Bitcoin Casinos

10/10
Gebühr: Abhängig vom Wallet
Einzahlung: Ja
Cashout: Ja, sofort
Also available in:

Die besten Bitcoin Casinos:

Platz Bewertung Bonus Angebot zum Casino!
PLUSPUNKTE
  • VPN erlaubt
  • viele Cryptos akzeptiert
  • keine Verifizierung nötig
PLUSPUNKTE
  • Crypto-Casino
  • Bitcoin
  • Schnelle Auszahlung
PLUSPUNKTE
  • Sportwetten
  • viele Cryptos akzeptiert
  • Anonym Spielen
PLUSPUNKTE
  • Sportwetten
  • Live Casino
  • Bitcoin
PLUSPUNKTE
  • Reload Bonus
  • Live Casino
  • 24/7 Live Chat
PLUSPUNKTE
  • Crypto-Casino
  • Klassische Slots
  • Sportwetten
PLUSPUNKTE
  • Sportwetten
  • Crypto-Casino
  • Online Poker
PLUSPUNKTE
  • Steuerfreie Gewinne
  • Schnelle Auszahlungen
  • Crypto-Casino
PLUSPUNKTE
  • Crypto-Casino
  • 20% Cashback
  • Reload Bonus
PLUSPUNKTE
  • Live Casino
  • VIP Programm
  • Reload Bonus
PLUSPUNKTE
  • Live Casino
  • Jackpot Slots
  • Bitcoin
PLUSPUNKTE
  • Live Casino
  • Sportwetten
  • Bitcoin
PLUSPUNKTE
  • Crash Games
  • Sportwetten
  • Reload Bonus
PLUSPUNKTE
  • Reload Bonus
  • Cashback
  • Sportwetten
PLUSPUNKTE
  • Live Casino
  • 24/7 Kundendienst
  • Crypto-Casino

Bitcoin Casino

Bitcoin Casinos Österreich

Das Interesse an Kryptowährungen hat in den vergangenen Jahren auch in Österreich stark zugenommen. Dies bedeutet nicht nur, dass immer mehr Menschen in den Bitcoin investieren und auf weitere Kursanstiege spekulieren, sondern auch dass die digitale Währung als tatsächliches Zahlungsmittel verwendet wird. Viele Online Casinos ermöglichen ihren Spielern mittlerweile die Ein- und Auszahlung mit Bitcoin, was die Transaktionen noch sicherer macht. Eingezahlte Coins sind innerhalb weniger Minuten zum Spielen verfügbar, und auch die Auszahlung von Gewinnen läuft dank dem Bitcoin unkompliziert und schnell ab.

Wenn auch Du von den Vorteilen von Bitcoin im Casino profitieren möchtest, solltest Du Dich allerdings nicht einfach für irgendein Bitcoin Casino entscheiden, das Du im Internet findest. Wir haben im großen Bitcoin Casino Österreich Test zahlreiche Anbieter genau unter die Lupe genommen und eine Liste mit seriösen Casinos zusammengestellt, die wir Dir empfehlen können. Diese Liste wird laufend aktualisiert, so dass Du stets das am besten für dich geeignete Online Casino findest, in dem User aus Österreich die beliebte Kryptowährung verwenden können.

Was ist Bitcoin überhaupt?

Bitcoin ist eine von Satoshi Nakamoto entwickelte und im Jahr 2009 herausgebrachte Kryptowährung. Wer sich hinter dem Pseudonym des Erfinders verbirgt und ob es sich eventuell sogar mehrere Personen handelt, ist nicht bekannt. Im Gegensatz zu Euro, Dollar und anderen Fiatwährungen, die vom Banken herausgegeben werden, ist der Bitcoin von zentralen Instanzen unabhängig. Die Währung wird durch das gesamte Netzwerk aller teilnehmenden User verwaltet. Alle Transaktionen sind in der sogenannten Blockchain verzeichnet, die von jedem Teilnehmer vollständig eingesehen werden kann. Weil Bitcoin-Zahlungen nur gültig sind, wenn sie von der Mehrheit des Netzwerks akzeptiert werden, gilt die digitale Währung als fälschungssicher.

Auch wenn es mittlerweile zahlreiche weitere Kryptowährungen gibt, ist der Bitcoin immer noch die am weitesten verbreitetste. Mit einer Marktkapitalisierung von aktuell über 815 Milliarden US-Dollar hat sich der Bitcoin zu einer ernstzunehmenden Alternative zum gängigen Währungssystem entwickelt. Dies zeigt nicht zuletzt auch das steigende Interesse an Bitcoin Casinos.

Wie funktioniert Bitcoin in österreichischen Online Casinos?

Bevor Du Deine ersten Bitcoin Casino Erfahrungen sammeln kannst, musst Du zuerst eine Einzahlung mit Bitcoin in einem entsprechenden Casino tätigen. Solltest Du noch keine Bitcoins besitzen, so kannst Du diese in Österreich am Bitcoin-Automaten oder bei der Post kaufen. Deutlich weniger Gebühren bezahlst Du, wenn Du Bitcoin online bei einer sogenannten Krypto-Börsen erwirbst. Mit dem Guthaben auf Deiner Bitcoin-Wallet kannst Du dann eine Einzahlung im Online Casino tätigen. Ob das Geld dem Spielerkonto direkt in Bitcoin gutgeschrieben wird, oder ob vorher eine Umrechnung in Euro oder eine andere Fiatwährung erfolgt, hängt vom Casino ab. In einigen Online Casinos kannst Du auch selber auswählen, in welcher Währung Dein Account geführt werden soll.

Hast Du beim Spielen im Casino einen Gewinn gemacht, so kannst Du Dir diesen auf Deine Wallet auszahlen lassen. Die ausgezahlten Bitcoins kannst Du dann entweder wieder in Euro umtauschen oder sie anderweitig zum Bezahlen verwenden.

Schritt für Schritt im Bitcoin Casino Österreich einzahlen

Selbst wenn Du vorher noch nie mit Bitcoins in einem Online Casino gespielt hast, ist die Einzahlung bei einem solchen Anbieter nicht schwer. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Dir, wie Du vorgehen musst.

  • Solltest Du noch keine Bitcoin-Wallet besitzen, ist es jetzt an der Zeit, eine solche Wallet anzulegen und Bitcoins zu kaufen.
  • Nun suchst Du Dir aus unserer Liste ein seriöses Bitcoin Casino heraus, das Dir gefällt. Dort führst Du die Online-Registrierung durch.
  • Nachdem Du auf den Einzahlungs-Button geklickt hast, kannst Du die Zahlungsmethode und den gewünschten Betrag auswählen.
  • Wenn Du Dich für eine Einzahlung mit Bitcoin entschieden hast, wird Dir nun eine Wallet-Adresse angezeigt, an die Du den angegebenen Betrag senden musst. Sobald das Casino die Coins erhalten hat, stehen sie Dir auch schon zum Spielen zur Verfügung.

Bitcoin Bonus

Bitcoin Casino Bonus

Ein Willkommensbonus ist mittlerweile in den meisten Online Casinos erhältlich. Ob dies auch für eine Einzahlung mit Bitcoin gilt, solltest Du allerdings vorher recherchieren, denn es gibt nach wie vor Casinos, in denen die Boni ausschließlich für Spieler verfügbar sind, die ihre Einzahlung in Euro oder anderen Fiatwährungen tätigen. Zum Glück gibt es aber auch immer mehr Anbieter, bei denen Du als Bitcoin-Nutzer ein großzügiges Bonusguthaben, Bitcoin Casino Free Spins und weitere Vorteile erhalten kannst.

Die Bonushöhe hängt in der Regel vom eingezahlten Betrag ab. Je mehr Bitcoins Du also auf Dein Spielerkonto lädst, desto mehr Bonusgeld kannst Du bekommen. Bedenke dabei aber, dass Du Dir den Bitcoin Casino Bonus nur auszahlen lassen kannst, wenn Du die vom Casino vorgegebenen Umsatzbedingungen innerhalb der vorgesehenen Zeit erfüllst. Sollte Dir das nicht gelingen, werden sowohl der Bonus als auch die bereits damit erzielten Gewinne wieder von Deinem Benutzerkonto entfernt. Es ist daher bei der Suche nach einem guten Bitcoin Bonus wichtig, nicht nur auf die Bonushöhe zuschauen, sondern auch zu hinterfragen, ob die mit der Aktion verbundenen Bedingungen fair und gut erfüllbar sind.

Bitcoin Casino Spiele

Mit Deiner Bitcoin-Einzahlung kannst Du auf alle Spiele zugreifen, die auch bei einer Einzahlung mit Euro oder Dollar verfügbar sind. Zusätzlich gibt es in einigen Online Casinos spezielle Slots und Tischspiele für Bitcoin-User, bei denen der Einsatz nicht in eine Fiatwährung umgerechnet wird sondern direkt in Bitcoin erfolgt.

Im Bitcoin Casino Österreich dominieren meist die virtuellen Spielautomaten, denn hier ist die Auswahl besonders groß. Zu den echten Klassikern, die von besonders vielen Nutzern gespielt werden, zählen unter anderem Starburst von NetEnt und Book of Dead von Play’n GO. Aber auch brandneue Spielautomaten, die gerade erst herausgebracht worden sind, kannst Du im modernen Bitcoin Casino finden. Es lohnt sich daher, sich regelmäßig auf der Website des Casinos nach neu hinzugefügten Automatenspielen umzusehen. 

Ebenfalls sehr beliebt und in zahlreichen Varianten verfügbar sind die klassischen Tischspiele wie Blackjack, Baccarat und natürlich Roulette. Diese gibt es nicht nur in der Dir vielleicht bereits aus dem niedergelassenen Casino bekannten Version, sondern auch in modernen Varianten wie beispielsweise Multiball Roulette oder Lightning Blackjack. Tischspiele kannst Du nicht nur als automatisierte Version gegen einen Zufallsgenerator spielen, sondern auch live. Das Geschehen aus den modernen Online-Studios wird dazu in HD-Qualität auf Deinen Bildschirm übertragen, und Du kannst per Chat mit Spielleiter und Mitspielern kommunizieren. 

Zusätzlich zu den genannten üblichen Kategorien gibt es in vielen Online Casinos zahlreiche weitere Spiele. Unter anderem kannst Du Dich mit virtuellen Rubbellosen, Glücksrädern und spannenden Mini-Spielen unterhalten lassen.

Bitcoin Sportwetten

Im Internet gibt es noch mehr Möglichkeiten, Spannung zu erleben und dabei echtes Geld zu gewinnen. Daher hat nicht nur das Bitcoin Casino Österreich in den letzten Jahren begeistert. Auch das Wetten auf Fußball, Tennis und andere Sportarten ist äußerst beliebt. Genau wie in einem Online Casino kannst Du auch bei zahlreichen Sportwettenanbietern Guthaben mit Bitcoin einzahlen und Dir Deine Gewinne auf die Bitcoin-Wallet auszahlen lassen. Ähnlich wie bei der Suche nach einem passenden Casino ist es auch im Sportwetten-Bereich wichtig, sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden. Achte daher darauf, dass eine gültige Lizenz von einer anerkannten Regulierungsbehörde vorhanden ist. Außerdem sollten natürlich Deine bevorzugten Sport- und Wettarten angeboten werden. Mittlerweile gibt es auch zahlreiche Anbieter, bei denen Du sowohl Sportwetten platzieren als auch im Online Casino spielen kannst. So musst Du gar nicht zwischen verschiedenen Anbietern hin und her wechseln, sondern Du kannst das Guthaben auf Deinem Account vielfältig nutzen.

Metaverse Casinos

Das Metaverse stellt quasi eine Art Paralleluniversum dar und bietet seinen Nutzern zahlreiche Möglichkeiten. Du kannst dort mit anderen Nutzern aus Österreich und aller Welt kommunizieren, dich auf vielfältige Art und Weise unterhalten lassen und sogar virtuelle Grundstücke kaufen. Auch zahlreiche Bitcoin Casinos sind im Metaverse vertreten. Diese bieten oft ein noch realistischeres Spielerlebnis, als Du es von herkömmlichen Online Casinos kennst. So kannst Du Dir bei einigen Anbietern beispielsweise einen individuellen Avatar erstellen, der mit den Avataren anderer Spieler interagieren kann.

Einige Metaverse Casinos bieten zusätzlich zum herkömmlichen Spielangebot auch Casino-Spiele an, die speziell auf die Bedürfnisse der User dieser Parallelrealität abgestimmt sind. Im Metaverse kannst Du in die virtuelle Welt eintauchen und oft auch spezielle Boni erhalten, indem Du verschiedene Aufgaben im Online Casino bewältigst.

NFT Casinos

Während Du einen Bitcoin problemlos gegen einen anderen Bitcoin tauschen kannst und immer noch denselben Wert hast, ist dies bei NFTs nicht möglich. Es handelt sich dabei nämlich um einzigartige Token, die oftmals mit virtueller Kunst oder anderen Dingen verbunden sind. Diese moderne Technologie hat nun auch Einzug in die Online Casinos gehalten. So ist es in mehreren NFT Casinos beispielsweise möglich, sich durch den Erwerb von NFTs direkt am Casino zu beteiligen und von dessen Einnahmen zu profitieren. Auch Boni oder Gewinne können in Form von NFTs vergeben werden.

Bei speziellen NFT Spielen wie zum Beispiel Wolf Game kannst Du durch den Kauf von NFTs am Spiel teilnehmen und durch geschicktes taktisches Verhalten Gewinne erzielen. In NFT Casinos ist die Einzahlung oft ausschließlich mit Bitcoin oder anderen Kryptowährungen möglich. Wer sich mit NFTs und ihren zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten auseinandersetzen möchte, findet in einem entsprechenden Casino einen guten Einstieg in die Thematik.

Crypto Dice

Würfelspiele sind bei Casino-Fans sowohl online als auch offline beliebt. Mit der Einführung der Bitcoin Casinos ist ein neues Spiel hinzugekommen, welches auch die Herzen der österreichischen Krypto-User schnell erobert hat. Viele der verschiedenen Crypto Dice Versionen sind auf einer Blockchain lokalisiert. Dies hat den Vorteil, dass die Spiele noch sicherer sind, denn durch den dezentralen Charakter der Blockchain-Technologie sind Manipulationen nahezu ausgeschlossen und alle Teilnehmer können die Fairness von Crypto Dice kontrollieren.

Das Spielprinzip von Crypto Dice ist auch für unerfahrene Spieler leicht zu verstehen. Zuerst wählst Du Deinen Einsatz und legst eine Zahl zwischen 1 und 100 fest. Dann entscheidest Du Dich noch, ob Du auf ein Ergebnis oberhalb oder unterhalb dieser Zahl tippen möchtest. Liegst Du mit Deinem Tipp richtig, gewinnst Du den vorher angezeigten Betrag. Liegst Du falsch, gehst Du leer aus. Einige Online Casinos bieten für Crypto Dice von Zeit zu Zeit einen Bitcoin Casino No Deposit Bonus an, der es Dir ohne finanzielles Risiko ermöglicht, Dich mit den vielfältigen taktischen Möglichkeiten dieses Würfelspiels auseinanderzusetzen.

Crypto-Casinos

Genau genommen handelt es sich bei einem Bitcoin Casino in den meisten Fällen um ein sogenanntes Crypto Casino. Die meisten Anbieter akzeptieren nämlich auch noch weitere Kryptowährungen wie beispielsweise Ethereum, Litecoin oder Tether. 

Neben den Ein- und Auszahlungen mit Kryptowährungen gibt es aber auch noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, die Blockchain-Technologie für ein Online Casino zu nutzen. So wurden beispielsweise Spiele entwickelt, die direkt auf der Blockchain lokalisiert sind. Dies hat den Vorteil, dass alle am Netzwerk beteiligten User die Fairness dieser Spiele unmittelbar nachvollziehen und überprüfen können. Ähnlich wie der Bitcoin als fälschungssichere Währung gilt, gelten auch Blockchain-Spiele als nicht manipulierbar.

Bitcoin allgemein

Bitcoin existiert bereits seit dem Jahr 2009 und hat sich mittlerweile zu einer echten Alternative zum Euro und anderen Fiatwährungen entwickelt. Zahlungen mit der digitalen Währung sind deutlich anonymer und damit auch sicherer als beispielsweise eine Banküberweisung oder die Zahlung mit der Kreditkarte. Durch die innovative Blockchain-Technologie kommt der Bitcoin ganz ohne zentrale Verwaltung durch eine Bank oder andere Institutionen aus. Alle User haben zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf sämtliche Informationen und verwalten das Netzwerk gemeinsam. Dadurch gilt Bitcoin als fälschungssichere Währung, denn eine Veränderung an der Blockchain ist nur möglich, indem dafür über 50% der Rechenleistung des Gesamtnetzwerks aufgebracht werden. Auch Inflation durch künstliches Erhöhen der Geldmenge gibt es beim Bitcoin nicht, denn die Zahl aller jemals erstellbaren Coins ist von vornherein auf 21 Millionen Stück begrenzt. In den folgenden Absätzen möchten wir nun einige Fakten zur Kryptowährung Bitcoin erläutern und zeigen, wie diese genau funktioniert.

Wer hat Bitcoin erfunden?

Wer der Erfinder des Bitcoin ist, oder ob sich hinter der Entwicklung der Kryptowährung ein ganzes Team verbirgt, ist bis heute unklar. Als Erfinder von Bitcoin gilt ein gewisser „Satoshi Nakamoto“. Hierbei handelt es sich jedoch höchstwahrscheinlich um ein Pseudonym. Nach dem „Entwickler“ ist auch die kleinstmögliche Bitcoin-Einheit benannt: 100 Millionen Satoshi entsprechen einem Bitcoin.

Was ist ein Bitcoin Wallet?

Um Bitcoin senden und empfangen zu können, benötigen Sie eine „elektronische Geldbörse“, die auch als Wallet bezeichnet wird. Diese enthält die sogenannten Keys, mit denen Sie auf Ihre Coins zugreifen können, die sich auf der Blockchain befinden. Am schnellsten geht das mit einer Online-Wallet, die Sie kostenlos bei unterschiedlichen Anbietern eröffnen können. Noch sicherer ist es, die wertvollen Keys offline zu verwalten. Hierzu reicht im Prinzip ein Stück Papier aus, auf dem Sie sich Private Key und Public Key notieren. Deutlich komfortabler ist die Verwaltung der Keys mit spezieller Hardware, auf der Sie die Schlüssel sicher offline speichern können.

Was ist Bitcoin Gold?

Bitcoin Gold ist im Oktober 2017 durch eine Abspaltung von der Blockchain des Bitcoin entstanden. Es handelt sich dabei um eine eigenständige Kryptowährung, die unabhängig vom Bitcoin gehandelt wird und auch in einigen Online Casinos genutzt werden kann. Einer der wesentlichen Unterschiede von Bitcoin Gold zu Bitcoin ist der Mining-Algorithmus. Während Bitcoin im Wesentlichen mit sogenannten ASIC-Minern geschürft wird, haben sich die Entwickler von Bitcoin Gold dazu entschieden, auf den Equihash-BTG Algorithmus umzustellen.

Wem gehört Bitcoin?

Bitcoin ist kein Unternehmen, welches durch eine Institution betrieben wird. Alle User des Netzwerks haben Zugriff auf die Blockchain und die darauf enthaltenen Informationen. Änderungen an der Blockchain benötigen die Zustimmung der Mehrheit. Man kann also sagen, dass das Bitcoin-Netzwerk den Usern gehört. Es kommt ohne eine zentrale Instanz aus, die Transaktionen durchführt und die Vorgänge verwaltet. Zugriff auf die einzelnen Coins haben immer nur die User, die im Besitz der zugehörigen Keys sind. Daher ist es so wichtig, insbesondere den Private Key gut zu schützen und niemals öffentlich zu machen.

Wie hoch kann Bitcoin steigen?

Die Möglichkeiten für die Kursentwicklung von Bitcoin sind nahezu unbegrenzt. Der Kurs entsteht nämlich ausschließlich durch Angebot und Nachfrage. Da die maximale Menge an Bitcoins auf 21 Millionen Stück begrenzt ist und auch nicht künstlich erhöht werden kann, steigt der Kurs, wenn mehr Menschen Bitcoin erwerben möchten. Da es bislang immer noch viele Menschen gibt, die keine Bitcoins besitzen, ist mit einem beachtlichen Kursanstieg zu rechnen, wenn der Coin in immer mehr Bereichen des Internets und auch offline zu einer der besten Zahlungsmöglichkeiten wird.

Wer akzeptiert Bitcoin?

Bitcoin können Sie bereits jetzt bei zahlreichen Online-Händlern verwenden, und auch die Zahl der Bitcoin Casinos steigt weiter an. Sogar offline gibt es mittlerweile in einigen Geschäften die Möglichkeit, die Kryptowährung mittels Wallet auf dem Mobilgerät zum Bezahlen zu verwenden. Wir rechnen damit, dass es zukünftig noch viele weitere Nutzungsmöglichkeiten für den digitalen Coin geben wird, weshalb es sich lohnt, sich jetzt mit Bitcoin auseinanderzusetzen. Das Spielen in einem Bitcoin Casino ist hierfür eine gute Möglichkeit.

Wie viele Bitcoin sind im Umlauf?

Zum jetzigen Zeitpunkt sind über 18 Millionen Bitcoin im Umlauf. Die maximale Zahl ist auf 21 Millionen limitiert und wird voraussichtlich im Jahr 2140 erreicht sein. Durch das Mining werden bis dahin kontinuierlich neue Bitcoins geschaffen, die Geschwindigkeit nimmt dabei aber ab, bis die endgültige Zahl an digitalen Münzen erreicht ist.

Vor- und Nachteile eines Bitcoin-Casinos

  • Bitcoin gilt als sicheres Zahlungsmittel
  • anonymer als die meisten anderen Zahlungsmethoden
  • Schnelle Abwicklung von Transaktionen
  • Kursschwankungen
  • keine Möglichkeit zum Rückruf von Zahlungen

Die Verwendung von Bitcoin im Online Casino hat zahlreiche Vorteile. So gilt die digitale Währung als sehr sicheres Zahlungsmittel, denn anders als beispielsweise bei der Banküberweisung oder der Zahlung mit einer Kreditkarte musst Du bei Bitcoin-Transaktionen keine sensiblen Bankdaten eingeben, wodurch diese auch gar nicht erst in falsche Hände geraten können. Eingezahltes Geld kannst Du bereits nach maximal ein paar Minuten zum Spielen verwenden, und auch Deine Auszahlungen kommen schnell auf der Wallet an. Mit Bitcoin bist Du nicht von Banken oder anderen zentralen Instanzen abhängig, denn das Netzwerk wird allein durch die beteiligten Rechner verwaltet. Durch die zunehmende Nachfrage nach Bitcoin ist auch der Kurs in der Vergangenheit immer wieder beachtlich angestiegen. Anders als bei den nur schwach schwankenden Fiatwährungen ist es beim Bitcoin durchaus möglich, dass sich der Wert innerhalb von kürzester Zeit vervielfacht.

Die Kursschwankungen können allerdings auch einen Nachteil darstellen, dann genau wie der Wert der digitalen Währung stark steigen kann, kann er auch fallen. Dessen solltest Du Dir bewusst sein, wenn Du Bitcoins kaufst und zum Spielen im Online Casino verwendest.

Ein weiterer Nachteil ist die Tatsache, dass einmal getätigte Zahlungen mit Kryptowährungen sich nicht zurückrufen lassen. Solltest Du an einen Betrüger geraten und eine Zahlung leisten, ist dieses Geld daher höchstwahrscheinlich unwiederbringlich verloren. Umso wichtiger ist es, sich für ein seriöses Bitcoin Casino zu entscheiden. Alle Anbieter aus unserer Liste wurden sorgfältig geprüft. Dazu gehört auch die Betrachtung der Bitcoin Casino Erfahrungen, die die dort bereits angemeldeten Spieler in der Vergangenheit gemacht haben.

Bitcoin im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden für Online Casinos in Österreich

Dass das Bitcoin Casino Österreich und seine Spieler so schnell von den Vorteilen der Kryptowährung überzeugen konnte, ist kein Zufall. Die meisten User möchten nämlich möglichst anonym ein- und auszahlen können, damit keine persönlichen Bankdaten im Internet landen und dort missbräuchlich verwendet werden können. Zwar ist auch die Zahlung mit Bitcoin nicht vollständig anonym, und im Online Casino ist ohnehin eine Registrierung erforderlich, trotzdem ist es ein wesentlicher Vorteil, dass persönliche Daten durch die Nutzung der Kryptowährung deutlich besser geschützt werden können. Auch die Unabhängigkeit von Banken ist ein charakteristisches Merkmal der Kryptowährungen. Zahlungen sind so auch über Ländergrenzen hinweg innerhalb von wenigen Minuten möglich.

Um Bitcoin verwenden zu können, ist eine entsprechende Wallet erforderlich. Außerdem solltest Du verstehen, wie Bitcoin-Transaktionen funktionieren und welche Sicherheitsmaßnahmen Du beachten solltest. Die Auseinandersetzung mit dem Thema schreckt sicherlich so manchen Einsteiger ab, es lohnt sich aber definitiv, sich mit Bitcoin und gegebenenfalls auch mit anderen Coins auseinanderzusetzen und diese im Casino und für weitere Zahlungen im Internet zu verwenden. Im Vergleich mit anderen Zahlungsmethoden bist Du mit Bitcoin deutlich flexibler, und unter Umständen kannst Du nicht nur im Casino einen Gewinn erzielen, sondern auch durch einen Kursanstieg. Solltest Du Deine gewonnenen Bitcoins wieder in Euro umtauschen wollen, so ist dies bei einer Online-Crypto-Börse jederzeit problemlos möglich.

Während Du bei der Verwendung einer Kreditkarte oder eines Girokontos in einem gewissen Maße durch die Bank geschützt bist, bist Du für Deine Bitcoins komplett selbst verantwortlich. Achte daher gut darauf, dass Du den Private Key zu Deinen Coins nirgends öffentlich eingibst oder jemandem mitteilst.

Ist das Bezahlen im BTC Casino sicher?

Wenn Du Dich für ein seriöses Bitcoin Casino entschieden hast, kannst Du dort unter sehr sicheren Voraussetzungen Guthaben einzahlen und Gewinne abheben. Für sichere Bitcoin-Zahlungen ist es wichtig, dass Dein Computer über einen aktuellen Virenschutz verfügt und dass Du die Zugangsdaten zu Deiner Wallet und damit zu Deinen Coins sorgfältig schützt. Verwende bei der Eingabe der Wallet Adresse immer die Copy-and-Paste-Funktion, damit keine Tippfehler entstehen können. Solltest Du nämlich versehentlich Bitcoins an eine falsche Adresse senden, so kannst Du diese Zahlung nicht rückgängig machen.

Wenn Du Bitcoins bei einer Krypto-Börsen kaufst, so solltest Du sie anschließend auf Deine eigene Wallet transferieren. Auch die seriösen Handelsplattformen sind nämlich ein beliebtes Ziel von Hackerangriffen, und die volle Kontrolle über deine Bitcoins hast Du nur dann, wenn Du die zugehörigen Keys selber verwaltest. Wenn Du diese Dinge beachtest, ist Bitcoin eines der sichersten Zahlungsmittel, das Dir für Online-Glücksspiele zur Verfügung steht.

Alternative Kryptowährungen für Casino-Einzahlungen

Mittlerweile gibt es neben dem Bitcoin noch tausende weitere Kryptowährungen. Viele davon sind eher unbedeutend, andere wiederum stellen eine gute Alternative zum Bitcoin dar. Mit den wichtigsten Kryptowährungen kannst Du oft auch im Bitcoin Casino Erfahrungen sammeln. Einige von ihnen haben gegenüber dem Bitcoin sogar erhebliche Vorteile. So erfolgen Zahlungen mit Litecoin beispielsweise noch schneller, da bei dieser Kryptowährung im Schnitt alle 2,5 Minuten ein neuer Block mit verarbeiteten Transaktionen an die Blockchain angehängt wird. Beim Bitcoin erfolgt dieser Schritt nur alle 10 Minuten.

Wenn Du die bei Bitcoin und auch bei den meisten anderen Kryptowährungen zum Teil sehr starken Kursschwankungen umgehen willst, kann Tether eine gute Alternative für Dich sein. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Stablecoin, dessen Wert immer nahezu exakt dem des US-Dollars entspricht. So profitiert Du von der Stabilität der Fiatwährungen und musst trotzdem nicht auf die Sicherheitsvorteile der Kryptowährungen verzichten. 

Ethereum, Ripple, Dogecoin, Bitcoin Cash, Monero und EOS sind weitere Alternativen, die Du in einigen Crypto Casinos finden kannst. Sollte ein Bitcoin Casino Bonus verfügbar sein, so kannst Du diesen meist auch mit den anderen Kryptowährungen erhalten, die Du in dem betreffenden Casino nutzen kannst.


Beliebte Crypto Zahlungsmethoden

  • Mifinity Casinos

    Bei MiFinity handelt es sich um ein modernes E-Wallet, mit dem seit 2019 auch Zahlungen mit Euro und Bitcoin in Online Casinos in Österreich möglich sind.

    Alle Casinos mit MiFinity

    MiFinity wird unterstützt von 169 Casinos

  • CoinsPaid Casinos

    CoinsPaid ist eine moderne Zahlungsmethode in Österreich. Mit Coins Paid kannst du in Online Casinos mit unterschiedlichen Kryptowährungen sicher und schnell einzahlen.

    Alle Casinos mit CoinsPaid

    CoinsPaid wird unterstützt von 48 Casinos

Oft gestellte Fragen / FAQ

Was ist eine Bitcoin Wallet?

Um in Bitcoin Casinos einzahlen zu können, Gewinne abheben zu können und Deine Bitcoins zu verwalten, benötigst Du eine Wallet. Dabei handelt es sich quasi um eine elektronische Geldbörse, mit welcher Du Zugriff auf Deine Coins hast, die auf der Blockchain gespeichert sind. 




Kann ich mehrere Kryptowährungen auf einer Wallet verwalten?

Da die Keys zu den verschiedenen Kryptowährungen unterschiedlich aufgebaut sind, benötigst Du für jede Währung eine separate Wallet. Eine Ausnahme stellen hier spezielle Hardware-Wallets dar, die mit mehreren Kryptowährungen kompatibel sind, so dass Du darauf auch mehrere Währungen speichern kannst.

Gibt es spezielle Bitcoin Casinos für Österreich? 

Crypto Casinos akzeptieren in der Regel Spieler aus unterschiedlichen Ländern. Separate Anbieter für Nutzer aus Österreich gibt es unseres Wissens nach aktuell nicht. Auch wenn Du nicht über besonders gute Englischkenntnisse verfügen solltest, kannst Du aber problemlos im Bitcoin Casino Erfahrungen sammeln. Die Websites vieler Crypto Casinos sind nämlich auch auf Deutsch verfügbar, und bei einigen Anbietern gibt es sogar einen deutschsprachigen Kundenservice.




Kann ich im Bitcoin Casino auch mehrmals einen Bonus erhalten?

Der Willkommensbonus ist zwar nur einmal pro Spieler verfügbar und gilt in der Regel nur für die erste Einzahlung, viele Casinos bieten aber auch für die Bestandskunden immer wieder attraktive Aktionen an. Daher ist es nicht ungewöhnlich, sich beispielsweise im Rahmen eines Treueprogramms regelmäßig im Bitcoin Casino Free Spins zu sichern oder bei einer Einzahlung erneut Bonusguthaben zu erhalten.



Kann ich mit Euro einzahlen und mir Bitcoins auszahlen lassen?

Es wäre praktisch, wenn Du einfach durch die Wahl der Zahlungsmethode vom Online Casino Bitcoins im Tausch gegen Euro erhalten könntest. Dies ist bei seriösen Anbietern aber in der Regel nicht möglich, denn aufgrund der sogenannten Closed-Loop-Policy muss die Einzahlungsmethode nach Möglichkeit der Auszahlungsmethode entsprechen. Wer sich Bitcoins auszahlen lassen möchte, muss daher auch seine Einzahlung mit der Kryptowährung durchführen.

Crypto & Metaverse

Rudolf Böhm
Rudolf Böhm verified symbol Casino Spezialist
392 Artikel gmail
Rudolf Boehm ist Journalist und hat in Köln Wirtschaftswissenschaften studiert. Seine Leidenschaft sind jedoch Online Casinos und so schreibt er hauptsächlich für CasinoTopsOnline und versorgt unsere Leser mit Testberichten und aktuellen Nachrichten rund um das Glücksspiel in Deutschland und in seiner Wahlheimat Österreich.Bei Online Casinos weiß er als passionierter Spieler genau, auf was es ankommt!
mehr über den Autor

geprüft von Tamara Julchen, Casino Spezialist