MiFinity Casinos

MiFinity Casinos

Star
9 / 10

Gebühr

1,8% beim Einzahlen in das eWallet

Einzahlung

Ja

Cashout

Ja

MiFinity ist ein in Online Casinos beliebtes E-Wallet, welches sowohl Euro als auch Krypto annimmt.

Inhaltsübersicht

Beste Casinos die MiFinity als Zahlungsmethode anbieten

info
Glücksspiel kann süchtig machen
info
Affiliate-Offenlegung
info
Wie wir bewerten
Logo
Aktualisiert • Juni 2024

Was ist MiFinity?

MiFinity ist eine e-Wallet, mit der Benutzer in Online-Casinos und anderen Händlern einfach und sicher mit Smartphone oder Tablet bezahlen können. Nach dem Aufladen des MiFinity-Kontos können Zahlungen getätigt und Geld auf andere Konten überwiesen werden. Es wird empfohlen, die Geschäftsbedingungen zu lesen, da nicht alle Casinos MiFinity akzeptieren und Gebühren anfallen könnten. Ein Vorteil von MiFinity in Online Casinos ist die Anonymität, da keine persönlichen Kontodaten erforderlich sind, wodurch das Risiko von Datenmissbrauch minimiert wird.

Wie funktioniert Mifinity?

Hier ist, wie MiFinity funktioniert:

  • Kontoerstellung: Um MiFinity zu nutzen, müssen Sie zunächst ein Konto auf der MiFinity-Website oder über die mobile App erstellen. Die Registrierung ist einfach und erfordert einige persönliche Informationen und die Verifizierung Ihrer Identität.

  • Kontoaufladung: Nach der Erstellung des Kontos können Sie Ihr MiFinity-Konto über verschiedene Methoden aufladen, wie z.B. Banküberweisung, Kredit-/Debitkarten oder andere E-Wallets. Die verfügbaren Methoden können je nach Land variieren.

  • Geld empfangen: Sie können auch Geld von anderen Personen oder Unternehmen auf Ihr MiFinity-Konto empfangen. Dies kann nützlich sein, um Gewinne aus Online-Casinos abzuheben.

  • Geldtransfer zwischen Nutzern: MiFinity ermöglicht es auch, Geld von einem MiFinity-Konto zu einem anderen zu überweisen, was praktisch sein kann, um Geld an Freunde oder Familie zu senden.

  • Abhebungen: Sie können Geld von Ihrem MiFinity-Konto auf Ihr Bankkonto oder auf andere Wege, die das System unterstützt, abheben.

MiFinity ist für seine Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit bekannt. Es verwendet modernste Sicherheitsprotokolle und Verschlüsselungstechniken, um die Sicherheit der Benutzerdaten und Transaktionen zu gewährleisten.

Wir haben die flexible, sichere und auch bei den Spielern zunehmend beliebte Zahlungsmethode einmal genauer betrachten und möchten unseren Lesern MiFinity mit sämtlichen Vor- und Nachteilen nun vorstellen.

Mifinity Casinos

Wie erstelle ich ein Mifinity Konto?

Um das E-Wallet MiFinity für Online-Spiele nutzen zu können, benötigen die User zunächst einmal einen Account in dem betreffenden Casino und natürlich auch einen Account bei MiFinity. Ist dieser noch nicht vorhanden, kann er aber auch ganz einfach im Rahmen des ersten Einzahlungsvorgangs erstellt werden.

Um ein MiFinity-Konto zu erstellen, folgen Sie diesen Schritten:

  • Besuchen Sie die Website: Öffnen Sie die Website von MiFinity oder laden Sie die MiFinity App herunter.

  • Registrierung starten: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Registrieren“ oder „Konto erstellen“.

  • Persönliche Daten eingeben: Füllen Sie das Anmeldeformular aus, indem Sie persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum angeben.

  • Sicherheitsdetails festlegen: Wählen Sie ein sicheres Passwort und richten Sie gegebenenfalls Sicherheitsfragen ein.

  • Konto verifizieren: Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse, indem Sie auf den Link klicken, den Sie in der Registrierungs-E-Mail von MiFinity erhalten haben.

  • Identitätsprüfung: Je nach Anforderungen von MiFinity müssen Sie eventuell Dokumente hochladen, um Ihre Identität zu verifizieren. Dies kann ein Lichtbildausweis oder ein Adressnachweis sein.

  • Einzahlungsmethode hinzufügen: Verknüpfen Sie eine Zahlungsmethode mit Ihrem MiFinity-Konto, um Geld einzahlen zu können. Das kann eine Kreditkarte, Banküberweisung oder eine andere von MiFinity akzeptierte Methode sein.

  • Konto aufladen: Laden Sie Ihr Konto mit Geld auf, um es nutzen zu können.
    Sobald Ihr Konto eingerichtet und verifiziert ist, können Sie es aufladen und die Auszahlung von Casino Gewinnen darauf empfangen.

Bonus-Zahlungen mit Mifinity

Während andere E-Wallets oft von den Bonusangeboten der Online Casinos ausgeschlossen sind, ist es bei Einzahlungen mit MiFinity oft durchaus möglich, einen Bonus für die Einzahlung zu bekommen. Die auf den MiFinity-Account ausgezahlten Gewinne können für Online-Zahlungen verwendet oder auch auf das Girokonto ausgezahlt werden.

Ist Mifinity sicher?

Ja, MiFinity gilt als eine sichere Zahlungsmethode. Hier einige Gründe, die zur Sicherheit von MiFinity beitragen:

  • Lizenzierung und Regulierung: MiFinity ist von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien autorisiert und reguliert, was bedeutet, dass sie strenge regulatorische Anforderungen erfüllen muss.

  • Verschlüsselungstechnologie: MiFinity verwendet fortschrittliche SSL-Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass alle Datenübertragungen geschützt sind.

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung: Für zusätzliche Sicherheit bietet MiFinity eine optionale Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), die eine zweite Ebene der Identitätsüberprüfung hinzufügt, wenn Sie auf Ihr Konto zugreifen.

  • Datenschutz: MiFinity hält sich an strenge Datenschutzrichtlinien und -vorschriften zum Schutz Ihrer persönlichen Informationen.

  • Risikomanagement: Das Unternehmen verfügt über ein internes Team, das sich auf die Überwachung und Verwaltung von Sicherheitsrisiken spezialisiert hat.

  • Eingeschränkter Zugriff: Ihre vollständigen Finanzinformationen werden den Händlern oder Online-Casinos nicht offengelegt, was bedeutet, dass Ihre Bankdaten geschützt bleiben

Mit MiFinity Bitcoin-Zahlungen durchführen - wie es funktioniert

Einige Spieler möchten ihre Ein- und Auszahlungen im Online Casino mit Bitcoins oder anderen Kryptowährungen durchführen. Nun akzeptieren aber viele Casinos die digitalen Währungen bislang nicht. MiFinity ist eine gute Möglichkeit, Kryptowährungen auch in solchen Casinos komfortabel zu nutzen. Das Wallet unterstützt nämlich den Zahlungsdienst BitPay, über den die Nutzer somit indirekt mit Kryptowährungen bezahlten können, selbst wenn das Casino selber keine digitalen Coins akzeptiert.

MiFinity hat 2021 die Einführung von Bitcoin, BitCoin Cash, Ethereum, Ripple und Litecoin als zusätzliche Finanzierungs- und Auszahlungsoptionen innerhalb der MiFinity-Plattform angekündigt. Die Lösung wird von Cryptopay betrieben, einem Drittanbieter von Zahlungsdiensten für Kryptowährungen, der es Inhabern von Bitcoin, BitCoin Cash, Ethereum, Ripple und Litecoin ermöglicht, Kryptowährungen in Echtzeit in Fiat-Währung umzuwandeln. Der entsprechende Fiat- oder Bargeldbetrag wird dann dem eWallet des Benutzers gutgeschrieben. Dieses Guthaben kann dann verwendet werden, um Überweisungen an Händler oder Verbraucher in Echtzeit zu finanzieren. Darüber hinaus können Verbraucher jetzt auch Fiat-Gelder, die in den Gegenwert in Kryptowährung umgerechnet wurden, von ihrem MiFinity eWallet auf ihr Krypto-Wallet abheben.

Diese Zwei-Wege-Lösung wird es allen globalen Crypto-Benutzern ermöglichen, ihre „Geldbörse“ ihrer Wahl zu verwalten. Dies erfüllt die Anforderungen der Krypto-Community und bietet diesen Benutzern zusätzliche Finanzierungs- und Auszahlungsoptionen. Es verbessert auch das Gesamtangebot von MiFinity und erkennt an, dass Krypto zu einer der beliebtesten „alternativen Zahlungsmethoden“ bei Kassierern auf der ganzen Welt wird. Diese neue Zahlungslösung wird den Verbrauchern eine höhere Akzeptanzrate bieten

Zu den wichtigsten Vorteilen der Integration von Cryptopay gehören:

  • Die Möglichkeit Bitcoin, BitCoin Cash, Ethereum, Ripple und Litecoin in Echtzeit in Fiat umzuwandeln

  • Umfangreiche globale Abdeckung

  • Niedrige Gebühren – keine teuren Währungsumrechnungsgebühren und Gebühren bei gleicher Abrechnung

  • Bietet MiFinity-Kunden zusätzliche Lade- und Auszahlungsoptionen

  • Bequem, schnell, sicher und nahtlos über Grenzen hinweg zahlen

  • Einfach zu bedienen mit kundenfreundlicher Oberfläche

Zahlungsdauer und Gebühren

Ob bei Ein- und Auszahlungen im Online Casino Gebühren anfallen und wie hoch diese sind, hängt vom betreffenden Casino ab. Viele Online Casinos erheben mittlerweile keine Gebühren mehr auf Einzahlungen, und auch die Auszahlung ist bei immer mehr Anbietern kostenfrei. Auch wenn für den Zahlungsvorgang selber keine Kosten anfallen, müssen bei der Verwendung von MiFinity aber Kosten einkalkuliert werden. Schließlich muss der Nutzer zuerst Guthaben auf sein E-Wallet laden, was sich MiFinity mit einer Gebühr in Höhe von 1,8% des eingezahlten Betrags vergüten lässt. Auch bei Auszahlungen auf das Girokonto fällt eine Gebühr an. Diese beträgt pauschal einen Euro und ist damit günstiger als bei den meisten anderen vergleichbaren Wallets.

MiFinity CEO Paul Kavanagh:
"Darüber hinaus stellen wir sicher, dass wir die Entwicklung neuer Produkte sowie die kommerziellen und technischen Interaktionen mit den europäischen Zahlungssystemen verwalten, um ein Serviceniveau zu bieten, das die Erwartungen unserer Kunden übertrifft."
Slider Icon

Interessante Fakten zu MiFinity

Der Zahlungsdienstleister MiFinity existiert seit 2017 und hat seine Dienste im Jahr 2019 auch auf Zahlungen für Online Casinos ausgeweitet. Dadurch wurde das E-Wallet zu einer guten Alternative für die Nutzer von Neteller und Skrill, die mit Zahlungen über ihre bisherigen Wallets mittlerweile in immer weniger Casinos einen Bonus erhalten können.

MiFinity besitzt eine von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA ausgestellte Lizenz zur Ausgabe und Verwaltung von E-Geld. Damit ist das Unternehmen an strenge Auflagen gebunden und wird von Experten als sicherer Anbieter angesehen. Auch bei der maltesischen Aufsichtsbehörde, die Lizenzen für die Nutzung in der EU ausstellt, ist MiFinity lizenziert.

Das Unternehmen hat sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, zum führenden Zahlungsdienstleister zu werden. Das Portfolio von MiFinity umfasst neben dem Online-Gaming unter anderem auch noch die folgenden anderen Bereiche:

  • Reisen

  • Banking

  • Versicherungen

  • Bildung

  • Online-Handel

Fazit

MiFinity ist mehr, als einfach nur ein weiteres E-Wallets. Ein- und Auszahlungen im Online Casino sind mit diesem Wallet nämlich nicht nur schnell und sicher, sondern sogar auch indirekt mit Kryptowährungen möglich. Die Zahlungsmethode ist mittlerweile in über 170 Ländern verfügbar und verbindet so Menschen auf der ganzen Welt. Auch wenn beim Ein- und Auszahlen von Guthaben moderate Gebühren entstehen, ist die Nutzung von MiFinity dennoch zu empfehlen. Mit dem Smartphone haben Casino-Fans die MiFinity-App immer dabei und können so jederzeit auf das auf dem Wallet gespeicherte Guthaben zugreifen. Bislang ist die Zahlungsmethode nur in relativ wenigen Online Casinos verfügbar, aber die Zahlung der Anbieter, bei denen Zahlungen mit MiFinity unterstützt werden, wächst schnell. Gehören Sie zu den ersten Spielern, die die Vorteile dieses E-Wallets im Online Casino nutzen!

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

Mit welchen Methoden kann ich Guthaben bei MiFinity aufladen? Arrow
Kann ich MiFinity nur im deutschsprachigen Raum verwenden? Arrow
Petra Zeitz

Petra Zeitz

Autor, Casino Tests & Spielautomaten

445 Articles
Ich bin Petra Zeitz und teste für Sie Online Casinos in Deutschland. Als Journalistin arbeite ich seit vielen Jahren im iGaming Bereich. Zuvor veröffentlichte ich Bücher und produzierte Content für Webseiten. Bei CasinoTopsOnline bin ich für den deutschsprachigen Inhalt des Casino-Ratgebers mit seinen Testberichten und Bewertungen verantwortlich. Da sich die Branche ständig verändert, gibt es immer wieder Neues zu entdecken. 2022 erschien mein Buch "Online-Casinos im deutschsprachigen Raum - Entwicklung und Legitimation" mit Informationen über den deutschsprachigen Glücksspielmarkt.
verified-icon

geprüft von Andreas Sagel

info

Experienced Autor, Casino Tests & Spielautomaten

Casino Angebote einholen!

Hole Dir Angebote, Boni und Nachrichten direkt in Deine Mailbox.