IRON GIRL - GRATIS SPIELEN

Mit Iron Girl von Play´n GO gehen Sie mit der Heldin im All auf die Jagd nach vier Bösewichten, die nicht nur viele Straftaten, sondern auch viel Geld für sie im Gepäck haben, wenn es Ihnen gelingt sie zu schnappen. Auf 5 Walzen mit 20 Linien sind kostenlose Re-Spins und Multiplikatoren versteckt. Wenn Sie zu diesem außerirdischen Abenteuer bereit sind können Sie hier Iron Girl kostenlos spielen.

Sie spielen Iron Girl zum SPASS, schauen Sie sich die Casinos unten an, um um Echtgeld zu spielen

Spielen Sie Iron Girl um Echtgeld in den besten Casinos:

Damit wir Ihnen die besten kostenlosen Online Slots bieten können, bewerten Sie dieses Spiel bitte, wenn Ihnen Iron Girl gefallen hat. Außerdem können Sie es über Facebook, Twitter oder Google+ mit Ihren Freunden teilen. Wenn Sie keine Credits mehr haben, aktualisieren Sie einfach diese Seite, um das Guthaben zurückzusetzen.

Hier finden Sie alle Casinos mit Software von Play’n GO, in denen Sie den Slot Iron Girl um echte Einsätze spielen können.

Spielen Sie den Online Spielautomaten Iron Girl um echte Einsätze in den folgenden Top Online Casinos:

Ähnliche Spiele

Werfen Sie einen Blick auf die Übersicht zum Slot Iron Girl, um alle Informationen zu diesem Spiel auf einen Blick zu sehen. Außerdem erfahren Sie mehr über die besten Online Slots von Play ‘n Go. Verpassen Sie auf keinen Fall die spannendsten Slots, bei denen Sie um echte Einsätze spielen können.

Testbericht

Iron Girl ist ein 5-Walzen Slot von Play´n GO der seit Oktober 2018 in den Online Casinos zu finden ist. Natürlich erinnern der Name und auch Teile des Themas bewusst an den Hollywood Streifen Iron Man. Eigentlich ist es ja verwunderlich, dass es bei der blühenden Fantasie, den manche Spieleentwickler an den Tag legen, so lange gedauert hat, bis ein Spielautomat mit diesem Titel erschaffen wurde. Das Slot Spiel hat 20 Gewinnlinien und ein futuristisches Erscheinungsbild. Natürlich geht es dabei um den ewigen Kampf Gut gegen Böse und das eiserne Mädel muss die Schurken und Bösewichte aus den entferntesten Ecken des Universums in Schach halten und besiegen. Dabei helfen ihr die eiserne Rüstung. Wenn sie wissen wollen wie unser Kampf ausgegangen ist, lesen Sie einfach nachfolgenden Iron Girl Slot Test.

Wer Play´n GO in den letzten paar Jahren beobachtet hat, konnte einige Veränderungen feststellen. Das Unternehmen war eines der ersten, die Frauen als einen riesigen Markt erkannten und seit einigen Jahren vermehrt auf weibliches Personal auf allen Ebenen setzen. Das hat dem Entwickler nicht nur einige wichtige Industriepreise eingebracht, sondern auch dazu geführt, dass es im Portfolio immer mehr Spielautomaten gibt, welche sich mehr an das vermeintlich schwache Geschlecht als Zielpublikum wenden. Bei Iron Girl ist das vielleicht nicht komplett der Fall, dennoch ist zum Beispiel die Auswahl der Farben nicht ganz so dunkel und böse, wie man es von einem actiongeladenen Slot mit diesem Titel erwarten würde. Dies gesagt, der Automat macht ist auch bei den männlichen Geschöpfen in der CasinoTopsOnline Redaktion gut angekommen.

Das Universum von Iron Girl

Wie bereits eingangs erwähnt hat der Automat ein futuristisches Thema. Wir befinden uns in einem angenehmen blauen Teil des Universums. Im Hintergrund gleiten Sterne und Astronebel an uns vorbei. Mit Iron Girl begeben wir uns auf die Suche nach den vier Bösewichten (vom Sprachcomputer unseres Raumgleiters englisch „Villans“ genannt). Das Spiellogo thront dabei über dem Spielfeld, das aus fünf Rollen besteht. Jede der Rollen hat 3 Symbole. Auf dieser 5x3 Matrix befinden sich 20 Einsatzlinien. Der komplette Automat ist etwas vom japanischen Manga Stil angehaucht, ohne jedoch zu sehr ins kitschige abzugleiten.

Insgesamt gibt es 9 Symbole. Die vier stilistisch angepassten Kartenfarben erzielen die kleineren Gewinne. Die vier Bösewichte Quake, Shia, Slith und Thunder zahlen die höhere Geldpreise aus. Zusätzlich gibt es noch das Iron Girl, das zwar keinen eigenen Gewinnwert hat, jedoch als Wild eine der wichtigsten Funktionen bei diesem Spielautomaten übernimmt. Der Sound ist ebenso futuristisch, klingt aber teilweise etwas wie die Synthesizer Klänge aus den frühen 1980er Jahren. Allerdings passt das irgendwie dennoch gut zum Slotspiel. Auch die Soundeffekte sind gut auf das Thema abgestimmt. Zusätzlich unterstützt uns noch die freundliche Computerstimme bei der Jagd nach den vier Schurken und teilt uns mit, wenn diese gesichtet wurden.

Die Animationen sind ebenso sehr gut eingesetzt und vor allem die eiserne Rüstung, welche meistens zufällig erscheint erweckt den Eindruck, dass wir uns hier wirklich in einer anderen Dimension bewegen.  Mit dem einfach zu bedienenden Modul für die Einstellungen, das sich unter dem Spielfeld befindet, sind wir auf jeden Fall jetzt bereit mit dem Iron Girl auf die spannenden Mission zu gehen. 

Iron Girl spielen und gewinnen

Zu Beginn unseres Abenteuers müssen wir natürlich festlegen, was uns das Risiko je Spielrunde wert ist. Da immer alle 20 Linien gespielt werden und mindestens ein Cent je Linie fällig sind, geht das Abenteuer schon ab 20 Cent los. Der Einsatz ist mittig unter dem Spielfeld farbig hervorgehoben. Über die beiden Pfeile links und rechts davon kann dieser bis zu einem Maximum von 100 Euro je Dreh angehoben werden. Danach geht es mit einem Klick auf die große Starttaste rechts auf Verbrecherjagd. Immer wenn drei gleiche Symbole auf einer Linie hintereinander erscheinen klingelt es im Geldbeutel. Das Iron Girl in seiner Funktion als Wild kann hierbei gute Dienste leisten, denn es ersetzt alle anderen Symbole und bildet damit neue Gewinnreihen oder verlängert existierende Kombinationen. Allerdings hat es keinen eigenen Gewinnwert. 

Die Quoten sind für einen Automaten mit nur 20 Linien eigentlich relativ niedrig. Selbst vom höchsten Symbol benötigt man mindestens 3 Gleiche um wenigstens auf seinen Einsatz zu kommen. Bei den vier niedrigen Symbolen reichen selbst 4 Gleiche nicht um seine Wette zurückzubekommen.  Auf der anderen Seite gewinnt man aber auch relativ häufig für einen 20-Linien Slot. In unserer Gewinntabelle sehen sie die Quoten bei einem Einsatz mit 10 Euro je Runde. 

Erweiterte Iron Girl Einstellungen

Mit den erweiterten Einstellungen lassen sich der Sound und auch die Computerstimme und die Effekte ein- und ausschalten. Zudem kann man die Leertaste zur Starttaste machen, wenn man am PC oder Laptop spielt. In manchen Ländern lässt sich auch ein Schnellspielmodus einschalten. Allerdings ist das nicht in allen Ländern erlaubt. Wer möchte kann den Automaten auch bis zu 500 Runden automatisch starten lassen. Dabei lassen sich zusätzliche Parameter und Limits festlegen, bei denen das AutoPlay gestoppt wird.

Iron Girl Bonusfunktionen und Re-Spins

Wie ihnen eventuell schon aufgefallen ist, haben wir kein Bonus oder Scattersymbol erwähnt. Wir haben dies nicht vergessen, es gibt einfach keines. Dennoch lässt uns Play´n GO nicht im trockenen sitzen. Ein paar Extra-Features gibt es nämlich dennoch.
Iron Girl Rüstung

Während der Basisrunden kann das Iron Girl komplett in ihrer Eisenrüstung mit Flügeln in das Spielfeld einfliegen und bis zu 5 zusätzliche Jokersymbole auf dem Spielfeld platzieren. Damit ist man einem hohen Gewinn dann auch schon sehr nahe, auch wenn das natürlich keine Garantie ist. Die Eisenrüstung Funktion kann zu erneuten Bösewicht Drehungen führen. 

Bösewicht Re-Spins

Wird ein Gewinn mit Villans gebildet bleibt die Kombination mit dem höchsten Symbol auf dem Bildschirm gehalten und man bekommt einen kostenlosen Respin. Die erneuten Drehungen dauern so lange an, wie weitere passende Bösewichte oder Joker bei den Re-Spins erscheinen. 

Iron Girl Kopfgeldbonus

Sobald die Re-spins ausgelöst werden gibt es über dem Spielfeld eine Anzeige zum Kopfgeldbonus, den man sich bei den Re-Spins erarbeitet. Der Bonus wird wie folgt berechnet:

  • 8 Bösewichte – 2 Iron Girl Wilds warden zufällig auf dem Bildschirm platziert
  • 10 Bösewichte – Der Gesamtgewinn der letzten Drehung wird verdoppelt
  • 12 Bösewichte - Der Gesamtgewinn der letzten Drehung wird verdreifacht
  • 14 Bösewichte - Der Gesamtgewinn der letzten Drehung wird mit 5 multipliziert

Wird kein weiter Bösewicht erdreht, wird der Gewinn zum Guthaben addiert und es geht zurück zum Basisspiel

Iron Girl Fazit

Play´n GO hat mit Iron Girl einen relativ einfachen Automaten entworfen, der dennoch sehr kurzweilig ist. Das liegt nicht nur an der guten Grafik und den netten Animationen, sondern vor allem an den Extra Features, welche nicht nur viel Spannung sondern vor allem auch hohe Gewinne mit Multiplikatoren bis zum 5-fachen einbringen.