Roulette online spielen

Roulette ist ein beliebtes Casinospiel, bei dem immer tolle Gewinne möglich sind. Roulette gilt als das Spiel der Spiele, denn es ist wirklich einfach zu erlernen.

Online Roulette in Österreich

Rank Bewertung Bonus Offer zum Casino!

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • Bonus ohne Einzahlung
  • Live Chat

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Sofort Neosurf Bitcoin ecoPayz
2

9.1/10

Hit!
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Sportwetten
  • Live Casino
  • awardwinning

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Skrill CashtoCode EPS Skrill Rapid Sofort Much Better

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • gratis Freispiele
  • schnelle Auszahlungen

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Neteller Paysafecard Skrill Trustly ecoPayz Much Better

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • Bitcoin
  • VIP Programm

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard MiFinity Neosurf CoinsPaid CashtoCode

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • schnelle Auszahlung
  • EU Lizenz

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Maestro Skrill Neteller Paysafecard

PLUSPUNKTE

  • poker
  • Jackpot Slots
  • Live Casino

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Paysafecard Skrill Neteller ecoPayz Interac Klarna
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Paypal möglich
  • Live Casino
  • Jackpot Slots

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Trustly Skrill Neteller Paysafecard Apple Pay Interac

PLUSPUNKTE

  • Sportwetten
  • schnelle Auszahlungen
  • häufige Aktionen

Zahlungsmethoden

Visa MasterCard Neteller Skrill Paysafecard Trustly

PLUSPUNKTE

  • schnelle Auszahlungen
  • awardwinning
  • hervorragender Support

Zahlungsmethoden

Visa Paysafecard Trustly Neteller Klarna Much Better
mehr info

PLUSPUNKTE

  • Live Casino
  • VIP Programm
  • schnelle Auszahlung

Zahlungsmethoden

Apple Pay Maestro MasterCard Much Better Neteller Rapid Transfer Skrill Sofort

PLUSPUNKTE

  • nur auf Englisch
  • VIP Programm
  • schnelle Auszahlung

Zahlungsmethoden

Trustly Visa MasterCard Skrill Paysafecard Jeton
mehr info

PLUSPUNKTE

  • schnelle Auszahlungen
  • hervorragender Support
  • Sportwetten

Zahlungsmethoden

Klarna EPS MasterCard Visa Paysafecard Trustly Skrill Neteller
Casino Buck
Cozino Saloon Casino
LuckyDays
LVbet Casino
SlotsMillion
PartyCasino
4StarsGames Casino
CookieCasino
Casilando
Casinoin
Caxino
MrBit
Casino Dome
Gslot
Mason Slots
Avalon78
DrückGlück
22BET
888 Casino
Mr Vegas
Captain Spins
bCasino
Casino Empire
VulkanVegas Casino

Roulette online spielen

So gehört Roulette zu den beliebtesten Casino Spielen weltweit. Wir stellen dir hier die allgemeinen Roulette Regeln, gängige Boni und Tipps und Tricks rund ums Roulette Spielen vor.

Roulette Spielregeln

Roulette gehört zu den klassischen Table Games oder Tischspielen im Casino und besteht aus einem drehenden Rad mit 37 oder 38 Feldern (je nachdem ob man European oder American Roulette spielt) und einem Roulette Tisch, welcher ebenfalls in Felder unterteilt ist. Jedes dieser Felder ist entweder Rot oder Schwarz gekennzeichnet und beinhaltet eine Zahl. Eines oder zwei der Felder sind Grün markiert und gelten als „Null“, ebenfalls ist die Anzahl abhängig von der Art des Roulettes. Sobald das Spiel startet, wird das Rad angedreht und eine kleine Kugel in das Rad hinein gedreht. Dann kommst du als Spieler zum Zug und musst dich entschieden auf welche Zahl die Kugel fallen wird oder ob diese Schwarz oder Rot sein wird. Deine Wetten werden dann auf dem Roulette Tisch entsprechend gesetzt. Du kannst entweder auf eine bestimmte Zahl, einen Zahlenbereich oder auf die Farbe setzen.

Roulette kostenlos spielen

Die Grundregeln von Roulette sind recht einfach. Wir empfehlen dennoch als Anfänger das Spiel zuvor online kostenlos zu testen, bevor man sein eigenes Geld einsetzt. Viele der online Casinos bieten mittlerweile eine kostenlose Demo Version des Spieles an, bei dem man mit Spielgeld spielt. Bei den meisten Casinos muss man sich dafür noch nicht einmal anmelden und kann die Spiele zunächst testen. Sobald man sich mit dem Spiel vertraut gemacht hat, kann man dann ein Konto eröffnet, einzahlen und sein eigenes Geld beim Roulette einsetzen. Solltest du kein Anfänger beim Roulette sein, du möchtest aber dennoch neue Strategien ausprobieren, empfehlen wir dir ebenfalls diese zunächst online kostenlos zu testen. Sollte die neue Strategie nicht funktionieren oder hat Bedarf an etwas Anpassung, dann ist es einfach dies kostenlos zu tun und damit kein eigenes Geld zu riskieren.

Roulette Bonus

Roulette gehört als Table Game oder Tischspiel im online Casino zu der Kategorie der Casino Spiele und ist damit in die normalen Casino Boni einbegriffen. Normalerweise vergibt jedes Casino einen Willkommens- oder Registrierungsbonus bei einer Neuanmeldung, welcher auf die erste Casino Einzahlung gutgeschrieben wird. Hierbei handelt es sich um eine Art Match Bonus, das heißt, dass deine Einzahlung mit einem prozentualen Bonus aufgebessert wird bis zu einem maximalen Betrag. So hast du teilweise den doppelten Betrag zum Spielen verfügbar. Leider gibt es weiterhin Casino Spieler, die diese Boni ausnutzen um daraus Gewinn zu erschlagen, aus diesem Grund gibt es bei allen Casino Boni immer bestimmte Bonus- oder Umsatzbedingungen. Dies bedeutet, dass ein Bonus zunächst umgesetzt werden muss, bevor du eine Auszahlung tätigen kannst. Weiterhin zählen verschiedene Casinospiele unterschiedliche in die Umsatzbedingungen hinein. So kann man den Bonus zum Beispiel mit Spielautomaten schneller umsetzen da diese zu 100% einberechnet werden. Dies sollte man immer im Hinterkopf behalten, denn möchte man nur etwas Geld gewinnen und dann den Betrag auszahlen, macht ein Bonus nicht viel Sinn. Dennoch kannst du online eine Vielzahl von unterschiedlichen Boni finden, mit unterschiedlichen Umsatzbedingungen, so dass du sicherlich deinen passenden Bonus findest.

Roulette

Geschichte des Roulette Spiels

Wie bei den meisten klassischen Casino Spielen ist die Herkunft dieser eher umstritten und so findet man zu den Anfängen des Spiels viele Variationen. Zu einem soll Roulette von dem französischen Mathematiker Blaise Pascal erfunden worden sein, der im Jahre 1658 eine Schrift zur Wahrscheinlichkeitsrechnung mit dem Namen „Histoire de la roulette“ schrieb. Diese handelte jedoch eher von dem Rad Frankreichs als von dem Glücksspiel. Eine andere Idee liegt darin, dass ein französischer Mönch vor mehr als 300 Jahren eine este Version des Roulettes erfand, um dem Adel eine neue Form der Unterhaltung zu bieten.

Im Jahre 1720 findet man in England eine ähnliche Form des Spiels, welches damals „Roly-Poly“ genannt wurde. Aber erst um 1842 findet man dann die erste Version des heutigen Roulettes, welches durch die Brüder Francois und Louis Blanc ins Leben gerufen wurde. Sie waren die ersten die das „Null“ oder „Zero“ Feld dem Spiel zufügten, um den Hausvorteil auf 2,7% zu erhöhen. Als das Spiel dann nach Amerika kam, wurde eine weitere „0“ hinzugefügt und es entstand das Double Zero Spiel, mit einem Hausvorteil von 5,3%. Eine Legende besagt, dass Francois Blanc das Spiel zusammen mit dem Teufel entwickelte, da wenn man alle Zahlen von 1 bis 36 zusammen rechnet man auf insgesamt auf die Zahl 666 kommt.

In Frankreich versuchte Ludwig XV vergeblich das Spiel zu verbieten, wo es bis zur Schließung in 1837 in den Parisern Spielhäusern gespielt wurde. Nach 1837 kam dann auch in Deutschland die große Zeit der Spielbanken von Baden-Baden, Bad Homburg und Wiesbaden. So entstand ein wahrer Roulette Boom in Deutschland und 1841 verzichtete Francois Blanc dann auf die doppelte „0“ und sank den Hausvorteil der Spielbanken damit. Alle Spielbanken wurden dann nach der Reichsgründung geschlossen und erst wieder 1933 eröffnet. Durch das Glücksspielverbot nutze Francois Blanc seine Chance mit dem Fürstentum von Monaco, wo das Spielen weiterhin erlaubt war und so gelangte das Casino Monte Carlo mit Hilfe vom Roulette zu seiner Blütezeit.

Heutzutage wird Roulette auf der ganzen Welt nach den gleichen Regeln gespielt. Die Fragen nach der „Double Zero“ oder der einfachen „0“ besteht jedoch je nach Variante weiterhin. Dennoch konnte sich Roulette innerhalb der Jahre zu einem der beliebtesten und bekanntesten Casino Spiele entwickeln.

Strategien

Im Roulette gibt es viele Strategien oder Systeme, die angewendet werden um Verluste zurück zu gewinnen. Du solltest aber wissen, dass keine Strategie zu 100% sicher ist und das eine Chance des Scheiterns besteht. Jede Anwendung einer Strategie beinhaltet etwas Risiko und einige mehr als andere. Folgend findest du eine kurze Beschreibung der meist angewendeten Systeme. Alle weiteren Informationen findest du hier unter Roulette Strategien. Es ist wichtig alle Strategien und Systeme vor Anwendung mit Echtgeld zunächst an einer kostenlosen Demo Version mit Spielgeld zu testen. Sobald du dir dann sicher bist, kannst du dein Geld bei einem richtigen Roulette Spiel einsetzen.

Martingalespiel

Dieses System ist einfach zu lernen, denn sobald man verliert, verdoppelt man einfach seine Wette. Dies wird dann wiederholt bis du gewinnst und damit startet das System dann von neuem. Das Prinzip ist recht einfach, denn man versucht schnell das verlorene Geld wieder zu erlangen. Sollte das System jedoch versagen, kann man um so mehr verlieren.

D'Alembertsches Prinzip

Dieses System soll dir dabei verhelfen deinen Einsatz zurück zu gewinnen. Verlierst du, dann erhöhst du deine Wette um eine Einheit. Gewinnst du, verringerst du deine Wette ebenfalls um eine Einheit.

Ohne Frage ist Roulette eines der ansprechendsten und aufregendsten Casino Spiele weltweit, welches mit Leidenschaft online und offline gespielt wird. Casinos begrüßen dich mit einem Bild voller Gewinne und einfachem Geld. Obwohl man große Gewinne beim Roulette gewinnen kann, sollte man dennoch nicht vergessen, dass der Schein auch täuschen kann. Fakt ist, dass Roulette mit einem hohen Hausvorteil der Casinos kommt und sollte man dies nicht wissen, dann kann man durch falsch platzierte Wetten, schnell Geld verlieren anstatt es zu gewinnen. Aber es gibt auch Wege und Tricks, Roulette auf eine angenehme und Gewinn bringende Art zu spielen. Folgend findest du ein paar Tipps um das Spiel mit Verstand und mit niedrigerem Risiko zu spielen.

Wähle den Roulette Tisch

Auch wenn man denkt, dass die Wahl des richtigen Roulette Tisches nicht wichtig ist, ist dies ein ausschlaggebender Faktor bei einer gesunden Roulette Strategie. Auf den ersten Blick scheint es als bieten alle Tische eine 50/50 Wette an, die normalerweise Rot oder Schwarz und Gerade oder Ungerade ist. Dies ist jedoch nicht der Fall, da manche Roulette Spiele ein oder zwei grüne Felder haben, die Einführung von „Zero“ (0) oder „Double Zero“ (00). Diese Felder kippen den Vorteil zu Gunst des Casinos und senken damit deine Gewinnquoten. Daher solltest du hier die richtige Tischwahl treffen. Normalerweise unterscheiden sich die Tische im Namen als European oder Europäisches Roulette und als American oder Amerikanisches Roulette. Diese Tische führen entweder ein oder zwei grüne Felder. Die extra „0“ kann für neue Spieler abschreckend wirken und dies zu guter Grunde, denn die Gewinnquoten werden um das doppelte verringert, verglichen mit European Roulette. Wir empfehlen dir eine Roulette Tisch mit nur einem grünen Feld zu wählen, da dies den Hausvorteil verringert und dadurch deine Gewinnchancen steigert.

Zudem findet man die sogenannte En-Prison-Regel („im Gefängnis Regel“). Hier werden alle Einsätze die man auf eine einfache Wette setzt: Schwarz oder Rot, High oder Low, Gerade oder Ungerade, werden eingesperrt. Verlierst du die Wette wird der Einsatz „gesperrt“ und gewinnst du die gleiche Wette beim nächsten Dreh, dann wird dies 1:1 ausgezahlt und man erhält seinen Wetteinsatz zurück. Verliert die Wette erneut, ist der Einsatz ebenso verloren. Bei manchen Casinos, kann man den Einsatz auch mit der Bank teilen, wenn die Kugel bei einer dieser Wetten auf einem „0“ Feld landet. Nicht sehr oft aber bei manchen online Casinos findet man ebenfalls die La-Partage-Regel. Hier verliert man automatisch die Hälfte des Einsatzes und erhält die andere Hälfte zurück. Beide Regeln verringert den Hausvorteil des Casinos.

Andere Roulette Strategien

Leider gibt es kein ausgeklügeltes System beim Roulette Gewinne zu garantieren. Jedoch kann man online viele Argumente für verschiedene Strategien und spezielle Methoden finden. Wendet man jedoch einfache Mathematik an, findet man in vielen Fällen schnelle heraus, dass diese nicht immer wie gewünscht funktionieren. Am besten spielt man sichere Wetten auf einer langfristigen Basis und garantiert damit auch den Spaß am Spiel. Man sollte sich nicht in Wettsysteme hinein ziehen lassen, bei denen man jede Wette verdoppelt sobald man verliert. Auch wenn man durch dieses System irgendwann gewinnt, kann man dabei viel Guthaben einsetzen.

Tipps und Tricks

Auch wenn es sich beim Roulette um ein spaßiges und soziales Spiel handelt, sollte man nicht erwarten als Gewinner den Tisch zu verlassen. Gewinnst du auf kurzer Hand, zeigt der komplette Spielverlauf häufig Verluste an. Der beste weg um im Roulette einen Vorteil beim Spielen zu bekommen, ist es European Roulette zu spielen und einfache Wetten zu platzieren (Rot oder Schwarz, High/Low, Gerade oder Ungerade). Siehst du von diesem Vorschlag ab, kannst du auch eine bestimmte Zahl wählen und damit dem Casino einen Vorteil beschaffen. Aber wer weiß, mit etwas Glück gewinnt deine Zahl ohne hohe Einsatzverluste.

Roulette Varianten 

Mittlerweile kann man online viele unterschiedliche Roulette Varianten finden, so dass man sich sicher sein kann, sein passendes Spiel unter diesen zu finden. Bei der Auswahl des richtigen Spiels ist es wichtig darauf zu achten, ein Spiel mit niedrigem Hausvorteil zu wählen. Dieser kann von 1,4% bis 5,3% variieren. Wir würden dir immer empfehlen European Roulette vor American Roulette vorzuziehen, da der Hausvorteil um einiges niedriger ist. Eine Vielzahl von Roulette Varianten kann unter Roulette Varianten gefunden werden.

Als neuer Spiele in einem online Casino, hast du eventuell noch nicht alle unterschiedlichen Roulette Varianten entdeckt. Folgend findest du einen Überblick über die verschiedenen Versionen die du am häufigsten online finden wirst. Obwohl alle Roulette Spiele auf den gleichen Regeln basieren, sind die Unterschiede der Roulette Spiele entscheidend. Solltest du noch nicht mit den Grundregeln vertraut sein, empfehlen wir dir den passenden Artikel Roulette Regeln zu lesen, um diese zu erlernen.

European Roulette

European Roulette oder auch Europäisches Roulette genannt, ist wohl die beliebteste online Version. Das Spielfeld besteht aus 37 Feldern, die jeweils eine Zahl und die Farbe Schwarz oder Rot beinhalten. Wie bei allen anderen Roulette Spiele, hast du eine Vielfalt an Auswahl beim Setzen deiner Wetten. Die europäische Variante wendet jedoch nur ein grünes Feld an, welches die Zahl „0“, oder auch „Zero“ genannt, trägt. Dies bedeutet, dass der Hausvorteil im Vergleich zum American Roulette niedriger ist. Dieser beläuft sich auf ca. 2,7%.

American Roulette

Das American oder auch Amerikanisches Roulette genannt, ist sehr ähnlich zum European Roulette. Der einzige Unterschied ist, dass das American Roulette über zwei grüne Felder verfügt, der „zero“ (0) und der „Double Zero“ (00). Der Zusatz des grünen Feldes erhöht den Hausvorteil auf 5,26%. Hierdurch wird man im European Roulette eher gewinnen als im American Roulette, da der Hausvorteil fast nur die Hälfte beträgt.

French Roulette

French Roulette oder auch Französisches Roulette genannt, beinhaltet viele andere Variationen verglichen mit der traditionellen Form. Zuallererst findet man einen roten Roulette Tisch anstelle eines grünen. Weiterhin wird man merken, dass alle Zahlen einer bestimmten Farbe zugeteilt sind, was ein Unterschied zum European und American Rouette ist. Keines dieser Unterschiede ändert jedoch das Spiel. Genau wie im European Roulette findet man 37 Felder, bei dem ein Feld grün ist und die „Zero“ (0) markiert. Der Hausvorteil und die Regeln sind die selben wie beim European Roulette. Als Zusatz findet der Spieler beim French Roulette die sogenannten „Call Bets“. Hier kann der Spieler eine Wette platzieren ohne einen Einsatz abzugeben, er spielt so zu sagen auf Pump.

Royal Roulette

Das Royal Roulette oder auch königliches Roulette genannt, ist anders von traditionellen Roulette Spielen, da es Roulette mit Karten verbindet. Anstelle der traditionellen Roueltte Zahlen, sind diese durch Karten ersetzt, die durch Farben differenziert werden. Insgesamt findet man hier 50 spielbare Initiativen oder Wetten, was ebenfalls ein Unterschied zu den bereits erwähnten Roulette Varianten ist. Dies erhöht den Hausvorteil massiv. Man kann Standard Wetten setzen, aufgrund des andere Aufbaus, sind diese nicht mit den klassischen Wetten des Spieles zu vergleichen. Der bestmögliche Gewinne kann bei einer richtigen, einzeln getippten Zahl mit der richtigen Farben erzielt werden und liegt bei 47:1. Die kleinste Auszahlung liegt wie auch bei anderen Roulette Arten bei 1:1. Insgesamt sind alle Auszahlungen höher als beim European oder American Roulette, der Hausvorteil ist jedoch höher, da Asse und Joker als „0“ und „00“ gezählt werden.

Mini Roulette

Mini Roulette ist eine kleinere Version des klassischen Roulette Spiels und ist unter allen Roulette Varianten wohl die einfachste. Es gibt lediglich 13 unterschiedliche Zahlen einshcließlich der „Zero“. Der Hausvorteil liegt bei 7,69%, welcher sehr hoch ist. Alle Wetten die im Roulette normalerweise 2:1 auszahlen, zahlen im Mini Roulette 3:1.

Verfügbarkeit

Roulette gehört zu der Standard Ausstattung in jedem online Casino, jedoch bieten nicht alle Casinos die oben beschriebenen Versionen an. Wir empfehlen dir daher das Angebot der Casinos durch zu stöbern und kostenlose Demo Versionen zu spielen, bevor du dein eigenes Geld bei einer bestimmten Roulette Variante einsetzt. Bei den meisten online Casinos, kann man Roulette kostenlos testen und oft sogar ohne ein Benutzerkonto zu eröffnen, so ist man in der Wahl des richtigen Roulettes und Casinos freigestellt.


Regelwerk

Roulette wird bereits seit Jahrzehnten gespielt und weiterhin erfreuen sich zahlreiche Casino Spieler diesem Spiel, welches hauptsächlich auf Glück basiert. Zwar gibt es einige Strategien, die Verluste wieder einholen und Gewinne erhöhen können, dennoch ist eine große Portion Glück von Nöten. Bei manchen Wetten hast du eine hohe Chance zu gewinnen und bei anderen eine niedrigere Chance, hier ist jedoch die Auszahlung dementsprechend höher. Um zu wissen, welche Wetten wir gezählt werden, ist es wichtig die Grundregeln des Spiels zu verstehen. Diese sind recht einfach und so kann jeder Roulette ohne Schwierigkeiten erlernen. Folgend findest du eine kurze Übersicht der Grundregeln.

Grundregeln

Hier findest du die Grundregeln und meist angwendeten Wetten des klassischen Roulette. Solltest du noch nie zuvor Roulette gespielt haben, legen wir dir diese ans Herz, um das Spiel zu verstehen. Sobald du dir der Regeln sicher bist, kannst du die Spannung zunächst erhöhen, indem du für echtes Geld spielst. Danach kannst du dann deine Wetteinsätze entsprechend verändern.

Zunächst ist es wichtig zu verstehen, worauf du setzen kannst und wieviel du dabei verdienen kannst. Du kannst so viele Wetten setzen wie du möchtest, bis der Dealer oder Croupier sagt, dass du keine Möglichkeit hast mehrere Wetten gleichzeitig zu setzen. Folgend findest du eine kurze Auflistung der möglichen Wetten und deren Auszahlung.

Innenwetten oder Inside Bets

Diese Wetten werden auf die Zahlen innerhalb des Gitters auf dem Roulette Tisch gesetzt und beinhalten die folgenden Wetten:

Single
Dies ist eine einfache Wette bei der du auf eine einzelne Zahl wettest. Diese Wetten werden 35:1 ausgezahlt.

Split
Hier setzt du deine Wette auf die Linie zwischen zwei Zahlen. Gewinnst du, wird die Wette geteilt zu 17:1 ausgezahlt.

Street Bet
Hier setzt du deine Wette auf die ersten vertikalen oder horizontalen Zahlenreihe dreier Zahlen. Bei Gewinn wird diese Wette 11:1 ausgezahlt.

Corner Bet
Hier wird die Wette auf die Ecke vierer Zahlen gesetzt, bei Gewinn wird die wette 8:1 ausgezahlt.

Top Line Bet
Hier setzt du deine Wette auf die ersten fünf Zahlen des Zahlengitters auf dem Roulette Tisch. Diese Wetten werden 6:1 ausgezahlt.

Line Bet
Hier setzt du deine Wette auf eine Gruppe von 6 Zahlen, die in 2 Reihen aneinander liegen. Diese Wetten zahlen 5:1 aus.

Außenwetten oder Outside Bets

Es gibt Wetten die außerhalb des Zahlengitters gesetzt werden. Zu diesen wetten gehören die folgenden:

Columns
Hier setzt du eine Wette auf die vertikale Reihe des Zahlengitters. Die Wette wird außerhalb des Gitters gesetzt, am Ende der Reihe mit der Beschriftung „2 to 1“. Diese zahlt 2:1 aus.

Dozen
Hier setzt du deine Wette entweder auf das erste, zweite oder dritte Dutzend von Zahlen. Gewinnst du, wird die Wette 2:1 ausgezahlt.

Schwarz oder Rot
Auch Red or Black genannt. Hier wettest du auf entweder Rot oder Schwarz. Die Wette wird 1:1 ausgezahlt.

Gerade oder Ungerade
Auch Even or Odd genannt, Hier wettest du auf entweder ungerade oder gerade Zahlen. Die Wette wird 1:1 ausgezahlt.

High or Low
Hier setzt du deine Wette entweder auf den unteren oder oberen Teil der Zahlen eines Abschnittes. Gewinne werden 1:1 ausgezahlt.

Finde deinen eigenen Stil

Die oben aufgelisteten Wetten kannst du pro Dreh setzen. Dennoch musst du beim Wetten für dich herausfinden, welchen Weg du gehen möchtest. Wie man sehen kann gibt es eine Anzahl von Wetten mit einer Auszahlung von 1:1, hier hat man also eine 50% Chance zu gewinnen. Aufgrund der „0“ hat das Casino immer einen kleinen Vorteil. Die beste Wettauszahlung findet man bei einer einfachen Single Bet, die Chance hier richtig zu liegen ist dementsprechend niedrig. Deine Chance zu gewinnen liegt bei 1:36, du kannst dennoch deine Chancen erhöhen, indem du auf mehrere einzelne Zahlen wettest. Hier riskierst du aber auch mehr. Egal welche Wetten du wählst, ist es wichtig deine eigenen Strategie und deinen eigenen Stil beim Roulette zu finden.

Rudolf Boehm
Rudolf Boehm
Casino Spezialist
64 Articles
Rudolf Boehm ist Journalist und hat in Köln Wirtschaftswissenschaften studiert. Seine Leidenschaft sind jedoch Online Casinos und so schreibt er hauptsächlich für CasinoTopsOnline und versorgt unsere Leser mit Testberichten und aktuellen Nachrichten rund um das Glücksspiel.
Über den Autor: