Kann Blockchain Technologie Spielsucht beenden?

Veröffentlicht am 24.April.2018 in Industrie News

Blockchain in Internet Casinos

Das Internet ist ein ständig wachsendes Netzwerk, das sich täglich wandelt und weiterentwickelt. Wenn man den Beginn des Internetzeitalters betrachtet, so war das ein völlig anderer Ort als jener, den wir heute sehen. Erinnern Sie sich noch an unzählige Baustellen-GIFs, Gästebücher und Besucherzählergrafiken? Man sprach von der "Internet-Gemeinde" und der "Datenautobahn" und die meisten Menschen hatten Probleme das "At"-Zeichen zu finden, um Ihre E-Mails zu schreiben.

Das Internet hat sich von einem Ort des Lernens und der geselligen Verbundenheit zu einem Ökosystem voll emsiger Geschäftstätigkeit und Vergnügen entwickelt und ist zu einem Ort geworden, an dem alles passieren kann.

Eine der atemberaubendsten und für viele verwirrendsten Entwicklungen, die aus dem Internet hervorgehen, ist die Blockchain-Technologie. Oft wird sie in Verbindung mit Bitcoin, einer virtuellen Online-Währung, die mit keiner Bank oder Regierung verbunden ist, wahrgenommen.

Derzeit wird die Blockchain-Technologie von der Mehrheit der Anwender als eine einzige Funktion angesehen - die Verwaltung von Bitcoin (und anderen aufkommenden Krypto-Währungen). Während dies ein lukrativer Einsatz von Blockchain ist und das Bitcoin-Geschäft boomt, kann Blockchain jedoch noch sehr viel mehr.
 

Einsatz der Blockchain-Technologie

Ein besonderes Unternehmen, das sich durch den Einsatz von Online-Technologie auszeichnet, ist Overstock. Als sie 2014 damit begannen, als einer der ersten Einzelhändler, Bitcoins zu akzeptierten, wurden sie noch als Verrückt belächelt. Und viele waren sich sicher, dass das Unternehmen seine Entscheidung noch bereuen würde. Heute, fast 4 Jahre später, macht Bitcoin einen ansehnlichen Anteil des Umsatzes aus.

Tatsächlich hat Overstock den wahren Wert nicht nur von Bitcoin, sondern auch von Blockchain erkannt und könnte bald einige interessante Veränderungen vorweisen. Das Unternehmen beabsichtigt nämlich, sein Einzelhandelsgeschäft zu verkaufen und sich vollständig auf die vielen verschiedenen Blockchain-Anwendungen zu konzentrieren, während diese noch das Potenzial haben, zu wachsen.
 

Blockchain-Anwendungen

Derzeit investiert Overstock in 10 weitere Blockchain-Unternehmen, darunter tZero, Bitt, Peernova, SettleMint, Speed Route, Factom, Ripio, Fusion IQ, Identity Mind Global, Blue Ocean, Spera und Symbiont.

Jedes dieser Unternehmen nutzt die Blockchain-Technologie, um unterschiedliche Ergebnisse zu erzielen. Es gibt diejenigen, die versuchen, Börsen von Drittanbietern zu eliminieren, und andere, die die Notwendigkeit von Clearingstellen zur Überprüfung von Finanztransaktionen beenden wollen.

Eines dieser Unternehmen, nämlich Identity Mind Global, hat einen besonderen Nutzen für die Blockchain-Technologie, die das Spielfeld für die Online-Casino-Industrie komplett verändern könnte.

Um es einfach auszudrücken: Identity Mind Global nutzt die Kraft der Blockchain-Technologie und die riesige Menge an Informationen, die es sammelt, um digitale Identitäten in verschiedene Kategorien einzuordnen. Ein Gebrauch dieser Technologie ist, diejenigen, die das hart verdiente Geld der Nutzer in betrügerischer Art und Weise an sich bringen wollen, von jenen zu trennen, die das Internet ganz unbedarft für ihre täglichen Angelegenheiten verwenden.

Ein weiterer erstaunlicher Nutzen, der von Blockchain Technologie ausgehen könnte, ist die Möglichkeit, die Daten von Online-Casino-Nutzern zu analysieren und diejenigen mit einem potenziellen Spielproblem leichter zu erkennen. Für viele Online-Casinos hat verantwortungsvolles Spielen oberste Priorität und durch die Verwendung von Blockchain-Technologie können viele Nutzer vor sich selbst gerettet werden, bevor es zu spät ist.

Ob diese Technologie ihren Weg in die Online-Casinos und die iGaming-Branche im Allgemeinen finden wird, bleibt abzuwarten. Aber eine Sache ist sicher, wenn dieser Tag kommt, könnte es einen enormen Unterschied für diejenigen Menschen bedeuten, die unter einer Glücksspielsucht oder problematischem Glücksspiel leiden.