Die besten Casinos mit Mastercard:

info
Glücksspiel kann süchtig machen
info
Affiliate-Offenlegung
info
Wie wir bewerten
Logo
Aktualisiert • Mai 2024

Was sind Mastercard Casinos?

Mastercard ist eine beliebte Zahlungsmethode in Online-Casinos. Mastercard-Einzahlungen werden sofort auf Ihr Casino-Konto gutgeschrieben, sodass Sie umgehend mit dem Spielen beginnen können. Die Auszahlungszeiten können jedoch von Casino zu Casino variieren.

Mastercard Casinos

Kann ich im Casino mit der Mastercard einzahlen?

Ja, Sie können mit einer Mastercard in den meisten Online-Casinos spielen. Mastercard ist eine der am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden in der Online-Glücksspielbranche und wird von fast allen Casinos für Ein- und Auszahlungen akzeptiert. Bevor Sie jedoch eine Einzahlung tätigen, sollten Sie einige Punkte beachten:

  1. Überprüfung der Casino-Richtlinien: Stellen Sie sicher, dass das Online-Casino Ihrer Wahl Zahlungen per Mastercard unterstützt. Überprüfen Sie auch, ob es spezifische Bedingungen oder Einschränkungen gibt, zum Beispiel Mindest- oder Höchstbeträge für Transaktionen.

  2. Gebühren: Einige Casinos erheben zusätzliche Gebühren für Transaktionen mit Kreditkarten. Informieren Sie sich vorab über mögliche zusätzliche Kosten.

  3. Schnelligkeit der Transaktion: Einzahlungen mit Mastercard sind in der Regel sofortig, sodass Sie ohne Verzögerung spielen können. Auszahlungen können jedoch länger dauern, abhängig von der Bearbeitungszeit des Casinos und der Kreditkartengesellschaft.

  4. Sicherheit: Mastercard bietet fortschrittliche Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre finanziellen Informationen zu schützen. Stellen Sie sicher, dass auch das Online-Casino angemessene Sicherheitsstandards einhält.

  5. Rechtliche Aspekte: Überprüfen Sie die Rechtslage in Ihrem Land bezüglich Online-Glücksspiels, da einige Länder Einschränkungen für die Nutzung von Kreditkarten für Glücksspieltransaktionen haben.

Indem Sie diese Aspekte berücksichtigen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Casino-Erfahrung mit Mastercard reibungslos und angenehm verläuft.

Wie nutze ich die Mastercard im Casino?

Um Mastercard in einem Online-Casino zu verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Registrierung: Melden Sie sich bei dem Online-Casino an und erstellen Sie ein Konto, falls Sie noch keines haben.

  • Kassenbereich: Gehen Sie zum Kassenbereich oder zur Zahlungsseite des Casinos.

  • Mastercard wählen: Wählen Sie "Mastercard" als Zahlungsmethode aus den verfügbaren Optionen aus.

  • Kartendetails eingeben: Geben Sie die erforderlichen Informationen ein, wie die Kartennummer, den Namen auf der Karte, das Ablaufdatum und den Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte.

  • Betrag angeben: Geben Sie den gewünschten Einzahlungsbetrag ein.

  • Transaktion bestätigen: Überprüfen Sie die eingegebenen Informationen und bestätigen Sie die Transaktion.

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Online-Casinos möglicherweise Gebühren für Mastercard-Einzahlungen erheben. Informieren Sie sich daher vorher über eventuelle Gebühren, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichendes Guthaben auf Ihrer Mastercard-Karte verfügen, um Einzahlungen vornehmen zu können. Überziehungen sind in der Regel nicht möglich.

Mastercard bietet auch zusätzliche Sicherheitsfunktionen wie den SecureCode an, um Ihre Transaktionen zu schützen. Dies ist ein Authentifizierungsverfahren, das sicherstellt, dass nur Sie als Karteninhaber Zahlungen autorisieren können.

Bitte beachten Sie, dass die genauen Zahlungsmethoden und Bestimmungen von Casino zu Casino variieren können. Es ist immer ratsam, die Zahlungsrichtlinien des jeweiligen Casinos zu überprüfen, bevor Sie eine Einzahlung mit Mastercard vornehmen.

Was ist der Unterschied zwischen einer Mastercard Kreditkarte und einer Debitkarte?

Der Hauptunterschied zwischen einer Mastercard Kreditkarte und einer Debitkarte liegt in der Art und Weise, wie das Geld gehandhabt wird, wenn Sie Käufe tätigen.

  1. Mastercard Kreditkarte: Wenn Sie eine Mastercard Kreditkarte verwenden, leihen Sie sich im Grunde genommen Geld von der Bank oder dem Kreditkartenunternehmen, das die Karte ausgibt. Sie kaufen jetzt und zahlen später, in der Regel am Ende des Abrechnungszeitraums. Kreditkarten bieten oft zusätzliche Vorteile wie Boni, Belohnungen oder Cashback. Allerdings können bei Nichtbezahlung der vollständigen Rechnung am Ende des Abrechnungszeitraums Zinsen anfallen.

  2. Mastercard Debitkarte: Bei einer Debitkarte wird das Geld direkt von Ihrem Bankkonto abgebucht, wenn Sie einen Kauf tätigen. Es gibt kein Kreditlimit, weil der verfügbare Betrag direkt mit Ihrem Kontostand verbunden ist. Debitkarten bieten in der Regel weniger Belohnungen oder Boni als Kreditkarten, da sie nicht auf einem Kreditsystem basieren.

Kreditkarten sind gut für Personen geeignet, die finanzielle Flexibilität wünschen und von den angebotenen Belohnungen profitieren möchten, während Debitkarten für diejenigen geeignet sind, die ihre Ausgaben direkt kontrollieren möchten, ohne Schulden zu machen.

Ähnliche sichere Zahlungsmethoden

Logo image for CashtoCode

CashtoCode

CashtoCode basiert auf Gutscheinen und wird für Casino-Einzahlungen genutzt.

Logo image for Mifinity

MiFinity

MiFinity ist ein in Online Casinos beliebtes E-Wallet, welches sowohl Euro als auch Krypto annimmt.

Logo image for Jeton

Jeton

Jeton ist eine sichere und sehr weit verbreitete Zahlungsoption in deutschsprachigen Online Casinos.

Logo image for CashLib

CASHlib

CASHlib Gutscheine sind im Casino einfach und sicher, ohne Bankdetails preiszugeben, nutzbar.

Was sind die Vorteile von einer Mastercard

Bei der Verwendung einer Mastercard in Online-Casinos gibt es einige Vorteile. Mastercard ist eine weit verbreitete Zahlungsmethode und wird von den meisten Online-Casinos akzeptiert. Sie können Ihre Mastercard für Einzahlungen und Auszahlungen verwenden, was Ihnen Flexibilität bietet.

Darüber hinaus bietet Mastercard eine sichere und geschützte Transaktionserfahrung. Die Zahlungen werden durch fortschrittliche Sicherheitstechnologien geschützt, einschließlich der Mastercard SecureCode-Authentifizierung. Dies gewährleistet, dass Ihre Transaktionen sicher und geschützt sind.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Mastercard ist die schnelle Abwicklung von Einzahlungen. In der Regel werden Ihre Einzahlungen sofort bearbeitet, sodass Sie sofort mit dem Spielen beginnen können. Bei Auszahlungen kann es jedoch je nach Casino und Bank eine Bearbeitungszeit geben.

Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, dass einige Online-Casinos möglicherweise bestimmte Einschränkungen oder Beschränkungen für Mastercard-Zahlungen haben könnten. Einige Banken können auch Transaktionen für Glücksspielzwecke einschränken. Daher ist es ratsam, dies im Voraus zu überprüfen, um mögliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Die Firma Mastercard

Mastercard wurde 1966 ursprünglich als Interbank Card Association (ICA) gegründet. Die Gründung ging auf eine Initiative mehrerer Banken zurück, die eine Antwort auf die von der Bank of America herausgegebene BankAmericard (heute bekannt als Visa) suchten. 1969 wurde der Name in "Master Charge: The Interbank Card" geändert und das bekannte rote und orange Kreislogo eingeführt, das auch heute noch verwendet wird.

1979 änderte die Organisation ihren Namen erneut, diesmal in Mastercard. Dies markierte einen wichtigen Schritt in der Geschichte der Marke, der dazu beitrug, ihre globale Präsenz weiter auszubauen. Über die Jahre hat Mastercard stetig Innovationen im Bereich der digitalen Zahlungen eingeführt, darunter die Einführung der ersten kontaktlosen Karte und die Entwicklung von Technologien für sichere Online-Transaktionen.

Heute ist Mastercard eine der weltweit führenden Zahlungstechnologiegesellschaften, deren Produkte in fast jedem Land der Welt akzeptiert werden. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an Zahlungslösungen an, das von Kreditkarten bis hin zu digitalen Wallets reicht. Mastercard setzt sich auch stark für die Förderung von bargeldlosen Transaktionen und finanzieller Inklusion über traditionelle Bankangebote hinaus ein.

Mastercard googlepay

Mastercard und GooglePay

Mastercard und Google Pay arbeiten zusammen, um Nutzern eine bequeme und sichere Zahlungsmethode für ihre täglichen Transaktionen anzubieten. Wenn Sie eine Mastercard haben, können Sie diese einfach zu Ihrem Google Pay-Konto hinzufügen, um kontaktlose Zahlungen über Ihr Smartphone zu ermöglichen. Hier sind einige wichtige Punkte zur Nutzung von Mastercard mit Google Pay:

  1. Einrichtung: Um Ihre Mastercard in Google Pay zu nutzen, müssen Sie sie zuerst zur Google Pay App hinzufügen. Dies geschieht durch das Scannen der Karte mit der Kamera Ihres Smartphones oder durch manuelle Eingabe der Kartendetails.

  2. Sicherheit: Google Pay verwendet mehrere Sicherheitsebenen, um Ihre Kartendaten zu schützen. Dazu gehört die Tokenisierung, die Ihre tatsächliche Kartennummer durch einen virtuellen Token ersetzt, der bei Transaktionen verwendet wird. Mastercard bietet zudem zusätzlichen Schutz durch ihre Sicherheitsstandards und -technologien.

  3. Nutzung: Nach erfolgreicher Hinzufügung Ihrer Mastercard können Sie Google Pay an jedem Zahlungsterminal verwenden, das kontaktlose Zahlungen akzeptiert. Halten Sie einfach Ihr Gerät an das Terminal, und die Zahlung wird verarbeitet, ohne dass Sie Ihre physische Karte vorzeigen müssen.

  4. Vorteile: Neben der Bequemlichkeit des kontaktlosen Zahlens bietet diese Kombination auch die Möglichkeit, Ihre Ausgaben besser zu verfolgen und zu verwalten, da alle Transaktionen in Ihrer Google Pay App gespeichert und angezeigt werden.

  5. Akzeptanz: Google Pay mit Mastercard wird weltweit in Millionen von Geschäften akzeptiert, die kontaktlose Zahlungen unterstützen. Dies macht es zu einer praktischen Option für Reisen im In- und Ausland.

Die Partnerschaft zwischen Mastercard und Google Pay vereinfacht also das digitale Bezahlen erheblich und bietet Nutzern eine schnelle, sichere und komfortable Möglichkeit, ihre alltäglichen finanziellen Transaktionen zu tätigen.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass Mastercard eine bequeme und zuverlässige Zahlungsmethode für Online-Casinos ist. Sie bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, Geld auf Ihr Casinokonto einzuzahlen und Gewinne abzuheben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zahlungsrichtlinien des Casinos überprüfen und über ausreichendes Guthaben auf Ihrer Mastercard-Karte verfügen.

Häufig gestellte Fragen zu Mastercard

Welche Online-Casinos akzeptieren Mastercard als Zahlungsmethode? Arrow
Sind Einzahlungen mit Mastercard sicher? Arrow
Fallen Gebühren für Mastercard-Einzahlungen in Online-Casinos an? Arrow
Kann ich mit meiner Mastercard auch Gewinne aus dem Casino abheben? Arrow
Gibt es bestimmte Einschränkungen für Mastercard-Zahlungen in Online-Casinos? Arrow
Petra Zeitz

Petra Zeitz

Autor, Casino Tests & Spielautomaten

445 Articles
Ich bin Petra Zeitz und teste für Sie Online Casinos in Deutschland. Als Journalistin arbeite ich seit vielen Jahren im iGaming Bereich. Zuvor veröffentlichte ich Bücher und produzierte Content für Webseiten. Bei CasinoTopsOnline bin ich für den deutschsprachigen Inhalt des Casino-Ratgebers mit seinen Testberichten und Bewertungen verantwortlich. Da sich die Branche ständig verändert, gibt es immer wieder Neues zu entdecken. 2022 erschien mein Buch "Online-Casinos im deutschsprachigen Raum - Entwicklung und Legitimation" mit Informationen über den deutschsprachigen Glücksspielmarkt.
verified-icon

geprüft von Andreas Sagel

info

Experienced Autor, Casino Tests & Spielautomaten

Casino Angebote einholen!

Hole Dir Angebote, Boni und Nachrichten direkt in Deine Mailbox.