GooglePay Casinos

9/10

No Score

Gebühr: Keine
Einzahlung: Ja
Cashout: Ja
Also available in:

Mit GooglePay können Sie mit wenigen Clicks im bevorzugten Online Casino spielen. GooglePay ist nicht nur sehr sicher, sondern auch eine schnelle Zahlungsmethode, mit der Sie Ihre Gewinne auch umgehend abheben können. Die GooglePay App können Sie sowohl mit Android wie auch mit Apple benutzen. Sie benötigen nur Ihre Telefonnummer und ein Googlekonto.

GooglePay Casinos

Rank Bewertung Bonus Offer zum Casino!
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Casino ohne Anmeldung
  • 2000+ Spiele
  • Cashback

Zahlungsmethoden

Pay N Play Trustly

PLUSPUNKTE

  • Einfache Anmeldung
  • Steuerfrei
  • Mit deutscher Lizenz

Zahlungsmethoden

Sofort MasterCard Visa Trustly Paysafecard Neteller Skrill Rapid Transfer

PLUSPUNKTE

  • Jackpot Slots
  • Einfache Anmeldung
  • Casinos

Zahlungsmethoden

Klarna Trustly Sofort Skrill Rapid Skrill Neteller Paysafecard
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Einfache Anmeldung
  • schnelle Auszahlung
  • Bonus ohne Einzahlung

Zahlungsmethoden

Sofort Skrill Much Better Neteller CashtoCode ecoPayz Bank Transfer Skrill Rapid
5

8.3/10

Neu

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • Steuerfrei
  • Klassische Slots

Zahlungsmethoden

MasterCard Neteller Skrill Paysafecard
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Cashback Bonus
  • Live Casino
  • Jackpot Slots

Zahlungsmethoden

Bank Transfer ecoPayz EPS Visa MasterCard Neosurf Neteller Rapid Transfer

PLUSPUNKTE

  • 24/7 Kundendienst
  • Live Casino
  • Cashback

Zahlungsmethoden

Neosurf Visa MasterCard Klarna CashtoCode ecoPayz Bitcoin Jeton
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Bitcoin
  • Einfache Anmeldung
  • schnelle Auszahlung

Zahlungsmethoden

Bitcoin Much Better Visa MasterCard Sofort Trustly

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • Highroller
  • Einfache Anmeldung

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Paysafecard GiroPay Sofort Neosurf Maestro CashLib
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Einfache Anmeldung
  • Live Casino
  • Bonus ohne Einzahlung

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Neosurf Ethereum Trustly ecoPayz iDeal

Pro und Contra

  • schnell und sicher
  • keine Gebühren
  • unkomplizierte Auzahlungen
  • nur mit einem Google Konto nutzbar

Google Pay in Online Casinos

Google Pay ist eine praktische Zahlungsmethode, die sowohl online als auch offline vielfältig eingesetzt werden kann. Ihre Daten werden dabei zuverlässig geschützt, und die Zahlung ist innerhalb von Sekunden erledigt. Es ist daher nicht besonders erstaunlich, dass Google Pay auch bei den Kunden von Online Casinos immer beliebter wird und daher mittlerweile auch von immer mehr Casinos angeboten wird. Wir möchten Ihnen die innovative Zahlungsmöglichkeit ein wenig genauer vorstellen und haben daher im folgenden Ratgeber alle wichtigen Fakten zu Google Pay zusammengetragen, die Sie für die Nutzung dieser Zahlungsmethode im Online Casino kennen sollten.

Sujith Narayanan - Co-Founder GooglePay:
"Wir alle wollen gesund und super fit werden, aber immer wieder den Spaziergang oder das Joggen auf morgen verschieben."

Gpay


Google Pay Casino Einzahlung

Um Google Pay für Casino-Spiele im Internet nutzen zu können, müssen Sie sich zunächst die Google Pay App herunterladen. Guthaben müssen Sie nicht auf Ihren Google Pay Account laden, denn die Zahlungen mit dieser Methode erfolgen, indem das Geld wahlweise von einer mit dem Google Pay Konto verknüpften Kreditkarte oder von Ihrem PayPal-Konto abgebucht wird. Der Zwischenschritt über ein Guthabenkonto wird somit ausgespart, und die Abbuchung erfolgt direkt auf dem von Ihnen vorher festgelegten Weg. So können Sie Google Pay immer und überall nutzen und müssen, anders als bei einigen E-Wallets, nicht darauf achten, dass sich Guthaben auf dem Zahlungskonto befindet.

Die Mindesteinzahlung in den Online Casinos beträgt meist nur 10 Euro, bei einigen Anbietern müssen mindestens 20 Euro eingezahlt werden. Dies gilt in der Regel auch, wenn Sie für Ihre Einzahlung Google Pay verwenden. Somit ist es nicht nötig, viel Geld zu investieren, denn auch kleine Einzahlungen sind mit dieser Zahlungsmethode kein Problem. Mit Google Pay ist das eingezahlte Guthaben sofort auf Ihrem Spielerkonto, so dass Sie bereits unmittelbar nach der Einzahlung loslegen können. Die Einzahlung mit dieser Methode ist für Sie kostenlos, allerdings natürlich immer nur unter der Voraussetzung, dass das Casino kgoogle pay logoeine eigenen Gebühren für die Transaktion berechnet, auf die der Zahlungsdienstleister natürlich keinen Einfluss hat. Dies ist aber glücklicherweise bei den meisten guten Internet-Casinos nicht der Fall.

Google Pay Auszahlung

Bei der Verwendung von Google Pay ist es zwar grundsätzlich möglich, Rückerstattungen via PayPal zu erhalten, normale Auszahlungen im Online Casino können mit der Methode allerdings in der Regel nicht durchgeführt werden. Nur für User aus den USA oder Großbritannien ist es bereits möglich, Geld per Google Pay zu empfangen. Die deutschen Spieler müssen dagegen im Online Casino auf andere Auszahlungsmethoden zurückgreifen. In den meisten Fällen bietet das Casino die Auszahlung per Überweisung an, wenn die bei der Einzahlung verwendete Methode nicht zur Auszahlung genutzt werden kann. Sie geben also einfach Ihre Bankverbindung an und bekommen Ihren Gewinn dann innerhalb von wenigen Tagen auf Ihrem Girokonto gutgeschrieben.

Vor der Auszahlung ist, ganz unabhängig von der Zahlungsmethode, eine Verifizierung nötig. Hierbei senden Sie zum Beispiel ein Foto oder eine Kopie Ihres Personalausweises an den Kundenservice, so dass dieser sich davon überzeugen kann, dass Ihre bei der Registrierung angegebenen Informationen zu Ihren Personalien der Wahrheit entsprechen. Wenn Sie per Überweisung auszahlen möchten, zuvor aber noch nie auf diesem Weg eingezahlt haben, ist unter Umständen vorher noch eine zusätzliche Verifizierung des Bankkontos nötig. Dies kann zum Beispiel durch die Testüberweisung eines Betrags von wenigen Cent erfolgen.

Wie funktioniert Google Pay im Online Casino?

Um Google Pay in einem Online Casino verwenden zu können, benötigen Sie natürlich einen Account in dem betreffenden Casino und ein Google Pay Konto. Ist beides vorhanden, ermöglicht Ihnen Google Pay, Ihr Spielerkonto im Online Casino schnell und unkompliziert aufzuladen und so ohne Wartezeit direkt mit dem Spielen um echtes Geld zu beginnen.

Die Zahlung mit Google Pay erfolgt, indem das Geld wahlweise von Ihrer Kreditkarte oder per PayPal abgebucht wird. Ist auf Ihrem PayPal-Konto nicht genügend Guthaben für die Zahlung vorhanden, so kann die PayPal-Zahlung auch durch Abbuchung vom Bankkonto erfolgen. Indirekt ist es somit auch möglich, ein Girokonto für Google Pay Zahlungen zu verwenden.

Folgende Schritte müssen Sie durchführen, um mit Google Pay im Online Casino zu bezahlen:

  • Klicken Sie nach dem Einloggen auf den Kassenbereich und dort dann auf den Einzahlungsbutton.
  • Geben Sie ein, wie viel Geld Sie einzahlen möchten und wählen Sie Google Pay als Zahlungsmethode aus.
  • Die App wird Sie nun auffordern, die Zahlung zu bestätigen. Nachdem dies geschehen ist, kann die Transaktion auch schon erfolgen.
  • Je nach der von Ihnen gewählten Einstellung bucht Google Pay das einzuzahlende Geld nun von Ihrem PayPal-Konto oder von Ihrer Kreditkarte ab.
  • Das eingezahlte Geld ist innerhalb von Sekunden im Online Casino verfügbar, so dass Sie direkt im Anschluss an die Einzahlung die ersten Spiele mit Echtgeld spielen können.

Sicherheit im Google Pay Online Casino 

Einzahlungen per Google Pay gelten als sehr sicher, denn Ihre Daten sind bei der Anmeldung bei Google Pay, beim Hinzufügen einer Kreditkarte oder eines PayPal-Kontos und natürlich auch beim eigentlichen Zahlungsvorgang gut geschützt. Statt dem Zahlungsempfänger die tatsächliche Konto- oder Kreditkartennummer zukommen zu lassen, werden bei Google Pay virtuelle Kontonummern erstellt, die dann übertragen werden. Dadurch, dass Ihre eigentlichen Bankdaten gar nicht erst gesendet werden, gibt es auch für Hacker keine Möglichkeit, diese abzugreifen und für unlautere Zwecke zu verwenden. Die mit dem Google Pay Konto verknüpften Kreditkarten und das PayPal-Konto dienen zwar der eigentlichen Zahlung, dem Empfänger des Geldes werden aber keine entsprechenden Daten mitgeteilt. Alle hinterlegten Zahlungsinformationen werden auf gut geschützten und streng bewachten Servern in verschlüsselter Form gespeichert, damit sich niemand Zugriff auf diese Informationen verschaffen kann.

Die Zahlung mit Google Pay funktioniert nur über die App auf Ihrem Smartphone. Ein anderer User kann somit nicht über Ihr Google Pay Konto bezahlen, wenn er nicht sowohl über die Zugangsinformationen, als auch über Ihr Handy verfügt. Dies bietet Ihnen die Sicherheit, dass nur Sie selber Ihren Google Pay Account verwenden können.

Auch wenn Google Pay eine sehr sichere Zahlungsmethode ist und daher zum Beispiel gegenüber der Zahlung per Kreditkarte nach Expertenmeinungen die bessere Wahl darstellt, müssen Sie auch als Nutzer auf die Sicherheit beim Zahlungsvorgang und im Online Casino achten. Bietet ein Casino Zahlungen mit Google Pay an, so ist dies zwar zunächst einmal positiv zu bewerten, ein eindeutiges Zeichen für eine hohe Seriosität ist es jedoch nicht. Achten Sie daher darauf, sich nur in Google Pay Casinos anzumelden, die im Besitzt einer gültigen Lizenz für das Anbieten von Online-Glückspielen sind. Achten Sie bei der Wahl des Anbieters auch auf die Rezensionen von Spielern, denn diese können zum Teil sehr deutlich zeigen, ob ein Anbieter zuverlässig ist oder nicht. Unsere Listen helfen Ihnen dabei, ein seriöses Online Casino mit Google Pay zu finden, denn wir empfehlen generell nur seriöse Glücksspielanbieter.

Google Pay Casinos: Vor- und Nachteile

Wenn in einem Internet-Casino Einzahlungen mit Google Pay möglich sind, so ist dies ein klarer Pluspunkt, denn die Zahlungsmethode gilt als sicher und ermöglicht es außerdem, das eingezahlte Geld sofort zum Spielen zu nutzen. Durch das Generieren virtueller Kontonummern, die verschlüsselte Datenübertragung und die Autorisierung der Zahlung über die Google Pay App ist es Betrügern unter normalen Umständen nicht möglich, sich Zugriff auf Ihren Account bei Google Pay zu verschaffen und damit unberechtigterweise Transaktionen durchzuführen.

Einer der großen Vorteile von Google Pay ist, dass Sie selber wählen, auf welche Weise das mit dieser Methode transferierte Geld letztendlich abgebucht wird. Diese Einstellung können Sie jederzeit wieder ändern, so dass Sie wahlweise Ihre Kreditkarte, das PayPal-Guthaben oder (ebenfalls über PayPal) auch das Girokonto für Ihre Zahlung mit Google Pay verwenden können.

In den meisten Internet-Casinos wird neuen Kunden ein attraktiver Ersteinzahlerbonus angeboten, bei dem viel zusätzliches Guthaben verschenkt wird. Bei vielen Anbietern gibt es darüber hinaus auch zahlreiche weitere Aktionen, um auch den Bestandskunden regelmäßig das Spielen mit Bonusguthaben zu ermöglichen und die Chancen auf einen Gewinn so erheblich zu steigern. Es gibt Zahlungsmethoden, die von solchen Bonusaktionen in vielen Online Casinos ausgenommen sind. Dies betrifft vor allem die beiden E-Wallets Skrill und Neteller, aber auch weitere Wallets wie ecoPayz oder MuchBetter sowie die Prepaidkarte Paysafecard sind hiervon in manchen Fällen betroffen. Google Pay hingegen gehört normalerweise nicht zu den Zahlungsmethoden, die von den Internet-Casinos von den Aktionsangeboten ausgeschlossen werden. Somit können Sie sich auf viele Google Pay Einzahlungen einen attraktiven Bonus sichern und bekommen so letztendlich mehr Geld gutgeschrieben, als Sie selber auf Ihr Spielerkonto geladen haben.

Ein Nachteil der Zahlungsmethode ist die Tatsache, dass Google Pay für Android-Geräte konzipiert wurde und Sie somit ein solches Gerät benötigen, um die für den Zahlungsvorgang erforderliche App installieren zu können. Nutzen Sie dagegen ein Apple-Gerät oder ein Handy mit einem anderen Betriebssystem, so können Sie leider nicht mit Google Pay bezahlen.

Fazit

Google Pay ist äußerst praktisch und kann sowohl in Geschäften als auch im Internet zum Bezahlen verwendet werden. Immer mehr Online Casinos reagieren auf den Wunsch der User, die Google Pay auch für die Glücksspiele im Internet verwenden möchten und integrieren die Zahlungsmethode in Ihr Portfolio. So können die Kunden mit wenigen Klicks mit Google Pay online bezahlen und dabei selbst entscheiden, ob der eingezahlte Betrag vom PayPal-Account oder von einer Kreditkarte abgebucht werden soll. Der gezahlte Betrag erscheint sofort auf dem Casino-Konto. Eine Wartezeit, wie wir Sie zum Beispiel von der Banküberweisung kennen, ist somit bei Google Pay nicht erforderlich.

Nicht nur im Online Casino ist die Zahlungsmethode äußerst praktisch. Auch im Einzelhandel und in zahlreichen Online-Shops können Sie Google Pay verwenden. Die Auszahlung von Casino-Gewinnen ist in Deutschland mit Google Pay bislang allerdings noch nicht möglich. Daher müssen Sie hier auf andere Methoden ausweichen, was aber unproblematisch ist. In den meisten Fällen wird Ihnen das Online Casino anbieten, Ihr Geld per Banküberweisung auszuzahlen. Sind Sie neugierig geworden und möchten die Vorzüge von Google Pay jetzt selber erleben? Melden Sie sich am besten jetzt gleich in einem der von uns empfohlenen Google Pay Casinos an und zahlen Sie unkompliziert Guthaben auf Ihr Spielerkonto ein!

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

🎰 Brauche ich ein Smartphone, um mit Google Pay im Casino zu bezahlen?

Transaktionen mit Google Pay werden über die App auf dem Smartphone autorisiert. Daher ist es nicht möglich, die Zahlungsmethode ohne ein entsprechendes mobiles Endgerät zu nutzen. Wenn Sie beispielsweise ein iPhone verwenden, können Sie Google Pay mit diesem leider nicht verwenden. In diesem Fall könnten Sie aber auf Apple Pay ausweichen, denn auch diese Zahlungsmethode wird in immer mehr Online Casinos angeboten und weist viele Parallelen zu Google Pay auf.

🎰 Gibt es einen besonderen Google Pay Casino Bonus?

Ein spezieller Bonus für User, die mit Google Pay Geld einzahlen, ist uns nicht bekannt. Sie können aber an den regulären Bonusaktionen Ihres Online Casinos teilnehmen, denn Google Pay gehört normalerweise nicht zu den Zahlungsmethoden, die von Bonusangeboten ausgeschlossen sind. Lesen Sie trotzdem die Bonusbedingungen immer ganz genau, und vergewissern Sie sich, dass Sie auch dann an der Aktion teilnehmen können, wenn Ihre Einzahlung mit Google Pay erfolgt.

🎰 Kann ich in allen Online Casinos mit Google Pay bezahlen?

Jedes Internet-Casino entscheidet selbst, welche Zahlungsmethoden es anbietet und auf welche Möglichkeiten die User verzichten müssen. Google Pay ist erst seit kurzem eine beliebte Zahlungsmethode für Online-Glücksspiele und ist daher in einigen Internet-Casinos bislang nicht vertreten. Die Zahl der Casinos mit Google Pay steigt aber kontinuierlich an, weshalb damit zu rechnen ist, dass mit der Zeit in immer mehr Online Casinos mit dieser Methode bezahlt werden kann.

🎰 Welche guten Zahlungsalternativen zu Google Pay gibt es?

Wenn das von Ihnen ausgewählte Online Casino keine Zahlungen mit Google Pay anbietet oder Sie die Zahlungsmethode aus einem anderen Grund nicht verwenden können oder möchten, gibt es in der Regel genügend gute Alternativen. So kann Ihre Einzahlung zum Beispiel mit der Paysafecard oder über ein E-Wallet wie MuchBetter erfolgen. Auch Direkttransfer-Anbieter wie Klarna sind in vielen Online Casinos vertreten und ermöglichen es Ihnen, das Girokonto zum Bezahlen zu verwenden, ohne dabei die übliche Bankbearbeitungszeit einplanen zu müssen.

🎰 Was passiert, wenn mein Handy gestohlen wird?

Wenn Ihnen Ihr Smartphone entwendet wird oder Sie es verlieren, sollten Sie Google Pay so schnell wie möglich deaktivieren. Indem Sie von vornherein die 2-Faktor-Authentifizierung aktivieren, verhindern Sie , dass sich jeder über Ihr Smartphone Zugriff auf Ihren Google Pay Account verschaffen kann.

Einzelnachweise zu dieser Seite

  • Online Casinos (Wikipedia)
  • Das Pay N Play Angebot (Trustly, englisch)
  • The battle of online VS. land-based casinos (Forbes, englisch)
  • Online Glücksspiel in Deutschland (Süddeutsche Zeitung)
  • Neuer Staatsvertrag (Handelsblatt)
  • Staatsvertrag nimmt letzte Hürde (FAZ)
  • Petra Zeitz
    Petra Zeitz
    Casino Spezialist
    406 Articles
    Petra arbeitet seit vielen Jahren im journalistischen Bereich, veröffentlicht Bücher und produziert Content für Webseiten. Bei CasinoTopsOnline ist sie für den deutschsprachigen Inhalt des Casinoratgebers verantwortlich. Online Casinos und Slotautomaten sind ihre Spezialität und ihre Leidenschaft.
    Über den Autor: