Langfristige Partnerschaft von Playtech und GVC Holding

Published by CasinoTopsOnline on 4.March.2019 in Industrie News

GVC Holding gilt als eine der größten Firmen in der Gamblingbranche. Playtech ist einer der Pioniere in Sachen Online Casinos und seit 1999 ein wichtiger Dienstleister. In einer Pressemitteilung wurde jetzt bekannt gegeben, dass die beiden Branchenriesen eine Zusammenarbeit bis 2025 vereinbart haben. Was das für die Casinobesucher in Deutschland bedeutet haben wir hier aufgearbeitet.

GVC und Playtech – Ein Top-Deal für Casinospieler

GVC ist an den Zahlen gemessen hinter der österreichischen Firma Novomatic das zweitgrößte Unternehmen in der Gambling Industrie weltweit. Wem dieser Name zunächst wenig sagt, kennt aber sicherlich die überaus erfolgreichen Marken PartyCasino, bwin oder auch der CasinoClub. Bei Playtech handelt es sich um einen Software Entwickler der nicht nur Casinospiele entwickelt, sondern Komplettlösungen anbietet. Playtech war bis 2017 ein Lizenznehmer von Marvel und hatte etliche Spielautomaten mit deren Superhelden am Start. Da die Lizenz nicht verlängert wurde, beschloss man bei Playtech andere Wege zu gehen und entwickelte die eigene Age of the Gods Serie, welche nicht nur durch bestechende Grafiken und fantastisches Gameplay bestechen kann. Die Spielautomaten verfügen auch zudem über einen progressiven Jackpot. Um genau zu sein über vier verschiedene Pötte. 

Playtech Spiele begeistern weltweit

Rund um den Globus sind die Playtech Casinospiele unglaublich beliebt. Allerdings sind sie kaum in den deutschen Casinos vertreten. Eine der wenigen Ausnahmen bildet hier Ladbrokes, in dem man die Slots des Herstellers schon seit vielen Jahren finden kann. Es ist interessant zu wissen, dass Ladbrokes ebenso ein Casino der GVC Holding ist. 

Playtech SpielautomatenNach dem Bekanntgeben der Zusammenarbeit wurde ebenfalls bestätigt, dass schon in Kürze die beliebten Spiele auch in die bwin und PartyCasino Plattformen integriert werden sollen. Während die Konkurrenz über diese Zusammenarbeit stöhnt, kann es den deutschen Casinobesuchern nur recht sein. Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft. Schon bald können sich deutsch Spieler auf eine Reihe fantastischer Spiele freuen. Unter anderem hat Playtech die Lizenz für einige DC Comics Superhelden wie Superman, Dark Knight und einigen anderen, zudem gibt es nun bald auch Gladiator, Robocop oder Terminator Genisys in mehr deutschen Casinos wie bisher. 

PartyCasino wird zum deutschen GVC Aushängeschild

In den letzten Monaten war es offenkundig, dass GVC vor allem das PartyCasino immer deutlicher auf Casinobesucher im deutschsprachigen Raum auslegt. Die Plattform bietet ohnehin schon eine fantastische Spieleauswahl. So sind hier von Microgaming und NetEnt über Pragmatic Play und Yggdrasil bis zu Play´n GO und NextGen alle großen Entwicklerstudios vertreten. Mit den Playtech Spielen gesellt sich nun zu diesen ein weiterer Dinosaurier der Branche hinzu. 

Es bleibt spannend zu sehen, welche der tollen Spiele in die Online Casinos integriert werden. Playtech betreibt neben den digitalisierten Spielen nämlich auch ein eigenes Live Casino. Da diese Spiele boomen kann man nur hoffen, dass auch die Playtech Live Tische als zusätzliches Angebot im PartyCasino erhältlich sind. Schon jetzt gibt es mit den Live Tischen von Evolution Gaming und NetEnt zwei der Topanbieter. Wenn hierzu auch noch die professionellen Dealer und Croupiers von Playtech hinzukommen ist das für alle Live-Spieler so ziemlich wie Ostern und Weihnachten zusammen. 

Mit dem Deal zwischen GVC und Playtech ist nur ein weiteres Zeugnis davon, dass das Jahr 2019 extrem spannend wird und sich vieles in der Casinoindustrie bewegt. Uns Spieler kann das nur recht sein und wir sind gespannt was in den nächsten Wochen und Monaten auf uns zukommt.