Die richtige Etikette beim Roulette

Veröffentlicht am 15.March.2018 in Casino Tipps

Roulette Etikette

Wer schon mal in einem landbasierten Casino gespielt hat, wird wissen, dass insbesondere in den deutschsprachigen Ländern zumeist Krawatten und Anzugpflicht herrscht, wenn man Einlass in das Casino erhalten möchte. Auch die Dealer, Kassierer und Türsteher, sind dementsprechend hochwertig bekleidet und in Kombination mit hochwertigen Teppichen und einer edlen Innenausstattung, macht dies die besondere Atmosphäre von Casinos sicherlich mit aus.

Auch an den Tischen herrschen bestimmte Richtlinien, was Manieren und Verhalten angeht. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen diese auf, sodass Sie niemals in eine seltsame Situation gelangen. Denn insbesondere, wenn man das erste Mal in einem landbasierten Casino spielt, ist natürlich vieles neu. Alternativ bietet sich natürlich das Spielen in einem der unzähligen Online-Casinos an. Diese sind nicht nur staatlich kontrolliert und garantieren daher zufällige Ergebnisse, sie haben auch deutlich weniger Fallstricke, was das akzeptierte und richtige Verhalten angeht.

 

Die richtige Casino Etikette

Der Begriff "Etikette" ist ein Lehnwort des französischen Wortes "Étiquette" und wird im Duden definiert als die "Gesamtheit der herkömmlichen Regeln, die gesellschaftliche Umgangsformen vorschreiben". Eine Grundregel ist, dass man mit Stil kommuniziert und die Interaktionen mit anderen Spielern und den Dealern auf einem gehobenen Niveau hält.

Spielen Sie beispielsweise an einem Roulette-Tisch und stehen in der zweiten Reihe, so ist es normalerweise besser, jemanden darum zu bitten, den Wetteinsatz für Sie zu tätigen, der näher am Tisch steht. Dass man hierbei sehr spezifisch sein sollte und der Person auch ein Danke zukommen lässt, ist hierbei selbstverständlich. Andererseits macht man von sich aus Platz, wenn man lediglich zuschaut und bemerkt, dass jemand aus der zweiten Reihe tatsächlich am Spiel teilnehmen möchte.

Treffen sich Einsatz und Ergebnis und resultieren in einem hohen Gewinn, so ist überschwängliche Freude Fehl am Platz. Lautes Aufschreien ist ebenso unerwünscht, wie das Necken von Spielern, die verloren haben, Fluchen oder übermäßiger Alkoholkonsum, der zu gewalttätigen Ausschreitungen führen könnte.

Obwohl Casinos es prinzipiell gerne sehen, wenn die Spieler Alkohol trinken (schließlich wird man so wagemutiger), sollte man generell darauf bedacht sein, wie viel man konsumiert. Schließlich kostet Alkohol nicht nur Geld und kann so Gewinne neutralisieren), es ist auch so, dass man schnell alles verliert, wenn man angetrunken und bedacht seinen Glauben an Fortuna auf die Probe stellt und "all in" geht.

 

Das Platzieren von Einsätzen

Mit "Place your bets!", "Faites vos jeux!" oder "Machen Sie Ihr Spiel!" wird seitens des Croupiers oder Dealers angezeigt, dass der Tisch für Wetteinsätze freigegeben ist. Normalerweise ist dieser Zeitraum stark begrenzt und auf circa eine Minute beschränkt. Dies hilft dem Croupier, den Überblick zu behalten und natürlich kann man sich das ganze Spiel über überlegen, auf welches Feld man in der nächsten Runde sein Vertrauen platzieren möchte.

Die Möglichkeit, Einsätze zu platzieren wird durch den Dealer mit den Worten "No more bets!", "Rien ne vas plus!" oder "Nichts geht mehr!" angekündigt. Nun sollte man dann auch tatsächlich aufhören, an den Einsätzen rumzuspielen. Sonst kann man des Tisches oder Casinos verwiesen werden. Halten Sie sich also an die Ansage des Dealers. 

 

Jetons am Tisch eintauschen

Wenn Sie mit den Chips, mit denen Sie am Tisch gespielt haben aufstehen und den Tisch verlassen, so verlieren diese in aller Regel ihren Wert. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Jetons direkt am Tisch in Standard-Einsätze für das Casino eintauschen. Im Zweifel können Sie beim Croupier nachfragen. Und wenn Sie all diese Regeln nicht beachten möchten, können Sie noch immer online spielen.

Denn online werden Sie sicher geführt und brauchen sich nicht an all diese komplizierten Maßregeln halten. Besuchen Sie doch direkt einen der unzähligen Roulette-Tische online und erfahren Sie, wie nah Online-Casinos bereits an die echten, landbasierten Casinos kommen. Sie brauchen nicht sofort zu spielen, sondern können erstmal nur zuschauen. Generell eine gute Idee, um erfolgreich im Online-Casinos zu spielen.