Jeton Casinos

8/10

Gebühr: gebührenfrei
Einzahlung: ja
Cashout: ja

Jeton Casinos

Jetons, die handlichen Chips für Tischspiele, sind in Spielbanken nicht wegzudenken. Mittlerweile ist der Begriff Jeton auch für Nutzer von Online Casinos interessant, und zwar als Zahlungsmethode. Das Jeton Wallet ermöglicht Ein- und Auszahlungen in Online Casinos und kann noch mit einer Reihe weiterer Funktionen überzeugen. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige zu diesem neuen Zahlungsmittel und wie Sie es einsetzen können.

Jeton Casinos

Über Jeton

Jeton ist ein schnelles und weitgehend kostenloses E-Wallet, das Sie für Zahlungen in Online Casinos verwenden können. Abgesehen davon eignet sich das Jeton Wallet zum Senden und Empfangen von Geld, zum Währungsumtausch und zur Nutzung von Kryptowährungen. Sie können Jeton nicht nur in Online Casinos verwenden, sondern auch in zahlreichen Online Shops damit bezahlen.

Das Unternehmen hinter Jeton, La Orange Limited, nahm im Jahr 2018 seinen Betrieb auf und hat seinen Sitz in London. Es wird in Großbritannien lizenziert und reguliert. Wenn Sie eine Frage zum E-Wallet haben, können Sie den Jeton Kundendienst rund um die Uhr per Live Chat oder E-Mail erreichen. Außerdem steht Ihnen der Support des jeweiligen Online Casinos bei Fragen zur Verfügung.


Die besten Online Casinos mit Jeton

Derzeit wird Jeton nur von verhältnismäßig wenigen Online Casinos als Zahlungsmethode akzeptiert, wobei die Liste stets länger wird. Auf dieser Seite haben wir für Sie die besten Online Spielhallen zusammengestellt, die Jeton unterstützen. Suchen Sie sich einfach das Casino aus, das Ihnen am besten gefällt. Alle in unserer Bestenliste (oben) aufgeführten Seiten konnten in unseren Tests gute oder sehr gute Ergebnisse einfahren und Sie können dort sicher und gut spielen.


Vor- & Nachteile von Online Casino Zahlungen mit Jeton

Wie jede andere Zahlungsmethode ist auch das Jeton Wallet mit einigen Vor- und Nachteilen verbunden.

Pro

  • Ein- und Auszahlungen möglich
  • ein- und ausgezahlte Beträge sind sofort im Casino-Konto (Einzahlung) bzw. Jeton-Konto (Auszahlung) verfügbar
  • im Vereinigten Königreich lizenziert
  • unterstützt Fiat- und Kryptowährungen
  • Anwendungsmöglichkeiten auch außerhalb von Online Casinos

Contra

  • bisher nur von wenigen Online Casinos unterstützt
  • Gebühren bei Auszahlungen des Jeton-Guthabens möglich

Jeton Alternativen

Jeton ist eines von mittlerweile zahlreichen E-Wallets. Deutsche Spieler können statt Jeton beispielsweise Skrill, NETELLER, MuchBetter oder ecoPayz nutzen. Es hängt vom jeweiligen Casino ab, ob diese alternativen E-Wallets unterstützt werden. Auf einigen Sportwettenseiten können Sie zudem mit dem beliebten E-Wallet PayPal einzahlen. Wie Jeton eignen sich die genannten Methoden auch für Auszahlungen. Alles in allem haben nur wenige E-Wallets so vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie Jeton.


So funktioniert Jeton

Wenn Sie Jeton für die Einzahlung in einem Casino verwenden möchten, müssen Sie zuvor ein Jeton-Konto angelegt und dieses mit Guthaben aufgeladen haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein solches Konto erstellen und befüllen.

So zahlen Sie mit Jeton ein

Zu Beginn legen Sie einmalig ein Jeton-Konto an:

  • Gehen Sie entweder mit Ihrem Laptop, PC oder Mobilgerät auf die vollständige bzw. mobile Webseite von Jeton. Alternativ können Sie für Ihr Smartphone oder Tablet die Jeton Wallet App im App Store oder auf Google Play herunterladen.
  • Anschließend klicken Sie auf „Konto erstellen“ oder „Anmelden“.
  • Geben Sie Ihre Handynummer, E-Mail-Adresse sowie Ihren Namen, Geburtstag und das gewünschte Passwort für Ihr Jeton-Konto ein.
  • Bestätigen Sie die Geschäftsbedingungen und schließen Sie den ersten Teil der Registrierung ab.
  • Sie erhalten per SMS einen Code. Tragen Sie diesen Code in das entsprechende Feld ein.
  • Geben Sie nun Ihr Land und Ihren Wohnsitz an.
  • Die Kontoerstellung ist abgeschlossen. Damit Sie Ihr Jeton-Konto für Zahlungen nutzen können, müssen Sie es verifizieren. Schicken Sie dazu ein Ausweisdokument sowie ein Dokument mit Ihrer Adresse, z. B. eine aktuelle Stromrechnung, an den Jeton Kundendienst.
  • Sie laden Ihr Jeton-Konto per Banküberweisung, Kreditkarte oder mit dem Gutscheinprodukt Jeton Card mit Guthaben auf.

Im Anschluss daran können Sie mit Jeton im Online Casino einzahlen:

  • Klicken Sie im Casino auf den Einzahlungs-Button und wählen Sie Jeton als Methode aus.
  • Geben Sie den Einzahlungsbetrag und Ihre Jeton Wallet ID an, welche in Ihrem Jeton-Konto oben rechts unter Ihrem Namen angezeigt wird.
  • Sie werden zu Jeton weitergeleitet. Loggen Sie sich in Ihr Jeton-Konto ein, bestätigen Sie die Transaktion und kehren Sie zum Online Casino zurück.
  • Das mit Jeton eingezahlte Guthaben ist sofort in Ihrem Spielerkonto im Casino verfügbar.

Jeton Auszahlungen

Einer der vielen Vorteile von Jeton ist, dass auch Auszahlungen auf das Jeton-Konto möglich sind. Diese sind wie die Einzahlungen gebührenfrei. Um Guthaben mit Jeton abzuheben, wählen Sie zunächst im Auszahlungsmenü des Casinos die Methode Jeton aus. Anschließend geben Sie Ihre Jeton Wallet ID und den gewünschten Auszahlungsbetrag an. Nach einem Klick auf den Bestätigungs-Button wird das Geld sofort auf Ihr Jeton-Konto übertragen.

Jeton Limits

Sie können Ihr Jeton-Konto je nach gewählter Aufladungsmethode schon ab 1 Euro aufladen. Abhebungen von Ihrem Jeton-Konto funktionieren ab 10 Euro je Transaktion. Der Mindesteinzahlungsbetrag, den Sie über Jeton in ein Online Casino einzahlen können, hängt von den Bestimmungen des jeweiligen Casinos ab. Meistens liegt dieser Betrag bei 10 Euro. Auszahlungen sind in der Regel ab 20 Euro möglich.

Jeton Gebühren – darauf müssen Sie achten

Ein- und Auszahlungen mit Jeton sind in Online Casinos grundsätzlich gebührenfrei. Wenn Sie Ihr Jeton-Konto aufladen möchten, ist dies ebenfalls kostenlos. Lediglich bei Abhebungen von Ihrem Jeton-Konto können Gebühren von 2 Euro bis 1 % des Auszahlungsbetrages anfallen.


Wie sicher ist Jeton?

Jeton ist eine extrem sichere Zahlungsmethode. Der Zahlungsdienstleister wird von der britischen Finanzmarktaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority (FCA) lizenziert und reguliert. Sowohl die Jeton-Seite als auch die Online Casinos verwenden eine verschlüsselte SSL-Verbindung zur Übertragung der Daten. Beim Einloggen in Ihr Jeton-Konto müssen Sie stets einen aktuellen SMS-Code eingeben, was den Schutz Ihres E-Wallets weiter erhöht. Zudem werden Sie nach wenigen Minuten ohne Eingabe von Ihrem Jeton-Konto automatisch abgemeldet.


FAQ:


Ist Jeton für Spieler aus Deutschland verfügbar?

Ja, Nutzer mit Wohnsitz in Deutschland können problemlos ein Jeton-Konto anlegen.

Welche Online Casinos bieten Jeton an?

In unserer Bestenliste weiter oben sehen Sie die Online Casinos, die Jeton als Zahlungsmethode zulassen und in unseren Tests am besten abgeschnitten haben. Diese Liste halten wir stets aktuell, sodass von Zeit zu Zeit auch neue Online Casinos mit Jeton dazukommen.

Kann man auch in anderen Währungen zahlen?

Mit Jeton können Sie außer in Euro auch mit knapp 40 weiteren Fiatwährungen sowie mit den Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Dogecoin, Bitcoin Cash, Ripple und Tether ein- und auszahlen.