3 Fehler, die Sie bei Online Casinos vermeiden sollten

Veröffentlicht am 7.March.2018 in Casino Tipps

3 Fehler die es zu vermeiden gilt

Online Casinos werden praktisch täglich beliebter und bekannter. Und durch das Internet ist das Glücksspielerlebnis nicht länger auf bestimmte regionale Einzugsgebiete beschränkt. So begrüßen Online Casinos Spieler mit den unterschiedlichsten Berufen, Hintergründen und in unterschiedlichem Alter in ihren virtuellen Hallen.

Wir bei CasinoTopsOnline sind selbst langjährige passionierte Spieler und erlauben uns daher Ihnen ein paar Tipps auf den Weg zu geben, die Ihnen vermutlich bei Ihrem Online-Casinoerlebnis behilflich sein werden.

 

Drei Fehler, die es zu vermeiden gilt

Egal an welchem Gerät Sie spielen, diese drei Fehler sollten Sie auf jeden Fall stets vermeiden

 

1. Die Auswahl des falschen Online Casinos

Wie bereits erwähnt, wir kennen uns im Bereich der Online Casinos aus. Sowohl was die guten Aspekte angeht, als auch, was die schlechten Aspekte angeht. In einer perfekten Welt wären alle Online Casinos verlässlich, seriös und hätten stets die wichtigsten Anliegen und Interessen ihrer Spieler im Hinterkopf. Leider ist das in der echten Welt nicht immer der Fall.

Es gibt viele Online Casinos, die ihre Spieler leider nur abzocken wollen. Wählen Sie daher nicht das erstbeste Online-Casino aus, sondern legen Sie Wert darauf, eines auszuwählen, das nachweislich auch seriös ist. Unregulierte Online Casinos funktionieren immer nach dem selben Prinzip: Ihr hart verdientes Geld einstreichen.

Lesen Sie daher auf jeden Fall immer Casino-Testberichte, bevor Sie sich für ein bestimmtes Casino entscheiden und stellen Sie sicher, dass das jeweilige Casino innerhalb der Europäischen Union staatlich lizenziert ist. Die bekannteste staatliche Aufsichtsbehörde in Europa ist sicherlich die Malta Gaming Authority (MGA). Aber selbst wenn Sie das Logo der MGA auf einer Casino-Seite sehen, sollten Sie sicherstellen, dass dieses dort auch zu Recht und mit Genehmigung der Malta Gaming Authority zu finden ist. Werfen Sie einen Blick auf unsere Casino-Testberichte oder direkt die Top 10 Online Casinos. Alle Casinos, die auf CasinoTopsOnline zu finden sind, sind lizenziert, sicher und seriös.

 

2. Bei der Registrierung falsche Daten verwenden

Wenn Sie sich überlegt haben, sich für ein Kundenkonto in einem Online-Casino zu registrieren und dabei falsche Daten (wie beispielsweise Namen, Telefonnummer, Adresse, etc) anzugeben, sind Sie nicht allein. In Zeiten von NSA und Internethackern überlegt man sich schließlich zweimal, ob man seine echten Daten nutzen möchte.

Und während es in aller Regel kein Problem ist, mit diesen falschen Daten im Online-Casino zu spielen, wird es spätestens dann zu Problemen kommen, wenn Sie Geld auf Ihr Bankkonto abbuchen möchten. Denn Online-Casinos sind von staatlicher Seite verpflichtet, die Angaben von Spielern zu überprüfen, um Geldwäsche zu vermeiden. Stimmen Ihre Daten im Online-Casino dann nicht mit denen auf Ihrem Ausweis überein, müssen Sie unter Umständen auf Gewinne verzichten. Das ist insbesondere dann ärgerlich, wenn Sie einen Jackpot abräumen. Aber auch Gewinne von einigen Tausend Euro schmerzen natürlich, wenn sie beim Casino verbleiben.

 

3. Die Nutzungsbedingungen nicht lesen

Willkommensboni und andere Promoaktionen klingen natürlich immer verlockend. Allerdings haben auch Online-Casinos nichts zu verschenken und stellen daher Nutzungsbedingungen für diese Boni auf. Stellen Sie daher immer sicher, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben, diese vollständig verstehen und ihnen zustimmen können. Wenn etwas unklar ist, schicken Sie lieber eine E-Mail an das Online-Casino oder treten Sie über den Live-Chat mit dem Kundensupport des Casinos in Kontakt.

 

Wenn Sie Casino-Testberichte lesen möchten, schauen Sie direkt hier nach. Wir wünschen Ihnen angenehmes Spielen und gute Gewinne.