Casino Bonus und Freispiele ohne Umsatzbedingungen

Der umsatzfreie Casinobonus (ohne Wettanforderungen) hat viele Namen und kommt in unterschiedlichen Variationen daher. Es kann sich um Cash Spins oder Bonusgeld ohne Umsatzbedingungen handeln.

Bonus ohne Wettanforderung / Umsatzbedingung

Bonus oder Freispiele ohne Wettanforderungen

Umsatzbedingungen oder Wettanforderungen können ganz schön nervig für den Casino Spieler sein. Da hat man endlich einen hohen Gewinn, aber man spielte mit einem Bonus und der Bonus wurde noch nicht vollständig umgesetzt. Beim Umsetzen kann manch schöner Gewinn wieder verspielt werden. Noch schlimmer ist es, wenn man die Bonusbedingungen nicht richtig gelesen hat und ein Gewinn bei der Auszahlung dann einfach gestrichen wird. Das kann passieren, wenn man beispielsweise mit zu hohen Einsätzen gespielt hat. All diese Hürden fallen weg, wenn das Casino den Bonus ohne Umsatzbedingungen ausgibt. Nicht viele Online Casinos bieten solch einen angenehmen Bonus an. Wir haben für Sie die besten Boni ohne Umsatz herausgesucht. 

Die Online Casinos haben unterschiedliche Beschreibungen für ihre Angebote. Suchen Sie beispielsweise nach:

  • umsatzfreie Freispiele
  • Bonus ohne Wettanforderungen
  • Cashback Bonus ohne Umsatzbedingungen
  • keine Umsatzbedingungen für Freispiele
  • Cash Spins
  • Bonus ohne Umsatzbedingungen
  • wager free spins

Was sind Umsatzbedingungen?

Alle Casinoboni sind mit bestimmten Bedingungen verbunden, die Ihnen genau erläutern, wie lang ein Angebot gilt, wie Sie den Bonus in Anspruch nehmen, wie Sie Ihre Gewinne erhalten und vor allem wie hoch die Umsatzbedingungen sind. In den meisten Fällen gelten für einen Bonus für eine Einzahlung Umsatzbedingungen, die zwischen dem 20-fachen und dem 50-fachen Wert des Angebots liegen. Das bedeutet, dass Sie das Geld, das Sie über den Bonus erhalten, eine gewisse Häufigkeit setzen müssen, bevor Sie Gewinne, die daraus resultieren auszahlen können. Bedenken Sie dies, wenn Sie sich für einen Bonus entscheiden, schließlich kann dies bedeuten, dass Sie unter Umständen häufiger Spielen müssen, als Sie ursprünglich vorhatten. Darüber hinaus erfahren Sie in den Bedingungen, bei welchen Spielen ein besonders hoher Prozentsatz Ihrer Einsätze mit Blick auf die Umsatzbedingungen berücksichtigt wird. Als Faustregel gilt, dass die Einsätze bei Slots zu einem besonders hohen Prozentsatz angerechnet werden, bei Tischspielen ist dieser Wert hingegen oft deutlich niedriger. Wenn Sie einen Casino Bonus akzeptieren, müssen in den meisten Fällen die Wettanforderungen erfüllt werden, die auch als Umsatzbedingungen oder Durchspielanforderungen bezeichnet werden, bevor es möglich ist, Ihre Gewinne auszuzahlen. Zum Umsatz zählt jede einzelne Wette, die Sie auf ein Spiel setzen, egal ob Sie gewinnen oder verlieren. Dies bedeutet aber auch, dass Sie so lange wetten müssen, bis Sie einen vorgeschriebenen Geldbetrag gesetzt haben, damit Ihr Bonus zu Echtgeld wird.

Umsatzbedingungen können schnell zum Feind eines jeden Casino Spielers werden. Schnell hat man seinen sauer erspielten Gewinn wieder verloren. Nur wenn Sie einen Bonus ohne Umsatzbedingungen haben, können Sie Ihre Gewinne in jedem Fall behalten.

Zusätzlich ist zu beachten, dass jedes Echtgeld Casino seine eigenen Umsatzanforderungen hat, so kann es sein, dass vielleicht nur der Bonusbetrag umgesetzt werden muss oder auch der geleistete Einsatz. Die Summe der Gewinne aus Freispielen muss immer umgesetzt werden, außer es handelt sich um Freispiele ohne Umsatzanforderung. Es gibt viele Unterschiede bei den Umsatzanforderungen, von daher ist es immer wichtig die Bonusbedingungen genau zu lesen, bevor man einen Bonus annimmt. 

1.Wettanforderungen

Alle Willkommensboni kommen unter der Voraussetzung von Umsatzbedingungen. Bedeutet: Sie müssen den Betrag in einer gewissen Häufigkeit einsetzen. Erhalten Sie also 100,00 € Bonus und die Umsatzbedingungen liegen bei 45, so müssen Sie insgesamt 4.500,00 € einsetzen, um möglicherweise erhaltene Gewinne abzubuchen. Sehr häufig zählt auch Ihre eigene Einzahlung dazu. Zahlen Sie in diesen Fällen also 100,00 € ein und erhalten im Gegenzug 100,00 € vom Online Casino als Bonus, so müssen Sie bei 45-facher Umsatzbedingung insgesamt 9.000,00 € einsetzen.

Denkt man konsequent weiter, so wird dies bei hohen Einzahlungen besonders problematisch. Ein Willkommensbonus von "bis zu" 1.000,00 € kann daher schnell bedeuten, dass Sie insgesamt 90.000,00 € einsetzen müssen; für viele Spieler ist dies garantiert unmöglich. Und schlimmer noch: manchmal kommen derartige Willkommensboni mit einer Zeitbegrenzung. Doch mehr dazu im nächsten Punkt.

2. Zeitbegrenzung

Wie unter dem ersten Punkt bereits erwähnt, gibt es manchmal Zeitbegrenzungen, was die Gültigkeit von Willkommensboni anbelangt. So kann es durchaus sein, dass ein derartiger Willkommensbonus beispielsweise für 30 Tage gültig ist und dann abläuft.

Wenn Sie nun noch das Wissen um die Umsatzbedingungen miteinbeziehen, könnten Sie sich in einer Situation wiederfinden, in der Sie innerhalb von 30 Tagen 90.000,00 € verspielen müssen, da Sie sonst den Bonus und daraus erzeugte Gewinne komplett verlieren. Dies also stets im Hinterkopf behalten wenn Sie sich für oder gegen einen Willkommensbonus entscheiden.

3. Maximaleinsatz

Häufig ist auch der maximal mögliche Einsatz begrenzt. So kann es durchaus sein, dass Sie maximal fünf Euro pro Runde einsetzen dürfen oder die Gewinnhöhe eingeschränkt ist. Auch hier lohnt es sich, vor dem Spielen ganz genau nachzulesen, was die Bonusbedinungen beinhalten und dann zu überlegen, ob der angebotene Bonus zu Ihnen passt oder nicht.

4. Motivation zur Überausgabe

Insbesondere Boni, die über mehrere Stufen hinweg ausgezahlt werden, können dafür sorgen, dass man mehr in das Casino einzahlt, als man eigentlich geplant hatte. Für jene Spieler, die unter problematischem Glücksspielverhalten leiden, könnte dies durchaus zu schmerzhaften Resultaten führen.

Ist dies bei Ihnen der Fall, sollten Sie unseren Guide zu verantwortungsvollem Glücksspiel hier lesen und sich im Zweifelsfall Hilfe in Anspruch nehmen. Auf jeden Fall raten wir jedem Spieler, das eigene Budget strikt im Auge zu behalten und auch verlockenden Bonusangebote, die unvermittelt im E-Mail Postfach landen, nicht in Anspruch zu nehmen, wenn diese über Ihrem Budget liegen.

Niemand hat Geld zu verschenken. Dies gilt auch für Online Casinos. Insbesondere wenn Sie das erste Mal überhaupt in einem Casino spielen und Ihre Gewinne gerne flexibel und zügig auf Ihr Bankkonto abbuchen können möchten, sollten Sie sich daher überlegen, ob ein Willkommensbonus richtig für Sie ist.

Was Willkommensboni aber auf jeden Fall für Sie tun können, ist, Ihr Spiel im Casino zu verlängern. Denn das Extrageld kann sich durchaus bezahlt machen, wenn Sie Ihr eigentlich eingezahltes Guthaben bereits verloren haben, dann jedoch mit Hilfe des Bonusguthabens, das Blatt noch wenden können und am Ende als Gewinner aus der Partie gehen.


Die wichtigsten Zahlungsanbieter im Online Casino

  • Neteller Casinos

    Neteller funktioniert ähnlich wie Skrill, es ist ebenfalls ein Service für den Online Geldtransfer. Das eWallet Neteller ist weltweit verfügbar und in Online Casinos sehr beliebt.

    weiterlesen
  • Pay N Play Casinos

    Pay N Play ist der Instant-Zahlungsservice der Firma Trustly. Mit Pay N Play können Sie sofort ihre Lieblingsspiele spielen, indem sie einfach über ihre Online-Bank
    einzahlen. Das vorherige Anlegen eines Spielerkontos ist in Online Casinos mit dieser Zahlungsmethode nicht nötig.

    weiterlesen
  • Much Better Casinos

    Mit einem Much Better Konto und der App können Sie sicher, bequem und schnell in Ihrem bevorzugten Online Casino ein- und auszahlen. Und das alles ohne nervige Passwörter, Weiterleitungen und Sicherheitsfragen.

    weiterlesen
  • EcoPayz Casinos

    EcoPays ist ein sicherer und zuverlässiger Zahlungsdienstleister (eWallet), welcher gerne in Online Casinos genutzt wirdAls Zahlungsmittel wird die prepaid Karte "ecoCard" in drei verschiedenen Währungen ausgegeben. EcoPays wird in den meisten Casinos und Sportwettenseiten als Zahlungsmethode akzeptiert.

    weiterlesen
  • SOFORT / KLARNA ÜBERWEISUNGEN

    Diese Seite behandelt Sofort Überweisungen von Klarna für Online Casinos. Wenn Sie Casinos mit sofortiger Auszahlung suchen, nutzen Sie bitte den Link. Sofortüberweisungen sind eine beliebte Methode für Einzahlungen in Online Casinos für Spieler aus Österreich, Deutschland und anderen EU-Ländern. Auszahlungen können über direkte Banküberweisungen angefordert werden.


    weiterlesen
  • Trustly Casinos

    Trustly ist ein einfacher Service für elektronische Zahlungen über das eigene Online Bankkonto für Casino Spieler. Darüber sind schnelle und sichere Ein- und Auszahlungen mit Trustly kostenlos möglich.

    weiterlesen

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Casino Bonus mit Umsatzbedingungen

Was ist ein Casino Bonus ohne Umsatzbedingungen?

Mit einem Bonus ohne Umsatzbedingungen spielt man mit Echtgeld und kann seine eventuelen Gewinne sofort auszahlen lassen. Sind jedoch Umsatzbedingungen an einen Casino Bonus gebunden, so muss man den Gewinnbetrag mehrfach (in der Regel zwischen 25 und 60 mal!) durchspielen, bevor die Gewinne zu Echtgeld werden und auszahlbar sind. Oft geht der Gewinn beim Durchspielen natürlich verloren.

Warum knüpften viele Online Casinos ihre Bonusangebote an Umsatzbedingungen?

Kurz gesagt, damit sie möglichst selten einen Gewinn auszahlen müssen. Es ist so, dass die Boni und Freispiele tatsächlich vom Casino bezahlt werden müssen. Natürlich muss das Casino auch Gewinn abwerfen und so wird der Spieler mit der Umsatzanforderung zum Weiterspielen animiert. Er kann seinen Gewinn zum weiterspielen nutzen, aber er kann ihn nicht auszahlen lassen, bevor die Umsatzanforderung nicht erfüllt ist.

Ich hätte gerne einen Casino Bonus, möchte aber meine Gewinne auszahlen lassen. Geht das?

Manchmal ja, dazu muss man die Bonusbedingungen genau lesen. Es gibt Online Casinos wie das 4Star Games Casino, wo kein Bonus je an eine Umsatzbedingung gebunden ist. Dann gibt es hybride Boni, wo beispielsweise der Bonusbetrag durchgespielt werden muss, die Gewinne aus Freispielen aber ohne Bedingungen ausgezahlt werden können. Generell sind Casino Boni ohne Umsatzbedingungen aber die Ausnahme und nicht die Regel.

Was ist der Unterschied zwischen Bonusgeld und Echtgeld im Online Casino?

Diese Unterscheidung gibt es nur in Online Casinos. In Spielhallen gibt es grundsätzlich nur Echtgeld und gar keine Boni. Echtgeld ist ein Guthaben, welches vom Spieler jederzeit ausgezahlt werden kann, d.h. man kann sich dieses Geld auf sein Bankkonto überweisen lassen und es für andere Dinge ausgeben. Bonusgeld kann dagegen nur im Online Casino zum Spielen eingesetzt werden. Es ist nicht auszahlbar. Damit Bonusgeld zu Echtgeld wird, müssen in der Regel die Umsatzbedingungen erfüllt werden.

Spielerbewertungen
Casino bewerten und Erfahrungsbericht schreiben
Erfahrungsbericht teilen
Einen Testbericht schreiben für:

Wir respektieren Ihre Privatsphäre. Wir verpflichten uns, verantwortungsvoll mit Ihren Daten umzugehen und diese zu schützen. Indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zu und Sie bestätigen außerdem, dass Sie 18 Jahre oder älter sind. Wenn Sie nicht länger unsere regelmäßigen Angebote und News bekommen wollen, so können Sie sich jederzeit hiervon abmelden. In jeder unserer Emails gibt es einen Link zur Abmeldung vom Newsletter.

Testbericht einreichen

Ihre Testberichte helfen anderen Spielern die besten Casino-Seiten und -spiele im Internet zu finden. Bitte seien Sie ehrlich mit Ihrem Feedback und Ihrer Bewertung. Alle eingereichten Testberichte werden durch das CasinoTopsOnline Qualitätsteam überprüft Test-Richtlinien entsprechen, werden nicht veröffentlicht.