Das Internet ist mit Online-Casinos übersät und die Auswahl der richtigen und sichern Casinos kann eine ziemlich entmutigende Aufgabe sein. Leider gibt es neben den vielen seriösen Online Casinos auch immer wieder schwarze Schafe, die versuchen, sich auf Kosten ihrer Nutzer zu bereichern. Wir bei CasinoTopsOnline Deutschland verstehen uns als Experten auf dem Gebiet der seriösen Casinso und wir haben für Sie den Betrugstest gemacht. Casinos auf der schwarzen Liste sollte unbedingt vermieden werden.

Online Casinos auf der schwarzen Liste

Wir nehmen jede Spielerbeschwerde ernst, egal ob es sich um einen Kommentar zu einem unserer Casino-Bewertungen oder um eine Beschwerde handelt, die bei unseren Nachforschungen auf Websites Dritter eingegangen ist. Trotzdem gehen wir diesen negativen Kommentaren nach. Während einige Anbieter für ihre dubiosen Geschäftspraktiken bereits weitläufig bekannt sind, erhalten wir auch immer wieder Nachrichten darüber, dass ein Online Casino die Auszahlung eines Gewinns verweigert, der Kundendienst nicht erreichbar ist oder das Spielerkonto eines Kunden einfach gesperrt wurde.

Während viele Online-Casinos legitim sind und die Interessen der Spieler im Mittelpunkt stehen, sind einige von ihnen für ihre Verfehlungen bekannt und es ist unsere Pflicht, die Namen dieser Online-Casinos ans Licht zu bringen. Casinos, die auf der schwarzen Liste stehen, sollten um jeden Preis gemieden werden, da sie nachweislich nicht in der Lage sind, die Bedürfnisse ihrer Spieler zu befriedigen. Probleme können vom Zurückhalten von Spielergewinnen, über falsche Werbung bis hin zu irreführenden Regeln durch sehr vage Geschäftsbedingungen reichen.

Betrug in Online Casinos





Auf dieser Seite erfahren Sie:

  • Welche Online-Casinos haben den schlechtesten Ruf
  • Möglichkeiten, ein zwielichtiges Online-Casino aufzuspüren
  • Welche Online-Casinos haben die Beschwerden von Spielern erhalten?

SCHLECHTES VERHALTEN VON ONLINE-CASINOS

1. SPIELERGEWINNE EINBEHALTEN

Der Grund, warum Spieler sich Casino-Websites anschließen, ist der Reiz einen attraktiven Gewinn zu erzielen. Besonders ärgerlich und frustrierend ist es dann also, wenn Online Casinos die gewonnenen Gelder verspätet oder gar nicht auszahlen. Was könnte unfairer sein, als den Gewinn eines Spielers einfach einzubehalten?

Einige Online-Casinos teilen ihren Spielern umgehend mit, dass sie ihre Gewinne aus verschiedenen Gründen nicht überweisen können. Am häufigsten wird dabei ein Verstoß gegen ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgestellt, insbesondere im Zusammenhang mit Gewinnen und Umsatzbedingungen von Boni. Sollte ein Verstoß gegen die AGBs nachzuweisen sein, ist das Casino tatsächlich berechtigt, die erzielten Gewinne einzubehalten. Allerdings gibt es auch Casinos, die ihren Kunden regelrechte Fallen stellen, damit die Gewinne nicht ausgezahlt werden müssen. Von daher empfiehlt es sich immer, die AGBs wenigstens zu überfliegen oder noch besser, ausführlich zu lesen.

2. Missverständliche Werbung

Missverständliche Werbung kann viele Formen annehmen, aber die am häufigsten vorkommende Art sind Boni mit versteckten Bedingungen. Die jeweiligen Bedingungen für einen Casino Bonus sollten klar und eindeutig formuliert sein. In schlechten Online Casinos sind die Bonusbedingungen versteckt oder nirgendwo aufgeführt, oder sie sind so vage, dass die Spieler nicht wissen, auf was sie sich mit dem Annehmen des Bonuses einlassen.

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen Bonus oder eine Aktion sollten eindeutig Folgendes enthalten:

  • Worum geht es bei der Promotion?
  • Das Ablaufdatum der Aktion
  • Die Wettanforderungen/Umsatzbedingungen
  • Der maximaler Einsatz pro Wette
  • Eventuell festgelegte Maximal-Gewinne
  • Für welche Länder der Bonus gilt?

Der Prozess hinter unseren schwarzen Listen für Casinos

Online Casinos auf die schwarze Liste zu setzen ist wahrlich kein Spaß, aber es muss manchmal einfach getan werden. Der Prozess dahinter ist akribisch und zeitaufwändig, aber wir glauben, dass alle Spieler Anrecht auf ein faires und zuverlässiges Spielerlebnis haben sollten. Spieler, die neu in einem Online-Casino sind, werden davon abgehalten, jemals einem anderen Casino beizutreten, wenn ihre erste Erfahrung bereits eine negative ist. Aus diesem Grund haben wir eine Liste der auf der schwarzen Liste stehenden Casinos zusammengestellt.

Ein vermeidlicher Einzelfall führt nicht dazu, dass ein Online-Casino auf die schwarze Liste gesetzt wird, da dies von Zeit zu Zeit vorkommt und es wichtig ist, den Zweifel auszuräumen. Wenn es sich jedoch um eine Reihe von Vorfällen handelt, die kontinuierlich und konsistent sind, haben wir keine andere Wahl, als diese Casinos auf unsere schwarze Liste zu setzen.

Schwarze Liste Casinos

Spielerbeschwerden

Wir nehmen jede Spielerbeschwerde ernst , egal ob es ein Kommentar zu einem unserer Spieler war Casino-Bewertungen, oder eine Beschwerde, die bei unseren Recherchen auf einer Website eines Drittanbieters hinterlassen wurde . Trotzdem gehen wir diesen negativen Kommentaren nach und gehen ihnen nach, wenn wir feststellen, dass das gleiche Problem von einer Reihe von Spielern angesprochen wird.

Viele Beschwerden beziehen sich auf Auszahlungen, bei denen Online-Casinos den Spielern große Gewinne vorenthalten oder die Auszahlung extrem erschweren, indem sie ihre Spieler dazu zwingen, Dokumente zur Überprüfung vorzulegen, bis sie sich selbst ausstanzen. Dies ist ein klassischer Betrugsfall und ein todsicherer Weg, um auf unserer schwarzen Liste zu landen. 

Online-Casinos testen

Hier bei CasinoTopsOnline nehmen wir die Dinge selbst in die Hand, insbesondere wenn Spielerbeschwerden überflutet werden. Wir tun dies, um sicherzustellen, dass wir die gleichen Probleme haben, die andere Spieler haben. Dies ist wichtig, um ein wahrheitsgetreues und faires Bild des fraglichen Online-Casinos zu vermitteln und die von den Spielern gemachten Behauptungen zu überprüfen. In einigen Fällen wenden wir uns sogar an die Online-Casinos und bitten um Klärung der vorliegenden Angelegenheit. Wir werden niemals mit einem Online-Casino verbunden sein, das Spieler in irgendeiner Form täuscht. 


CTO Deutschland - schwarze Liste von Casino

Die folgende Liste zeigt alle Casino an, die auf der schwarzen Liste stehende und auf jeden Fall vermieden werden sollten:

  • 21 Dukes Casino
  • 50 Stars Casino
  • 7 Regal Casino
  • Absolute Poker
  • Atlantic Vegas Casino (nicht zu verwechseln mit Atlantic Spins Casino)
  • Staybet Casino
  • Oceans Online Casino
  • Brandy Casino
  • Casino Fortune
  • Burnbet
  • Balza Casino
  • Bitbingo
  • Le Bon Casino
  • Villa Fortuna
  • Königliches Ass
  • Crazy Luck Casino
  • Diceland VIP
  • Casino Atlanta
  • Cats Eye Casino
  • Casino Lust
  • Coolcat Casino
  • Mona Casino
  • Lock Casino
  • Grand Reef Casino
  • Winner Island Casino
  • Topaz Online
  • Rembrand Casino
  • Twisted And Vulkan

Leider ist die schwarze Liste mit Online Casinos ziemlich lang und dennoch machen die hier aufgelisteten Online Casino nur einen kleinen Teil aller virtuellen Spielbanken im Internet aus. Bei den allermeisten zugänglichen Online Casino können Sie dennoch seriös und sicher um Echtgeld spielen.

Welche Art von Casino Betrügereien gibt es?

Hier folgt eine Liste von Betrügereien, die von dubiosen Online-Casinos gerne verwendet werden:

1. Langsame Auszahlungsbearbeitung

Eine der häufigsten Methoden, mit denen Online-Casinos dazu neigen, Spieler ärgern, besteht darin, Auszahlungen zu verzögern und zu viele Bestätigungsdokumente anzufordern. Diese Casinos hoffen, dass der Spieler einfach aufgibt und den Betrag auf seinem Spielerkonto einfach verspielt, ohne eine weitere Auszahlung zu beantragen. Während jedes Online-Casino nach Verifizierungsdokumenten fragt muss, neigen Betrüger dazu, die gelieferten Dokumente abzulehnen oder den Vorgang so lange wie möglich zu verzögern, bis der Spieler schließlich aufgibt.

2. Sehr hohe Umsatzanforderungen

Wir können nicht genug betonen, wie wichtig es ist, die allgemeinen Geschäftsbedingungen für jeden Bonus oder jede Aktion genau zu lesen. Die Qualität einer Aktion hat nichts mit der Höhe des Bonusgeldes zu tun, das neuen Spielern gutgeschrieben wird. Die meisten Einsatzanforderungen reichen vom 30- bis zum 40-fachen, jedoch haben einige Online-Casinos auch Einsatzanforderungen vom 60-fachen und mehr. Dies ist alles andere als fair.

3. Raubkopien

Einige Online-Casinos auf der schwarzen Liste wurden mit Raubkopien bestückt, um den Algorithmus eines Spiels zu optimieren und die Gewinnanteile stark zu verändern, um so das Casino zu bevorzugen. Raubkopien sind anfälliger für Hacks, was zu allen möglichen Komplikationen führen kann, einschließlich des Verlusts von Guthaben. Das Online-Casino wird in diesem Fall alle möglichen Entschuldigungen vorbringen, dass der Hack außerhalb ihrer Kontrolle lag, und wird "unermüdlich" daran arbeiten, die verlorenen Daten wiederherzustellen.

Warum Sie Casinos auf der schwarzen Liste meiden sollten

Hier noch einmal abschließend die Hauptgründe, warum Sie Casinos auf der schwarzen Liste unbedingt meiden sollten und nur andere empfohlenen Online Casinos nutzen sollte, die wir getestet und für gut befunden haben.

  • Ihre Gewinne werden nicht ausgezahlt
  • Casino Spiele können manipuliert sein um weniger auszuzahlen 
  • Kundendaten sind nicht sicher und können an Dritte weitergegeben werden
  • Der beworbene Online Casino Bonus kann ein Betrug sein
  • Bei Problemen ist kein Kundendienst erreichbar

Vertrauenswürdige Casinos

Seien Sie versichert, dass es eine wirklich große Auswahl an absolut sicheren und vertrauenswürdigen Casinos gibt. Unsere Top 10 Online Casinos finden Sie hier. 

Häufig gestellte Fragen zu betrügerischen Casinos:

Was bedeutet es, wenn ein Casino auf der schwarzen Liste ist?

Ein Online-Casino auf der schwarzen Liste ist eine Glücksspiel-Website, die wir überprüft haben und die den Spielern keinen akzeptablen Service bietet. Aufgrund des anstrengenden Überprüfungsprotokolls von CasinoTopsOnline kann dies auf eine Reihe von Gründen zurückzuführen sein, einschließlich der Zurückhaltung von Gewinnen, Raubkopien und schlechtem Kundenservice. Casinos auf der schwarzen Liste sind nicht vertrauenswürdig und sollten von allen Spielern gemieden werden.

Ich habe mich bei einem Casino auf der schwarzen Liste angemeldet, was soll ich tun? Kann ich mein Geld von einem Casino auf der schwarzen Liste zurückerhalten?

Wenn Sie eine Wette platzieren und ohne triftige Rechtfertigung vom Online-Casino unfair behandelt werden, ist es möglicherweise möglich, Ihr Geld zurückzubekommen, aber nicht garantiert. Sie sollten sich umgehend mit dem Casino in Verbindung setzen, um Ihre Optionen zu besprechen. Wenn dies zu nichts führt, sollten Sie sich so schnell wie möglich an die zuständige Glücksspielbehörde wenden.

Woher weiß ich, ob ein Casino unsicher ist?

Alle Casinos, mit denen wir bei CasinoTopsOnline zusammenarbeiten, werden von einer angesehenen Glücksspielbehörde wie der MGA reguliert. Das erste Zeichen ist, zu überprüfen, ob das Casino, in dem Sie spielen, lizenziert ist. Andere Anzeichen, auf die Sie achten sollten, können ein unprofessionelles Design und Online-Beschwerden von Spielern sein. Sie können jederzeit hier wieder vorbeischauen, um sicherzugehen!

Warum sollte ich auf die schwarze Liste gesetzte und nicht vertrauenswürdige Casinos meiden?

Diese Casinos sollten einfach deshalb vermieden werden, weil sie ihren Spielern kein gutes Spielerlebnis bieten. Sie könnten wütend, frustriert und aus eigener Tasche werden. Schauen Sie sich unsere Online-Casinos-Seite an; Mit vielen sicheren Alternativen zur Auswahl ist das Spielen in einem Online-Casino auf der schwarzen Liste das Risiko nicht wert.

Rudolf Boehm
Rudolf Boehm
Casino Spezialist
79 Articles
Rudolf Boehm ist Journalist und hat in Köln Wirtschaftswissenschaften studiert. Seine Leidenschaft sind jedoch Online Casinos und so schreibt er hauptsächlich für CasinoTopsOnline und versorgt unsere Leser mit Testberichten und aktuellen Nachrichten rund um das Glücksspiel.
Über den Autor: