Shiba Inu Casinos 2024

Shiba Inu Casinos 2024

Star
7 / 10

Gebühr

Gering bis keine

Einzahlung

0 - 10

Cashout

10

Petra Zeitz
Petra Zeitz
Chefredakteur
clock badge 8 min lesen
Petra Zeitz
Petra Zeitz
Chefredakteur
clock badge 8 min lesen

Alles zum Shiba Inu Coin und Tipps zum Gebrauch des Meme Coins.

Ich empfehle im Moment das Hit'n Spin Casino.

Shiba Inu Casinos

info
Glücksspiel kann süchtig machen
info
Affiliate-Offenlegung
info
Wie wir bewerten
Logo
Aktualisiert • Jänner 2024

Was ist Shiba Inu?

Der Shiba Inu Coin, bekannt unter dem Tickersymbol SHIB, ist eine Kryptowährung, die sich an der Popularität des Dogecoin orientiert.

Benannt nach der japanischen Hunderasse Shiba Inu, die auch das Symbol von Dogecoin ist, wurde SHIB im Jahr 2020 als ein ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain eingeführt. Es ist ein Teil des Trends der sogenannten "Meme Coins", die oft durch Internetkultur und -phänomene inspiriert sind.

SHIB wurde mit dem Ziel gestartet, eine dezentralisierte Community aufzubauen und verfügt über sein eigenes ShibaSwap-Exchange-Portal, das verschiedene DeFi-Dienste anbietet. Der Wert von SHIB wird hauptsächlich durch Community-Engagement und die Popularität in sozialen Medien angetrieben, wodurch er eine hohe Volatilität aufweist.

Diese Art von Kryptowährung zieht oft spekulative Investitionen an und kann schnellen Marktschwankungen unterliegen. SHIB unterscheidet sich von traditionellen Kryptowährungen, die auf technologischen Innovationen oder spezifischen Anwendungsfällen basieren, indem er sich stärker auf die Gemeinschaft und virale Trends konzentriert.

Gebühren für die Nutzung von Wallets und Netzwerken

Bei der Nutzung von Shiba Inu (SHIB), einem ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain, gibt es verschiedene Gebühren, die berücksichtigt werden müssen:

Netzwerkgebühren:

  1. Gasgebühren: Da SHIB auf der Ethereum-Blockchain basiert, sind Transaktionen mit sogenannten Gasgebühren verbunden. Diese Gebühren werden für die Ausführung von Transaktionen auf dem Ethereum-Netzwerk benötigt und variieren je nach Netzwerkauslastung. Sie können zu Zeiten hoher Nachfrage deutlich ansteigen.

  2. Dynamische Gebühren: Die Höhe der Gasgebühr wird durch Faktoren wie die Komplexität der Transaktion und die momentane Netzwerkauslastung bestimmt. Für schnellere Transaktionen kann eine höhere Gasgebühr erforderlich sein.

Wallet-Gebühren:

  1. Transaktionsgebühren: Einige Wallets erheben zusätzliche Gebühren für das Senden von SHIB oder andere Token. Diese Gebühren sind abhängig von der jeweiligen Wallet.

  2. Keine Haltegebühren: In der Regel gibt es keine Gebühren für das Halten von SHIB in einer Wallet.

Überlegungen:

  • Gasgebühren im Voraus prüfen: Vor jeder Transaktion ist es ratsam, die aktuell erforderlichen Gasgebühren zu überprüfen, um unerwartet hohe Kosten zu vermeiden.

  • Wallet-Auswahl: Unterschiedliche Wallets haben unterschiedliche Gebührenstrukturen. Es lohnt sich, verschiedene Optionen zu vergleichen, um eine Wallet mit niedrigen Transaktionsgebühren zu finden.

  • Netzwerkauslastung beachten: Transaktionen während Zeiten geringerer Netzwerkauslastung können niedrigere Gasgebühren haben.

Insgesamt sind die Gebühren für die Nutzung von Shiba Inu eng mit den Ethereum-Netzwerkgebühren verknüpft und können je nach Marktlage und Wallet variieren. Nutzer sollten stets aktuelle Informationen einholen und ihre Transaktionen entsprechend planen.

Was uns gefällt:

ERC-20-Kompatibilität

Dezentralisierte Finanzen (DeFi)

Großes Entwicklungspotenzial

Was uns nicht gefällt:

Geringe Akzeptanz als Zahlungsmittel

Marktmanipulation und Pump-and-Dump-Risiko

Wissenswertes zum SHIB Token

Der SHIB Token, auch bekannt als Shiba Inu Coin, hat mehrere bemerkenswerte Eigenschaften:

  1. Inspiriert von Dogecoin: SHIB wurde 2020 als eine Art Spin-off des populären Dogecoin eingeführt, ebenfalls mit dem Shiba Inu Hund als Maskottchen. Es begann als Meme-Coin, gewann aber schnell an Popularität und Akzeptanz.

  2. ERC-20-Token auf Ethereum: SHIB ist auf der Ethereum-Blockchain als ERC-20-Token erstellt, was ihm Zugang zu den Vorteilen dieser Plattform wie Smart Contracts und DeFi-Anwendungen ermöglicht.

  3. Teil eines größeren Ökosystems: SHIB ist nicht nur eine eigenständige Kryptowährung, sondern auch Teil eines größeren Ökosystems, das DeFi-Produkte wie ShibaSwap, ein dezentralisiertes Krypto-Austauschportal, und andere Token wie LEASH und BONE umfasst.

  4. Hohe Marktkapitalisierung und Umlaufmenge: Trotz seines niedrigen Einzelpreises hat SHIB eine hohe Gesamtmarktkapitalisierung, unterstützt durch eine massive Menge an umlaufenden Tokens.

  5. Starke Community und Viralität: SHIB profitiert von einer engagierten Community und viralen Marketingstrategien, die häufig in sozialen Medien und Internetforen zu finden sind.

  6. Volatilität und Spekulation: Wie viele Meme-basierte Kryptowährungen ist SHIB für seine hohe Volatilität bekannt und oft Gegenstand spekulativer Investitionen.

SHIB ist ein Beispiel dafür, wie Kryptowährungen durch Internetkultur und Community-Engagement beeinflusst werden können, wobei Investoren die inhärente Volatilität und das spekulative Risiko berücksichtigen sollten.

Was ist das ShibaSwap-Exchange-Portal?

Das ShibaSwap-Exchange-Portal ist ein dezentralisiertes Finanz-(DeFi-)Protokoll, das mit dem Shiba Inu Coin (SHIB) verbunden ist. Es handelt sich um eine Kryptowährungsplattform, die verschiedene DeFi-Dienste bietet, darunter:

  1. Token-Tausch: ShibaSwap ermöglicht Benutzern, verschiedene Kryptowährungen zu tauschen, ähnlich wie bei anderen dezentralen Börsen (DEX). Benutzer können ihre digitalen Assets gegen andere Kryptowährungen tauschen, ohne einen zentralen Vermittler nutzen zu müssen.

  2. Liquidity Mining: Benutzer können Liquidität zu den Pools auf ShibaSwap beitragen, indem sie zwei Kryptowährungen in einen Pool einzahlen. Als Gegenleistung erhalten sie Belohnungen in Form von Zinsen oder Gebühren, die von den Nutzern des Pools generiert werden.

  3. Staking: Benutzer können ihre SHIB- und andere damit verbundene Token (wie LEASH und BONE) "staken", um passive Einkünfte in Form von Belohnungen zu verdienen. Beim Staking werden Token in einem Smart Contract gesperrt, um das Netzwerk zu unterstützen und im Gegenzug Belohnungen zu erhalten.

  4. Governance: Das Portal bietet auch Möglichkeiten zur Teilnahme an der Governance des Shiba Inu-Ökosystems, wobei Inhaber von Governance-Token (wie BONE) über verschiedene Vorschläge und Änderungen abstimmen können.

ShibaSwap zielt darauf ab, ein zentrales Element im Shiba Inu-Ökosystem zu sein, indem es Benutzern verschiedene Möglichkeiten bietet, ihre Token zu nutzen und von der Teilnahme an DeFi-Aktivitäten zu profitieren. Wie bei allen DeFi-Plattformen ist es wichtig, sich über die Risiken, einschließlich der Smart Contract-Risiken und der Marktvolatilität, im Klaren zu sein, bevor man sich in solche Aktivitäten einbringt.

Fazit

Während Shiba Inu für seine Zugänglichkeit, starke Community-Unterstützung und das Potenzial für hohe Renditen bekannt ist, bringt es auch signifikante Risiken mit sich, darunter hohe Volatilität und einen stark spekulativen Charakter. Investoren sollten sich dieser Risiken bewusst sein und sorgfältige Überlegungen anstellen, bevor sie in SHIB oder ähnliche Kryptowährungen investieren.

Häufig gestellte Fragen /FAQ

Was ist Shiba Inu Coin? Arrow
Wie unterscheidet sich Shiba Inu von Dogecoin? Arrow
Wie kann ich Shiba Inu Coin kaufen? Arrow
Was ist ShibaSwap? Arrow
Was ist das Ziel des Shiba Inu Coin-Projekts? Arrow
Wie kann man an DeFi-Aktivitäten mit Shiba Inu Coin teilnehmen? Arrow

Einzelnachweise zu dieser Seite

Wir nutzen folgende Seiten, um unsere Daten und Informationen zu verifizieren.

Petra Zeitz

Petra Zeitz

Chefredakteur

118 Articles
Ich bin Petra Zeitz und teste für Sie Online Casinos in Österreich. Als Journalistin arbeite ich seit vielen Jahren im iGaming Bereich. Zuvor veröffentlichte ich Bücher und produzierte Content für Webseiten. Bei CasinoTopsOnline bin ich für den deutschsprachigen Inhalt des Casino-Ratgebers verantwortlich. Nachdem ich über Videospiele und Musik geschrieben habe, beschloss ich, die Welt der Online-Casinospiele weiter zu untersuchen. Da sich die Branche ständig verändert, gibt es, meiner Meinung nach, immer wieder etwas Neues zu entdecken. Online Casinos und Crypto-Casinos sind meine Spezialität und das Schreiben meine Leidenschaft. Im Online Casino weiß ich genau, worauf es ankommt. 2022 erschien mein Buch "Online-Casinos im deutschsprachigen Raum - Entwicklung und Legitimation" mit Informationen über den Glücksspielmarkt in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

geprüft von Andreas Sagel

info

Experienced Chefredakteur für Österreich

Casino Angebote einholen!

Holen Sie sich Angebote, Boni und Nachrichten direkt in Ihre Mailbox.