Gaming in Germany Conference am 19. Oktober 2021 in Berlin

Modified by Petra Zeitz an 06.Januar.2021 in Industry News

Der 19. Oktober 2020 ist für alle glücksspielinteressierten Menschen in Deutschland ein Termin, der rot im Kalender markiert werden sollte. An diesem Tag findet nämlich die Gaming in Germany Conference 2020 im Berliner Luxushotel Grand Hyatt am Potsdamer Platz statt. Es gibt viele spannende Themen, die auf der Konferenz besprochen werden sollen. Hierbei handelt es sich natürlich vor allem um die geplante Glücksspielreform in Deutschland. Weiterhin geht es um die Verantwortung bzw. den Spielerschutz sowie um die anhaltende Krisensituation und die Auswirkungen auf die Branche. Geladen sind nicht nur die verantwortlichen Manager international tätiger iGaming-Unternehmen, sondern auch branchenerfahrene Steuer- und Rechtsberater sowie Zulieferer und Journalisten.

Deutschland bietet großes Potenzial für die Glücksspielbranche

Im kommenden Jahr soll der neue Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) in Kraft treten. Das neue Regelwerk bietet der Branche sowohl Chancen als auch Risiken. Experten sagen, dass Deutschland der wichtigste und größte Online-Glücksspielmarkt in ganz Europa werden könnte. Die Analysten von H2 Gambling Capital prognostizieren für das kommende Jahr 2021 einen Bruttogewinn in Höhe von 2,7 Milliarden Euro. Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag könnten die Umsätze neu verteilt werden und seriöse Casino-Betreiber die Chance erhalten, mehr Umsätze zu generieren, während andere Anbieter vom Markt ausgeschlossen werden.

Konferenzprogramm der Gaming in Germany Conference

Der zentrale Hauptvortrag der Konferenz wird von Jörg Hofmann (Melchers Rechtsanwälte) gehalten. Hierbei geht es um die eben beschriebene Glücksspielreform in Deutschland. Des Weiteren wird man darüber diskutieren, wie man als Anbieter und Gesetzgeber ausreichend Verantwortung übernehmen kann und den Spielerschutz auf hohem Niveau gewährleisten kann. Darüber hinaus werden Branchenvertreter, unter anderem Martin Lycka von der weltbekannten GVC Holdings Redeanteile haben und ihre Sicht auf die Dinge vorstellen.

Spannend wird auch das Thema „Die aktuelle Krise und problematisches Glücksspiel: Was wissen wir?“ sein. Hier wird auf die Folgen der anhaltenden Krisensituation auf den (virtuellen) Glücksspielsektor eingegangen. Weitere inhaltliche Bestandteile der Konferenz sind etwa die technische Konformität und der staatliche Glücksspielstaatsvertrag sowie die verantwortungsvolle Glücksspielwerbung aus europaweiter Sicht. Selbstverständlich werden bei der Gaming in Germany Conference alle geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten, sodass auch der Gesundheitsschutz für die Teilnehmenden gewährleistet ist.

Fazit

Das Programm richtet sich vorrangig natürlich an Branchenvertreter und Betreiber von Glücksspielplattformen. In Anbetracht einer Teilnahmegebühr von 645 Euro netto wird ein Besuch für den durchschnittlichen Freizeitspieler nicht infragekommen. Dennoch bietet diese Veranstaltung eine tolle Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch. Man darf auf die Diskussionen und Ergebnisse gespannt sein. Das Ziel ist jedoch bereits jetzt klar: Ein vollständig regulierter Glücksspielmarkt in Deutschland.

Neueste Nachrichten alles ansehen

Spielhallenüberfall in Bayern

Im bayrischen Lenggries haben im vergangenen Sommer vier junge Männer eine Spielhalle überfallen. Nun stehen sie in München vor Gericht und müssen sich für ihre Tat verantworten. Die Beute war allerdings überschaubar: Nur etwa 500 Euro haben die Räuber trotz mitgeführter Waffen stehlen können. 

weiterlesen

Im Trend: Twitch Streaming

Bereits seit einigen Monaten erfreut sich das Streamen von Online Casino-Spielen großer Beliebtheit. Auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch verfolgen tausende Zuschauer rund um die Uhr, wie unter anderem im Online Casino gespielt wird.

weiterlesen

Am beliebtesten

Im Trend: Twitch Streaming

Bereits seit einigen Monaten erfreut sich das Streamen von Online Casino-Spielen großer Beliebtheit. Auf dem Live-Streaming-Videoportal Twitch verfolgen tausende Zuschauer rund um die Uhr, wie unter anderem im Online Casino gespielt wird.

weiterlesen

Oktoberfest bei Slots.io

Beim Slots.io Casino Oktoberfest können sich die Gäste im Idealfall bis zu 150 Freispiele ohne Umsatzbedingungen sichern. Aber wie kann diese Promotion aktiviert werden und welche Aktionsbedingungen müssen hierbei unbedingt beachtet werden?

weiterlesen

Visa und Mastercard in Online Casinos gesperrt?

Internationale Online Casinos, die ihr Angebot an in Deutschland lebende Kunden richten, dürfen Visa oder Mastercard Dienste für Ein-und Auszahlungen offiziell nicht mehr nutzen oder als Zahlungsart anbieten. Einige Casinos haben bereits reagiert...

weiterlesen

500€ Bonus zum Anwerben von Freunden

Haben Sie ein Konto auf Unibet und kennen Sie jemanden, der gerne in Online Casinos spielt? Dann können Sie beides verbinden und 500 Euro zusätzlich einstreichen! Möglich macht das der brandneue und bemerkenswerte Unibet Freundschaftsbonus, den wir Ihnen hier vorstellen. weiterlesen

4,2 Mio. Euro Jackpot im Wildz Casino geknackt

Mitte Mai ist im Wildz Casino ein Online Jackpot Spielautomat an den genau richtigen Stellen stehen geblieben und hat somit einem Spieler einen Millionengewinn beschert. Innerhalb weniger Sekunden zum Millionär – das gibt es wohl nur im Online Casino.

weiterlesen

Kundendienst im Casino

Möchten Sie Ihr Abenteuer im Online Casino starten, haben aber noch nicht den Überblick über die vorhandenen Möglichkeiten? Das ist ganz normal. Nicht immer sind Informationen sofort und klar zu erkennen. Deshalb haben wir diesen Guide erstellt, mit dem Sie überall schnell zu Hilfe kommen.

weiterlesen