VIKINGS GO TO HELL SLOT GRATIS SPIELEN

Vikings go to Hell ist der dritte Teil der Wikinger Saga. Yggdrasil schickt die 4 furchtlosen Gesellen zu Luzifer um diesen direkt in seinem eigenen Reich herauszufordern. Auf den 5 Rollen mit 25 Linien gibt es jede Menge Bonus Features und Freispiele, die für riesige Gewinne sorgen können. Spielen sie hier den Yggdrasil Slot Vikings go to Hell kostenlos um Luzifer zusammen mit den Wikingern zu besiegen und Ruhm und Reichtum nach Hause zu bringen.

Sie spielen Vikings go to Hell zum SPASS, schauen Sie sich die Casinos unten an, um um Echtgeld zu spielen

Spielen Sie Vikings go to Hell um Echtgeld in den besten Casinos:

Um Ihnen die besten Online Slots bieten zu können, bewerten Sie bitte dieses Spiel, wenn Ihnen Vikings go to Hell gefallen hat. Teilen Sie es auch mit Ihren Freunden bei Facebook, Twitter und Google+. Wenn Sie keine Credits mehr haben, aktualisieren Sie einfach die Seite, um das Guthaben zurückzusetzen.

Hier finden Sie alle Casinos, die die Sofware von Yggdrasil anbieten, in denen Sie den Slot Vikings go to Hell mit echten Einsätzen spielen können.

Spielen Sie den Vikings go to Hell um echte Einsätze in den folgenden Top Online Casinos:

Ähnliche Spiele

Werfen Sie einen Blick auf die Übersicht zum Slot Vikings go to Hell  um alle Details zu diesem Spiel zu erfahren. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die besten Online Slots von Yggdrasil. Verpassen Sie nicht die besten Slots, die derzeit auf dem Markt sind und die Sie kostenlos oder mit echten Einsätzen spielen können.

Testbericht

Yggdrasil hat mit Wikings go to Hell den dritten Teil der Wikinger Saga in die Online Casinos gebracht. Das ist wohl nur eine logische Reaktion auf den riesigen Erfolg der ersten beiden Veröffentlichungen Wikings go Wild und Wikings go Berzerk. Nachdem selbst die Sirenen im 2. Teil gegen die furchtlosen Gesellen keine Chance hatten suchen diese nun nach neuen Herausforderungen die nicht von dieser Welt sind. Auf 5 Rollen mit 25 Linien machen sie sich auf den Weg in die Hölle um Satan höchstpersönlich in seine Schranken zu weisen. Hier können kostenlos bei Vikings go to Hell an der Seite der vier ungewöhnlichen Helden gegen Satan antreten! … Oder ist das Ihnen ein Stück zu heiß?

 

 

Es ist durchaus mutig von Yggdrasil einen dritten Teil der Wikinger Serie zu veröffentlichen. Die Berserker im zweiten Teil waren ein so überwältigender Erfolg, dass man sich eigentlich nicht vorstellen kann, wie dieser noch übertroffen werden kann. Allerdings weiß man ja auch, dass Yggdrasil mit ihren Automaten immer wieder neue Horizonte auftun und die Fantasie der Entwickler scheinbar unbegrenzt ist. Wie sich die Wikinger in der Hölle geschlagen haben können lesen sie hier im Wikings go to Hell Test.

Mit den Wikingern vorm Höllentor

Auch wenn wir vor dem riesigen Tor der Hölle stehen gefriert uns beim Intro das Blut in den Andern. Selbst nach vielen Jahren gibt es immer wieder einmal etwas mit einem WOW -Effekt. Genau dieser tritt bei diesem kurzen Vorspann zum eigentlichen Slotspiel ein. Neben Hollywood-verdächtiger Animation dröhnt ein bombastischer Soundtrack in unserem Ohren, der den Adrenalinpegel auf ein Maximum hochschraubt.  

Yggdrasil vertraut auf das von den anderen Vikings Slots bekannten 5x4 Raster mit 25 Gewinnlinien. Vor düsterem Hintergrund befinden sich diese direkt im Tor zur Hölle. Links neben dem Spielfeld finden wir die Wut-Level Anzeigen für die Wikinger und unter dem Spielfeld die Anzeigen und Einstellungen. Insgesamt ist das zwar eine etwas dunkle Angelegenheit, aber das ist bei diesem Thema auch irgendwie zu erwarten. Machen Sie sich keine Sorgen, das Höllenfeuer erhellt die Szenerie mit schaurig schönen Animationen, sobald sie mit dem Spielen beginnen. 

Als Symbole gibt es 4 Waffensymbole, welche die niedrigen Gewinne auszahlen. Dazu kommen die 4 Wikinger, die noch einmal ein Spur wilder und gefährlicher aussehen als im letzten Teil. Dazu gibt es noch das Wild, das Free Spin Symbol und die Schatztruhe, die allerdings nur auf der letzten Walze auftaucht. Die Atmosphäre ist einfach perfekt umgesetzt und es gibt wirklich nichts was wir bemängeln könnten. Wer Wikings go to Hell auf dem Handy von unterwegs spielen will braucht nur eine stabile WiFi Verbindung, denn der Spielautomat öffnet auf jedem modernen Gadget direkt im Browser.

Spielen und Gewinnen bei Vikings go to Hell

Alle die die beiden Vorgänger kennen werden im Basisspiel viele Parallelen feststellen. Es werden immer alle 25 Gewinnlinien gespielt und der minimale Einsatz ist 25 Cent, also ein Cent je Linie. Dieser kann schrittweise auf bis zu einer Gesamthöhe von 125 Euro angehoben werden. Zu beachten ist, dass man hier den Münzwert einstellt und dieser x25 genommen wird um den Gesamteinsatz zu erhalten. Mit einem Klick auf den zentralen Startknopf beginnt die wilde Action auf dem Spielfeld.
Um zu Gewinnen benötigt man 3 oder mehr gleiche Symbole auf einer Linie. Diese werden von links nach rechts immer bei der ersten Walze beginnend gewertet. Die Quoten im Hauptspiel fallen unserer Meinung nach etwas klein aus, allerdings gewinnt man auch relativ häufig. Das liegt vor allem am Wild Symbol, welches relativ häufig erschein und alle andere Symbole außer die Schatztruhe und das Free-Spin Symbol ersetzen kann. 

Wikings go to Hell Freispiele und Bonus-Features

Yggdrasil hat den Slot mit Bonus-Features bis zum Rand vollgepackt. Wer neu im Casino ist sollte hier Vikings go to Hell kostenlos spielen und sich mit allen Funktionen zuerst vertraut machen, bevor er in einem der von uns getesteten Casinos um echtes Geld spielt. 

Wikinger Re-Spins

Sammelt man im Basisspiel 2 Re-Spin Symbole bei einem Dreh auf dem Spielfeld erhält man einen Re-Spin. Alle Wilds, die beim auslösenden Dreh auf dem Spielfeld waren bleiben für die Re-Spins auf ihrer Position haften. Die Funktion kann auch bei den Re-Spins erneut ausgelöst werden.

Wikinger Wutpunkte

Sind die Wikinger an Gewinnkombis beteiligt, gibt es Wutpunkte. Diese werden links neben dem Spielfeld auf dem jeweiligen Meter gesammelt. Wenn sie um Echtgeld spielen, werden diese auch zwischen den Spielsitzungen gespeichert. Erreicht einer der Wikinger 100 Punkte wird er mit 7 Berserker Free-Spins belohnt. Bei diesen Freispielen kommt es auf dem Spielfeld zu wilden Kämpfen zwischen den Dämonen der Hölle und den Wikingern. Der auslösende Wikinger gewinnt diese immer und verwandelt sich dann in ein Sticky Wild bis die Freispielrunde abgeschlossen ist.

Die Schatztruhe des Teufels

Auf der 5. Rolle kann zufällig eine Schatztruhe erscheinen. In ihr befindet sich eine Tafel welche Ihre Belohnung preisgibt. Bei der guten Tafel gibt es entweder 7 Freispiele, einen Wikinger Boost mit 30 Punkten oder 150 - 300 Münzen. Auf der Legendären Tafen können Sie 12-16 Freispiele, 30 Wutpunkte für jeden der Wikinger oder 600 - 1.200 Münzen gewinnen. 

Wikings go to Hell Freispiele

Sie haben 3 Möglichkeiten Freispiele zu ergattern. Entweder befinden sie sich in einer Schatztruhe, ein Wikinger erreicht 100 Wutpunkte oder sie sammeln 3 oder mehr Free-Spin Symbole auf dem Spielfeld. 3, 4 oder 5 Symbole werden mit 7, 12 oder 16 Freispielen belohnt. 

In der ersten Freispielrunde kämpfen die Wikinger gegen den Lord der Ketten. Wenn einer der Wikinger den Lord besiegt, verliert dieser einen Lebenspunkt und der Wikinger wird zu einem Sticky Wild. Verliert er alle Lebenspunkt kommt man in den 2. Level der Freispiele, bei dem man gegen Luzifer persönlich antritt. Man bekommt erneut 7 Freispiel und die Sticky Wilds werden zu beginn des Levels entfernt. Ist ein Wikinger im Berserker Modus, behält er diesen auch und gewinnt alle seine Kämpfe. Jeder Wikinger, der gegen Luzifer einen Treffer landet verwandelt sich für die Dauer der Free-Spins erneut in ein Sticky Wild. 3 Treffer lassen Luzifer einen Lebenspunkt verlieren.

Während der Freispiele kann auch die Schatztruhe auf den Walzen erscheinen. Diese kann 2 oder 3 zusätzliche Free Spins, ein zusätzliches Sticky Wild oder sogar eine Wild Rolle beinhalten. 

Die mathematische Rückzahlungsquote an den Spieler wird von Yggdrasil mit 96,1% angegeben.

Fazit zum Wikings go to Hell Slot von Yggdrasil

Der 3. Vikings Slot der Reihe erinnert vom Spielablauf in weiten Teilen an Wikings go Berzerk. Allerdings haben die Entwickler noch mehr in den Slot gepackt, die Grafiken und Animationen erneut verbessert und einen epischen Soundtrack geschaffen. Wer die ersten beiden Vikings Slotspiele schon gut gefunden hat wird bei Wikings go to Hell komplett aus dem Häuschen sein!