine tolle Abwechslung zu den üblichen Spielen.

Freunde von einfachen und kurzweiligen Spielautomaten werden eher nicht bei diesem Provider fündig. Auch wenn Ihnen die Spiele von Old Skool Studios persönlich zusagen, haben Sie nicht viel Auswahl. Mit derzeit nur vier eigenen Spielen ist das Angebot noch sehr begrenzt. Wenn Sie aber Wert legen auf ausgefeilte Spielautomaten mit einer tollen Story, kommen Sie um die Slots von Old Skool Studios nicht herum.