William Hill übernimmt Mr Green

Modified by CasinoTopsOnline an 21 Mai 2020

Der bekannte britische Buchmacher William Hill hat seine Verhandlungen zur Übernahme der Mr Green Gruppe erfolgreich abgeschlossen. Die Verhandlungen wurden bereits im Oktober aufgenommen. Dabei bot das an der Londoner Börse notierte Traditionsunternehmen der an der Stockholmer Börse notierten Mr Green Gruppe je Aktie 69 SEK (schwedische Kronen).

Die Mr Green Gruppe benachrichtigte umgehend seine Aktionäre über die William Hill Übernahmeabsichten und sprach eine Empfehlung aus, das Angebot anzunehmen. Schon Ende Oktober war eigentlich klar, dass diese positiv reagieren darauf würden. Jetzt ist die Mr Green Übernahme durch William Hill perfekt und öffnet den Briten einen besseren direkten Zugang zum europäischen Online Casino Markt. Der Buchmacher lässt sich die Übernahme von Mr Green 278 Millionen Euro kosten

"Diese geplante Übernahme beschleunigt die Diversifizierung von William Hill - und erschafft uns sofortigen Zugang zu einem digitaleren und internationaleren Geschäft", sagte Philip Hillcock, Chief Executive von William Hill. Mr Green kann William Hill durch den internationalen Zugang mit Firmensitz in Malta das Markteintritts-Know-how und starke Wachstumsimpulsen in einer Reihe europäischer Länder bieten. William Hill wird von einer einzigen Marke zu einem Unternehmen, welches unter verschiedenen Marken die Wachstumschancen in neuen und bestehenden Märkten maximieren können.

7817b85a90148f5211abe5ab22fd832c

10 Jahre Mr Green - 10 Jahre erfolgreich

Die schwedische Mr Green Gruppe mit maltesischer Lizenz ist seit nun 10 Jahren erfolgreich im Geschäft und feierte erst dieses Jahr in einer mehrmonatigen Reihe von sagenhaften Bonusaktionen ihr Firmenjubiläum. Selbstverständlich wird die bekannte Marke auch nach der Übernahme durch William Hill weiter Bestand haben. Übernahmen sind in dieser Branche an der Tagesordnung. In den meisten fällen bekommen die Kunden dies gar nicht mit. Eine der Übernahmen, welche im Juli dieses Jahrs stattfand sehen Casinobesucher langsam bei den Live Casinos. Die zur Novomatic Gruppe gehörenden Studios von Extreme Live Gaming wurden von Pragmatic Play übernommen. Mittlerweile werden in den Casinos mit den Extreme Live Gaming Tischen die neuen Pragmatic Play Logos angebracht. An der Qualität der Tische und der Professionalität der Live-Dealer hat sich jedoch nichts geändert. Ob sich jedoch Extreme Live Gaming nicht besser anhörte als Pragmantic müssen alle Spieler selbst entscheiden. 

Buchmacher William Hill senkt Gewinnprognose

Aufgrund neuer Gesetze und steigender Steuern hat William Hill die Gewinnprognose für das laufenden Geschäftsjahr erst vor ein paar Tagen auf 225 bis 245 Millionen GBP herabgestuft. Im vergangenen Jahr erzielte die Gruppe 291,3 Millionen Pfund.

497bb747f7feb6c42acac1528b045a44Als einen der Gründe hierfür wird das Vorgehen der Regierung gegen FOBTs (Fixed Odds Betting Terminals) angegeben. Das sind Automaten an denen man mit festen Quoten Wetten abschließen kann. Bisher war das obere Limit einer Wette bei 100 GBP. Das Limit wurde nun auf nur noch 2 GBP reduziert. Daraus ergeben sich aber nicht nur hohe Einbußen bei den Terminalbetreibern. Auch der Staat verliert deutlich an Steuergeldern. Allerdings werden die Mindereinnahmen von durch drastische Steuererhöhungen für die Gamblingbranche wieder ausgeglichen.

Das Unternehmen verzeichnete im zweiten Halbjahr einen Rückgang der Online-Nettoerlöse von 5%, während sie bei den Wettbüros um 4% zurückgingen. Im bisherigen Jahresverlauf stieg der Online-Nettoumsatz in den ersten 43 Wochen bis zum 23. Oktober jedoch um 4%, während der Nettoumsatz bei den Wettbüros um 4% zurückging.

 Das Unternehmen möchte jedoch alternative Spieloptionen anbieten und sich teilweise neu ausrichten, um den Erfolg der neuen Gesetze und die damit verbundenen Einbußen auszugleichen. Hierbei ist auch die Legalisierung von Sportspielen in vielen Bundesstaaten der USA sehr hilfreich. In den USA stiegen die Nettoerlöse im bisherigen Jahresverlauf um 36%.

Mit der Übernahme von Mr Green ist ein weiterer Schritt der Neuausrichtung getan, denn das Unternehmen besitzt nicht nur die maltesische Lizenz, sondern ist auch in den meisten anderen EU-Ländern mit eigenen Lizenzen im Geschäft. So besitzt Mr Green eine italienische Lizenz und wird auch eine der neuen schwedischen Lizenzen erhalten, welche ab nächsten Jahr für den Betrieb von Online Casinos in Schweden nötig ist. Damit ist der Ausblick für das nächste Jahr bei William Hill sicherlich etwas besser als für das laufende Geschäftsjahr.
 

Neueste Nachrichten alles ansehen

10 Länder, in denen Glücksspiel völlig illegal ist

Auf der ganzen Welt gibt es für Glücksspiel unterschiedliche Gesetze, wenn es um die Legalität geht. Einige Standorte, wie Deutschland, Österreich oder Luxembourg, haben eher liberale Glücksspielmärkte. Inzwischen neigen einige Länder dazu, Zugang zu bestimmten Formen des Glücksspiels zu bieten, zu anderen jedoch nicht. Und dann gibt es diese Länder, die alle Formen des Glücksspiels völlig verboten haben und es als illegalen Zeitvertreib bezeichnen. Wir werden detailliert auf den rechtlichen Status von Glücksspielen in 10 verschiedenen Ländern eingehen.

weiterlesen

Spielhallenüberfall in Bayern

Im bayrischen Lenggries haben im vergangenen Sommer vier junge Männer eine Spielhalle überfallen. Nun stehen sie in München vor Gericht und müssen sich für ihre Tat verantworten. Die Beute war allerdings überschaubar: Nur etwa 500 Euro haben die Räuber trotz mitgeführter Waffen stehlen können. 

weiterlesen

Am beliebtesten

10 Länder, in denen Glücksspiel völlig illegal ist

Auf der ganzen Welt gibt es für Glücksspiel unterschiedliche Gesetze, wenn es um die Legalität geht. Einige Standorte, wie Deutschland, Österreich oder Luxembourg, haben eher liberale Glücksspielmärkte. Inzwischen neigen einige Länder dazu, Zugang zu bestimmten Formen des Glücksspiels zu bieten, zu anderen jedoch nicht. Und dann gibt es diese Länder, die alle Formen des Glücksspiels völlig verboten haben und es als illegalen Zeitvertreib bezeichnen. Wir werden detailliert auf den rechtlichen Status von Glücksspielen in 10 verschiedenen Ländern eingehen.

weiterlesen

Im Trend: Twitch Streaming

Bereits seit einigen Monaten erfreut sich das Streamen von Online Casino-Spielen großer Beliebtheit. Auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch verfolgen tausende Zuschauer rund um die Uhr, wie unter anderem im Online Casino gespielt wird.

weiterlesen

Visa und Mastercard in Online Casinos gesperrt?

Internationale Online Casinos, die ihr Angebot an in Deutschland lebende Kunden richten, dürfen Visa oder Mastercard Dienste für Ein-und Auszahlungen offiziell nicht mehr nutzen oder als Zahlungsart anbieten. Einige Casinos haben bereits reagiert...

weiterlesen

500€ Bonus zum Anwerben von Freunden

Haben Sie ein Konto auf Unibet und kennen Sie jemanden, der gerne in Online Casinos spielt? Dann können Sie beides verbinden und 500 Euro zusätzlich einstreichen! Möglich macht das der brandneue und bemerkenswerte Unibet Freundschaftsbonus, den wir Ihnen hier vorstellen. weiterlesen

4,2 Mio. Euro Jackpot im Wildz Casino geknackt

Mitte Mai ist im Wildz Casino ein Online Jackpot Spielautomat an den genau richtigen Stellen stehen geblieben und hat somit einem Spieler einen Millionengewinn beschert. Innerhalb weniger Sekunden zum Millionär – das gibt es wohl nur im Online Casino.

weiterlesen