Video Poker

Affiliate Links:

Wir möchten sicherstellen, dass Nutzer die besten Angebote finden. Einige der empfohlenen Links sind sogenannte Affiliate-Links. Dies bedeutet, wenn Sie eine Website über unseren Link besuchen und eine Einzahlung tätigen, erhalten wir eine Provision ohne zusätzliche Kosten für Sie. Dies hat keinen Einfluss auf die Qualität der Angebote.

Video Poker verbindet den automatischen Ablauf von Video Slots mit den Möglichkeiten eines Spiels, bei dem es auf die Fähigkeiten des Spielers ankommt. Sie können Ihre Fähigkeiten also trainieren, um Ihre Chancen auf Gewinne zu steigern. Zudem können Sie große Gewinne erzielen, schließlich zählen die Gewinnquoten beim Video Poker zu den besten überhaupt.

Casinos mit Video Poker Spielen

Platz Bewertung Bonus Angebot zum Casino!
PLUSPUNKTE
  • Sportwetten
  • eSports Wetten
  • Reload Bonus
PLUSPUNKTE
  • Jackpot Slots
  • Megaways™ Slots
  • VIP Club
PLUSPUNKTE
  • Sportwetten
  • eSports Wetten
  • Live Casino
PLUSPUNKTE
  • Einfache Anmeldung
  • Schnelle Auszahlung
  • Live Casino

Video Poker spielen

Bei CasinoTopsOnline.com haben wir die beliebtesten Videopokerspiele sowie die besten Casinos bewertet, in denen Sie Video Poker kostenlos oder mit echten Einsätzen ganz bequem von zu Hause aus oder mit Hilfe von mobilen Geräten spielen können. Video Poker hat einen sehr kleinen Hausvorteil, von daher kann es sich wirklich lohnen ein wenig zu pokern!

Für hohe Einsätze gibt es außerdem eine große Bandbreite an Video Poker-Varianten, bei denen Sie mehr als 100 Hände spielen können.

Poker kann zu einer lukrativen zweiten Karriere werden

Was machen Sportler, wenn ihre Spielerkarriere zu Ende geht? Es gibt viele Optionen. Einige haben einen erfolgreichen Übergang an die Pokertische geschafft. Der frühere Fußballer Teddy Sheringham, hat zum Beispiel über 300.000 Euro beim Poker gewonnen. Darüber hinaus gibt es viele weitere prominente und weniger bekannte Personen, die mit Poker ihren Lebensunterhalt verdienen.

  • 1. Video Poker ist ein Glücksspiel, das eine computergesteuerte Konsole verwendet. 
  • 2. Das Spiel basiert auf Draw Poker und die Spieler haben die Möglichkeit, auf eine oder mehrere Hände zu wetten. 
  • 3. Das Spiel wird mit einem Standardkartenspiel mit 52 Karten gespielt, und das Ziel ist es, die bestmögliche Pokerhand zu bilden. 
  • 4. Spieler können wählen, ob sie kostenlos oder um echtes Geld spielen möchten. 
  • 5. Es gibt viele verschiedene Arten von Videopokerspielen, darunter Jacks or Better, Deuces Wild und Joker Poker. 
  • 6. Video-Poker-Spiele sind in renommierten Spielbanken und in Online Casinos zu finden. 
  • 7. Video-Poker-Maschinen bieten in der Regel bessere Chancen als Spielautomaten, und das Spiel gilt als eines der fairsten Glücksspiele. 
  • 8. Video Poker ist ein beliebtes Spiel sowohl für Gelegenheitsspieler als auch für ernsthafte Spieler.

Poker Hand



Wie man Videopoker spielt

Wenn Sie Video Poker online spielen, dann ist es sehr wichtig dass Sie die verschiedenen Varianten dieses Spiels ausprobieren, um das beste Video Poker Casino für Ihre eigenen Fähigkeiten und Vorlieben zu finden. Video Poker Casinos online bieten eine große Vielzahl an Varianten – wir haben die beliebtesten Spiele auf unserer Seite aufgeführt, aber es gibt keinen Zweifel, dass Microgaming die beste Wahl ist, wenn Sie auf der Suche nach vielen Alternativen sind!

Die Grundregeln von Video Poker sind einfach. Der Spieler erhält fünf Karten und kann sich entscheiden, eine davon zu behalten. Die verbleibenden Karten werden dann ersetzt und der Spieler wird entsprechend dem Wert der Hand bezahlt. Die wichtigste Regel, die Sie sich merken sollten, ist, dass der Spieler immer die maximale Anzahl an Münzen setzen muss, um sich für den progressiven Jackpot zu qualifizieren.

Deuces Wild Spiele sind perfekt für Spieler, die noch an ihren eigenen Pokerfähigkeiten arbeiten. Spiele mit 100 Händen sind hingegen ideal für erfahrenere Spieler. Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind welches Online Video Pokerspiel das richtige für Sie ist, dann sollten Sie einige Spiele ausprobieren, bevor Sie Ihre ersten echten Einsätze platzieren.

  • 1. Es gibt insgesamt 52 Karten in einem Deck
  • 2. Asse sind 1 oder 11 wert
  • 3. 2er bis 10er sind ihren Nennwert wert
  • 4. Buben, Damen und Könige sind 10 wert
  • 5. Der Hausvorteil für Video Poker beträgt 0,46 %
  • 6. Die durchschnittliche Rendite für Video Poker beträgt 99,54 %
  • 7. Beim Videopoker werden insgesamt 5 Karten ausgeteilt
  • 8. Der Spieler kann wählen, ob er eine der 5 Karten halten oder ablegen möchte
  • 9. Dem Spieler werden dann Ersatzkarten für die abgelegten Karten ausgeteilt
  • 10. Das Ziel von Video Poker ist es, das bestmögliche Blatt aus 5 Karten zu bilden

Darüber hinaus bieten viele der besten Video Poker Casinos online auch die Möglichkeit, mobile Glücksspiele zu nutzen. Damit können Sie von überall aus mit Ihrem iPad, iPhone, mit einem Android-Smartphone oder einem Android-Tablet spielen.

  • Ace High
    Ace High ist eine Pokerhand mit einem Ass, mit der sich keine andere Kombinationen bilden lässt.
  • Aces Up
    Aces Up ist eine Pokerhand mit einem Paar Assen und weiterem Paar
  • Add-on
    Add-on ist allgemein der Zukauf weiterer Chips beim Poker und auch beim Blackjack
  • All-In
    Ein All-in nennt man im Poker die Situation, wenn ein Spieler sämtliche seiner verfügbaren Chips gleichzeitig setzt

Was ist das Ziel von Video Poker?

Das Ziel von Video Poker ist es, aus den Karten, die dem Spieler ausgeteilt werden, die bestmögliche Hand zu bilden. Der Spieler verwendet dann diese Hand, um zu versuchen, die Hand des Dealers zu schlagen und den Pot zu gewinnen.

Gewinnbringende Kombinationen - Auszahlungstabelle

Im Video Poker kann man mit zahlreichen Kombinationen gewinnen, dennoch gibt es in der Auszahlung ein paar Unterschiede zum Pokertisch mit echten Spielkarten. Interessant zu wissen ist außerdem, dass der Video Poker ,von allen Online Casino Spielen, die besten Gewinnauszahlungen bietet!

Um im Video Poker erfolgreich zu sein benötigen Sie ein gutes Verständnis für die Strategie dieses Spiels. Nur so können Sie Ihre Gewinnchancen optimal nutzen und die höchsten Gewinne einstreichen.

Royal Flush 4000 bedeutet hier, dass Sie mit einem Royal Flush und 5 gesetzten Jetons Ihren 4000-fachen Einsatz gewinnen würden. Hier haben wir eine Tabelle mit den gewinnbringenden Kombinationen:

Hand:1 Jeton2 Jetons3 Jetons4 Jetons5 Jetons
Royal Flush25050075010004000
Straight Flush50100150200250
Vierling255075100125
Full House918273645
Flush612182430
Straight48121620
Drilling3691215
Zwei Paare246810
2 Buben oder mehr12345
Vorteil der Bank1,95%1,95%1,95%1,95%0,46%

Was ist der Hausvorteil beim Video Poker?

Der Hausvorteil beim Videopoker ist der Prozentsatz jeder Wette, den das Casino voraussichtlich langfristig behält. Wenn beispielsweise ein Videopokerspiel einen Hausvorteil von 5 % hat, bedeutet dies, dass das Casino 5 % von jedem Einsatz behält, der bei diesem Spiel getätigt wird. Die anderen 95% werden an die Spieler ausgezahlt. Der Hausvorteil beim Videopoker variiert von Spiel zu Spiel und sogar von Casino zu Casino.


Wie man beim Video Poker gewinnt?

Der erste Schritt besteht darin, einen Videopoker-Automaten zu finden, der zu Ihrem Budget und Ihrem Spielstil passt. Es gibt viele verschiedene Arten von Video-Poker-Automaten, daher ist es wichtig, einen zu finden, mit dem Sie sich wohlfühlen. Sobald Sie eine Maschine gefunden haben, müssen Sie die grundlegende Strategie für dieses bestimmte Spiel lernen. Die Grundstrategie ist die beste Art, das Spiel zu spielen, und sie wird Ihnen helfen, langfristig mehr Geld zu gewinnen.

Normalerweise stehen Einsatzmöglichkeiten von eins bis fünf Jetons zur Wahl. An einigen Poker Spielautomaten kann man entscheiden, wie viel Geld man für jeden Jeton spielen möchte. Ihr Gewinn ist natürlich davon abhängig, wie viel Sie gesetzt haben. Werfen Sie einen Blick auf die oben stehende Auszahlungstabelle oder schauen Sie sich die Auszahlungstabelle Ihres Poker Spielautomaten an.

Sobald Sie Ihren Einsatz getätigt haben, werden Ihnen automatisch Karten zugeteilt. Dies ist Ihre „Hand“. Von den meisten Poker Automaten erhalten Sie fünf Karten aus einem 52-Kartendeck, je nach Spiel können auch einige Joker zusätzlich mit im Spiel sein.

Sie benötigen mindestens ein Paar Buben oder mehr um eine Gewinnmöglichkeit zu haben. Ziel des Poker Spiels ist es, die bestmögliche Hand mit 5 Karten zu haben. Fünf-Karten-Hand zu erhalten. Je besser Ihre Hand, desto höher Ihr Gewinn!

Selten haben Sie gleich mit Ihrer ersten Hand eine gute, gewinnbringende Kombination. Jetzt ist Ihre Strategie gefragt, denn Sie dürfen einmal Karten abwerfen, die durch neue ersetzt werden. Es ist aber ganz alleine an Ihnen zu entscheiden, welche Karten Sie abwerfen und welche Sie halten möchten. Die abgeworfenen Karten werden dann nach Zufallsprinzip mit neuen Karten ersetzt. Dies ist nun Ihre endgültige Hand in diesem Spiel und nun kommt es darauf an, welche Kombination Sie gelandet haben. Haben Sie eine gewinnbringende Kombination? In diesem Fall wird Ihr Gewinn sofort nach der Auszahlungstabelle ausgezahlt.

Sie können eine weitere Runde spielen oder das Pokerspiel hier beenden.

Die verschiedenen Video Poker Strategien 

Im Video Poker gibt es auch Automaten mit einigen Besonderheiten. So können Sie je nach Spielautomat auch mit bis zu 10 Händen gleichzeitig spielen oder mit abweichenden Strategien spielen.

Um mit dem Video Pokerspiel vertraut zu werden, empfehlen wir allerdings mit einem Standard Automaten zu beginnen.

Zu den häufigsten Strategien im Video Poker gehören Spiele wie Jacks or Better (Buben oder mehr), Deuces Wild, Joker Poker, Bonus Poker oder Double Bonus. Aber es gibt auch Variationen wie 3-Karten Poker oder Aces & Eights Poker.

Diese Strategien können kompliziert und ziemlich komplex sein. Selbst Profispieler suchen sich in der Regel einen der Automaten aus und erlernen für dieses Spiel die besten Strategien. Es bringt also wenig von Automat zu Automat zu springen. Ihre Gewinnchancen sind am größten, wenn Sie sich auf einen Video Poker Spielautomaten konzentrieren und versuchen die besten Strategien für dieses Spiel zu erlernen. Sobald Sie regelmäßig am selben Poker Spielautomaten spielen, werden Sie Ihre eigenen Strategien entwickeln und so Ihre Gewinnchancen maximieren. Selbstverständlich können Sie auch ohne Strategien gewinnen. Es ist eben ein Glücksspiel!

Was ist das Ziel von Video Poker?

Das Ziel von Video Poker ist es, aus den Karten, die dem Spieler ausgeteilt werden, die bestmögliche Hand zu bilden. Der Spieler verwendet dann diese Hand, um zu versuchen, die Hand des Dealers zu schlagen und den Pot zu gewinnen.

Wie hoch sind die Gewinnchancen beim Video Poker?

Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, da sie von einer Reihe von Faktoren abhängt, darunter die Art des gespielten Videopokerspiels, die Auszahlungstabelle des Spiels, das Können des Spielers und sein Glück. Wir können jedoch einige allgemeine Richtlinien geben. Die Gewinnchancen beim Videopoker sind im Allgemeinen besser, wenn der Spieler das Spiel beherrscht und ein Spiel mit einer günstigen Auszahlungstabelle wählt.

Poker

Die Geschichte des Videopokers 

Video Poker ist ein Casinospiel, das auf Five Card Draw Poker basiert. Es wird auf einer computergesteuerten Konsole gespielt, die in der Größe einem Spielautomaten ähnelt. Das Spiel wurde erstmals in den 1970er Jahren in Las Vegas populär. Video-Poker-Maschinen begannen, Spielautomaten als beliebtestes Spiel in Casinos zu ersetzen. Das Spiel war einfach zu erlernen und wurde noch beliebter, da es alleine gespielt werden konnte, ohne dass ein Dealer oder andere Spieler benötigt wurden.

Der größte Jackpot, der jemals an einem Video-Poker-Automaten gewonnen wurde, betrug 8.722.337,19 $. Der Gewinner war ein Mann aus Las Vegas, Nevada. Er spielte an einem 5-Dollar-Automaten im Bellagio Hotel and Casino.

Wer waren die ersten Spieler, die Video Poker gespielt haben?

Die ersten Leute, die Video Poker spielten, waren eine Gruppe von Freunden, die nach einem neuen Spiel suchten. Sie fanden Video Poker online und beschlossen, es auszuprobieren. Sie liebten das Spiel und spielten es stundenlang. Sie waren auch die ersten Menschen, die die Freuden des Videopokers entdeckten.

Wer hat Video Poker populär gemacht?

Videopoker wurde Anfang der 1970er Jahre von einem Mann namens William Redd populär gemacht. Redd war ein Kasinobesitzer und -betreiber in Las Vegas, Nevada, und ihm wird die Erfindung und Popularisierung des Videopokerspiels zugeschrieben. Redd suchte nach einer Möglichkeit, seinen Casino-Kunden ein neues und aufregendes Spielerlebnis zu bieten, und er hatte die Idee von Video Poker.

Video Poker ist ein Spiel, das von Spielern aller Erfahrungs- und Könnensstufen genossen werden kann. Es ist ein Spiel, das zum Spaß oder mit Gewinn gespielt werden kann. Es gibt viele verschiedene Arten von Videopokerspielen, jedes mit seinen eigenen Regeln und Auszahlungsstrukturen. Das Videopoker-Spiel ist auch eine großartige Möglichkeit, etwas über Wahrscheinlichkeiten und Statistiken zu lernen. Spieler, die Video Poker mögen, können in vielerlei Hinsicht von dem Spiel profitieren.

Wer verliert beim Videopoker?

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Leuten, die beim Video Poker verlieren. Der erste Typ sind Leute, die das Spiel nicht verstehen. Sie denken, dass Video Poker wie normales Poker ist und sie erkennen nicht, dass es ein völlig anderes Spiel ist. Sie verstehen die Chancen nicht und wissen nicht, wie man das Spiel richtig spielt. Die zweite Art von Personen, die beim Videopokerspiel verlieren, sind Menschen, die zu aggressiv sind.

Häufig gestellte Fragen zu Video Poker:

Wie funktioniert Videopoker?

Angenommen, Sie fragen, wie Video-Poker-Automaten funktionieren: Ein Video-Poker-Automat ist ein Glücksspielgerät, das es dem Benutzer ermöglicht, eine Partie Poker auf einem Videobildschirm zu spielen. Das Spiel basiert normalerweise auf Fünf-Karten-Draw-Poker. Der Benutzer wirft Geld in die Maschine ein und drückt dann einen Knopf, um die Karten auszugeben. Der Benutzer hat dann die Möglichkeit, bestimmte Karten zu halten oder abzulegen, und drückt dann eine Taste, um neue Karten zu ziehen.

Wie unterscheidet sich Video Poker von normalem Poker?

Video Poker ist ein Spiel, das auf einem Automaten gespielt wird und nicht mit anderen Spielern. Das Spiel basiert auf normalem Poker, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede. Zum einen muss sich der Spieler nicht um andere Spieler am Tisch kümmern, wie dies beim normalen Poker der Fall wäre. Das bedeutet, dass sich der Spieler auf seine eigene Hand konzentrieren und die beste Entscheidung für sich selbst treffen kann. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass der Spieler nicht gegen das Haus spielt, wie dies beim normalen Poker der Fall wäre.

Wie spielt man Videopoker?

Als erstes müssen Sie sich entscheiden, welches Spiel Sie spielen möchten. Es gibt viele verschiedene Arten von Videopoker, also stellen Sie sicher, dass Sie diejenige auswählen, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Wenn Sie neu im Spiel sind, möchten Sie vielleicht mit einem einfacheren Spiel wie Jacks or Better beginnen. Sobald Sie Ihr Spiel ausgewählt haben, müssen Sie entscheiden, wie viel Sie setzen möchten.

Welche Vorteile hat das Spielen von Video Poker?

Angenommen, Sie fragen nach den Vorteilen des Spielens von Videopoker im Allgemeinen: Die Vorteile des Spielens von Videopoker umfassen Folgendes: 1. Videopoker ist ein Geschicklichkeitsspiel. Je besser Sie spielen, desto größer sind Ihre Gewinnchancen. 2. Video Poker bietet die Möglichkeit, große Jackpots zu gewinnen. 3. Video Poker ist ein relativ risikoarmes Spiel. 4.

Wie viel kostet das Spielen von Video Poker?

Angenommen, Sie spielen in einem Standard-Casino mit einem Hausvorteil von 0,5 %, dann variieren die Kosten für Video Poker je nach dem Spiel, das Sie spielen, und der Höhe Ihres Einsatzes. Wenn Sie beispielsweise ein 1-Dollar-Spiel Jacks or Better mit einer Einsatzhöhe von 5 Dollar spielen, würden Ihre Kosten pro Hand 0,25 Dollar betragen. Dies liegt daran, dass Sie voraussichtlich 0 $ verlieren werden.

Wie unterscheidet sich Video Poker von normalem Poker?

Video Poker ist ein Spiel, das auf einem Automaten gespielt wird und nicht mit anderen Spielern. Das Spiel basiert auf normalem Poker, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede. Zum einen muss sich der Spieler nicht um andere Spieler am Tisch kümmern, wie dies beim normalen Poker der Fall wäre. Das bedeutet, dass sich der Spieler auf seine eigene Hand konzentrieren und die beste Entscheidung für sich selbst treffen kann. Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass der Spieler nicht gegen das Haus spielt, wie dies beim normalen Poker der Fall wäre.

Einzelnachweise zu dieser Seite

Petra Zeitz
Chefredakteur Petra Zeitz verified symbol
gmail twitter linkedin 457 Artikel
Ich bin Petra Zeitz und teste für Sie Online Casinos in Deutschland. Als Journalistin arbeite ich seit vielen Jahren im iGaming Bereich. Zuvor veröffentlichte ich Bücher und produzierte Content für Webseiten. Bei CasinoTopsOnline bin ich für den deutschsprachigen Inhalt des Casino-Ratgebers verantwortlich. Nachdem ich über Videospiele und Musik geschrieben habe, beschloss ich, die Welt der Online-Casinospiele weiter zu untersuchen. Da sich die Branche ständig verändert, gibt es, meiner Meinung nach, immer wieder etwas Neues zu entdecken. Online Casinos und Crypto-Casinos sind meine Spezialität und das Schreiben meine Leidenschaft. Im Online Casino weiß ich genau, worauf es ankommt. 2022 erschien mein Buch "Online-Casinos im deutschsprachigen Raum - Entwicklung und Legitimation" mit Informationen über den Glücksspielmarkt in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

geprüft von Rudolf Böhm

Casino Spezialist Ich heiße Rudolf Böhm und bin von Beruf Journalist. Ich habe in Köln Wirtschaftswissenschaft studiert. Meine Leidenschaft sind jedoch Online Casinos und so schreibe ich hauptsächlich für CasinoTopsOnline und versorge unsere Leser mit Testberichten und aktuellen Nachrichten rund um das Glücksspiel in Deutschland. Bei Online Casinos weiß ich als passionierter Spieler genau, auf was es ankommt! weiterlesen