JOHN HUNTER AND THE AZTEC TREASURE GRATIS SPIELEN

Bei John Hunter and the Aztec Treasure geht es einmal wieder in den Dschungel von Mittelamerika. Auf 5 Walzen mit bis zu 7776 Gewinnwege bietet uns Pragmatic Play ein spannendes Abenteuer. Besonders die Freispiele, bei denen es nicht nur Multiplikatoren, sondern auch weitere Extra-Drehungen gibt können große Gewinne abwerfen. Wenn sie ein klassisches Slotabenteuer mit einem Hauch MegaWays Erfahrung interessant finden, sollten Sie hier bei uns John Hunter and the Aztec Treasure einfach ein paar Runden kostenlos spielen

Sie spielen John Hunter and the Aztec Treasure zum SPASS, schauen Sie sich die Casinos unten an, um um Echtgeld zu spielen

Spielen Sie John Hunter and the Aztec Treasure um Echtgeld in den besten Casinos:

Um Ihnen die besten Online Slots bieten zu können, bewerten Sie bitte dieses Spiel, wenn Ihnen John Hunter and the Aztec Treasure gefallen hat. Teilen Sie es auch mit Ihren Freunden bei Facebook, Twitter und Google+. Wenn Sie keine Credits mehr haben, aktualisieren Sie einfach die Seite, um das Guthaben zurückzusetzen.

Hier finden Sie alle Casinos, die die Software von Pragmatic Play anbieten, in denen Sie den Slot John Hunter and the Aztec Treasure mit echten Einsätzen spielen können.

Spielen Sie den John Hunter and the Aztec Treasure Online Slot um echte Einsätze in den folgenden Top Online Casinos:

Ähnliche Spiele

Werfen Sie einen Blick auf die Übersicht zum Slot John Hunter and the Aztec Treasure um alle Details zu diesem Spiel zu erfahren. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die besten Online Slots von Pragmatic Play. Verpassen Sie nicht die besten Slots, die derzeit auf dem Markt sind und die Sie kostenlos oder mit echten Einsätzen spielen können.

Testbericht

Mit John Hunter and the Aztec Treasure wollen wir und heute einen Online Slot ansehen, der verschiedene, sehr beliebte Features verbindet. Zum einen, wie der Name schon offensichtlich macht, geht es bei diesem Spiel mal wieder nach Mittelamerika. Zum anderen gibt es bei diesem Automaten bis zu 7776 Gewinnwege und MegaWays Slots sind einfach bei den Casinobesuchern sehr beliebt. Auch wenn Pragmatic nicht das Spiel unter einer Big Time Gaming Lizenz laufen hat, haben die Programmierer einen eigenen Weg gewählt um diese hohe Anzahl an Wegen zu erreichen. Ob der Automat mit den großen MegaWays Slots mithalten kann wollten wir natürlich genau wissen. Wie es uns in Mittelamerika ergangen ist können Sie in unserem John Hunter and the Aztec Treasure Test lesen. 

Man kann es ja fast nicht glauben, dass es im mittelamerikanischen Regenwald noch irgendetwas zu holen gibt. Fast jede Woche begibt sich ein anderer Abenteurer in das undurchdringliche Dickicht um nach den verschollenen Schätzen und Reichtümern zu suchen, die sich angeblich dort verstecken sollen.

Diesmal ist es John Hunter, der sich unrasiert und fern der Heimat durch das Dickicht kämpft. Dabei hätte er eigentlich nur den Spuren und Trampelpfaden der anderen Abenteurer folgen sollen, denn wie wir aus zuverlässiger Quelle wissen, haben die nicht alle Schätze mitgenommen, sondern noch ein paar übriggelassen, für alle die ein bisschen später kommen. Wir haben uns an seine Fersen geheftet. Ob sich die lange Anreise auch lohnt, lesen Sie in unserem großen John Hunter and the Aztec Treasure Testbericht. 

Mit John Hunter auf der Suche nach dem Schatz der Azteken

Warum die Jäger der verloren Schätze meistens in der Nacht auf die Suche gehen wird wohl immer deren Geheimnis bleiben. Vielleicht ist der Grund dafür ja auch, dass das gelb-orange leuchtende Logo im Indiana Jones-Stil am dunkelblauen Firmament besser leuchtet. Mitten in der Nacht befinden wir uns irgendwo tief im Dschungel. Offensichtlich hat man uns erwartet, oder wir sind nicht die einzigen Menschen, die sich zu dieser unmenschlichen Zeit ihren Weg zu den versteckten Tempeln machen, denn links und rechts von unserem Trampelpfad brennen zwei Flammenschalen als wären die alten Gütter in freudiger Erwartung.
Das Spielfeld mit den 5 Walzen hat einen verzierten Rahmen und einen dunkelgrünen Hintergrund.

 

John-Hunter-and-the-Aztec-Treasure-Test

Jede der sechs Rollen kann zwischen 2 und 6 Symbole anzeigen. So gibt es bei jedem einzelnen Dreh mindestens 32 Gewinnwege. Maximal kann es 7776 Wege geben. Alle Symbole haben kräftige Farben. Das ist auch wichtig, da auf einem kleinen Display mit 6 Bildern auf einer Walze wenig Details, aber dafür Farben gut zu erkennen sind. Die Werte J, Q, K und A stellen die niedrigste Gewinnstufe dar. Die Fackel, das Lasso und der Vogel zahlen etwas besser. Die höchsten Ausschüttungen erhält man bei der Schlange, dem schwarzen Puma und natürlich für John Hunter selbst. Neben diesen Standardsymbolen gibt es auch einen Goldenen Schlangenkopf, der das Wild symbolisiert. Zusätzlich gibt es ein Bonussymbol mit dem die Freispiele freigeschaltet werden können.

Es ist klar, dass man bei bis zu 30 Symbolen auf dem Spielfeld etwas auf Details verzichten muss, dennoch haben wir schon einige Automaten mit sechs und mehr Ebenen getestet, bei denen die Grafiker etwas mehr aus ihren Möglichkeiten gemacht haben. Auch die Animationen entsprechen bei weiten nicht dem heutigen Standard. Der Soundtrack für das Spiel ist gelungen. Weshalb man jedoch bei Gewinnen die Effekte und Jingels verwendet, die es schon seit 10 Jahren gibt und diese nicht dem Spiel anpasst oder wenigstens moderne Sounds verwendet bleibt wohl auch ein Geheimnis der Entwickler. Aber es kommt ja auch unterm Strich darauf an, was ein Slot ausspuckt und genau das wollen wir jetzt herausfinden, indem wir John Hunter and the Aztec Treasure spielen

John-Hunter-and-the-Aztec-Treasure-kostenlos-spielen

Spielverlauf von John Hunter and the Aztec Treasure

Bevor wir die Walzen das erste Mal rotieren lassen müssen wir natürlich unseren Wettbetrag einstellen. Bei jedem Dreh werden mindestens 20 Münzen gesetzt. Rechts unten neben dem Startknopf befinden sich die Plus- und Minustasten. Die Einsatzspanne liegt zwischen 20 Cent und 100 Euro. Damit sollten sowohl vorsichtige Spieler als auch Highroller gut klarkommen. Für einen Gewinn benötigt man mindestens drei identische Symbole auf hintereinanderliegenden Rollen.

John-Hunter-and-the-Aztec-Treasure-Gewinntabelle

In unserer Gewinntabelle sehen sie die Ausschüttungen für einen Wetteinsatz von 1 Euro. Wie Sie sehen können bringt nicht Mal John Hunter den Rundeneinsatz für eine 3er-Kombi. Allerdings gibt es bei dieser Art von Slot auch oft viele gewinnbringende Kombinationen bei einem Dreh. Allerdings gibt es im Basisspiel absolut keine besonderen Funktionen außer dem Wild, sodass man den Slot im Autoplay auch einfach nebenbei laufen lassen kann. Hier gibt es einige Parameter einzustellen die das automatische Spiel unterbrechen, wenn deren eingestellten Werte erreicht werden. Zudem muss man ein Verlustlimit einstellen. Ohne dem kann das Autoplay nicht gestartet werden. Wir finden, dass diese Schutzfunktion immer vorhanden sein sollte.

Freispiele bei John Hunter and the Aztec Treasure

Im Basisspiel gibt es ausschließlich das Wild, welches alle anderen Symbole außer das Bonussymbol ersetzten kann und somit die Chancen auf neue oder längere Gewinnkombinationen erhöht. 

John-Hunter-and-the-Aztec-Treasure-Freispiele

Mindestens 3 Bonussymbole werden bei einem Spin benötigt um Freispiele auszulösen. Bevor die kostenlosen Runden starten wird mit einem aztekischen Glücksrad ermittelt wie viele Freispiele man erhält. Die Zahl variiert in 5er Schritten zwischen 5 und 25 Freispielen. Lösen 4 Bonussymbole die Freispiele aus gibt es mindestens 10, bei 5 auslösenden Symbolen mindestens 15 Freispiele. Das maximum mit 25 kostenlosen Spins bleibt jedoch unverändert. 

Vor jedem kostenlosen Dreh wird ein Multiplikator ermittelt. Dieser kann zwischen 3x und 10x liegen. Allerdings gibt es keine Gewinngarantie. Während der Free-Spins lösen bereits 2 Scatter zwischen 3 und 15 zusätzliche Extraspins aus, die mit dem Multiplikator der auslösenden Runde gespielt werden.

Pragmatic Play hat für John Hunter and the Aztec Treasure eine mathematische Auszahlungsquote an die Spieler von 96,5% berechnet. 

CTO Fazit zu John Hunter and the Aztec Treasure

Der Automat ist ein Slot für alle Spieler die auf MegaWays Slotspiele stehen. Allerdings sollte man sich mit den Erwartungen etwas zurückhalten, denn außer vielen Gewinnwegen gibt es außer ein Wildsymbol wenig Aufregendes im Basisspiel. Auch bei den Grafiken ist man etwas hinterher. Man muss schon zu den Freispielen mit den Multiplikatoren und den Extrarunden kommen damit mal ein ordentlicher Gewinn herausspringt. Spielen Sie John Hunter and the Aztec Tresure einfach hier bei uns ein paar Runden kostenlos und bilden sich ihre eigene Meinung.