ONLINE CASINO BONUS ANLEITUNG

Willkommen bei der CasinoTopsOnline.com Online Casino Bonusanleitung!

Werden Sie zum Profi-Spieler, indem Sie die weitreichenden Boni nutzen, die von den meisten Online Casinos heutzutage angeboten werden. In dieser Bonusanleitung erklären wir Ihnen im Detail alle Bonusarten, die Sie als neue oder bereits angemeldete Spieler in einem Online-Casino beanspruchen können. Und wir erklären Ihnen, was es mit dem Umsetzen eines Bonuses auf sich hat.

Wenn Sie Lust darauf haben, in einem Online Casino Ihr Glück auszuprobieren, ohne selbst dafür Geld einzuzahlen zu müssen oder wenn Sie einfach Ihre Spielzeit etwas verlängern und so Ihre Gewinnchancen erhöhen möchten, können Casino Boni eine große Hilfe sein. Sicherlich ist ein guter Bonus mit Freispielen vermutlich einer der attraktivesten Anziehungspunkte für Sie.
In dieser Bonusanleitung erklären wir die häufigsten Bonusarten, die von Online-Casinos angeboten werden. CasinoTopsOnline.com hat für Sie auch die besten Casino-Boni zusammengetragen. Greifen Sie ruhig direkt zu!

BEACHTEN SIE: Casino Boni werden stets unter speziellen Umsatzbestimmungen und oft mit bestimmten Einschränkungen angeboten. Bevor Sie daher einen Bonus wahrnehmen, stellen Sie stets sicher, dass Sie die Geschäfts-/ Bonusbedingungen gelesen und verstanden haben. Diese sollten Ihnen auf allen Online-Glücksspiel-Seiten im Internet zur Verfügung stehen. Wenn Sie noch ganz neu sind, was Online-Casinos angeht, empfehlen wir Ihnen, dass Sie zunächst unsere Anleitung für Anfänger und Online-Casino FAQs lesen. Und dann kann es losgehen und Sie können Ihr Casino Erlebnis genießen, ohne am Ende enttäuscht zu werden.

Hier also die Beschreiung der üblichen Bonusangebote:

 

EINZAHLUNGSBONUS / WILLKOMMENSBONUS  / MATCHBONUS:

Die traditionellen und am am häufigsten vorkommenden Boni, die von Online-Casinos angeboten werden, sind Einzahlungs-/ Match-Boni. Hierbei vervielfacht das Casino Ihre Einzahlung um eine vorher festgelegte Prozentzahl und fügt diesen Bonusbetrag dem Kontostand Ihres Spielerkontos hinzu. Diese Bonusarten haben immer bestimmte Umsatzbestimmungen, die ein Spieler zunächst erfüllen muss, bevor die etwaigen Gewinne ausgezahlt werden können.

Zum Beispiel: Sie sehen einen Willkommensbonus in Höhe von 100% bis maximal 200€. Dies bedeutet Sie erhalten für Ihre Einzahlung einen 100 prozentigen Aufschlag. Zahlen Sie 100€ ein, können Sie mit 200€ spielen. Zahlen Sie aber 300€ ein, können Sie mit 500€ spielen, da die Höhe des Bonus ja maximal 200€ betragen kann. Jetzt kommen allerdings noch die bereits angesprochenen Umsatzbedingungen hinzu. Angenommen diese liegen beim 30-fachen des Bonusgeldes. Dies bedeutet, dass Sie insgesamt 3500€ einsetzen müssen, bevor die etwaigen Gewinne aus Ihrem Spiel auszahlbar sind. Das klingt jetzt natürlich nach einer hohen Summe. Bedenken Sie aber, dass Sie, mit etwas Glück, immer wieder kleine und große Beträge beim Spiel gewinnen. Diese Gewinne müssen wieder eingesetzt werden, bis die Umsatzanforderung aus dem Bonus erreicht ist. Es ist durchaus möglich, mit den in diesem Beispiel zur Verfügung stehenden 200€ die Umsatzbedingungen von 3500€ zu erfüllen, ohne zusätzliches Geld dafür einzahlen zu müssen. Je nach Casino werden die Umsatzbestimmungen auch Einsatzbestimmungen genannt, das ist also das selbe. Im Englischen wird der Begriff "wagering" benutzt.

 

Kategorien der Einzahlungsboni

 

Auszahlbarer Bonus: Ein prozentualer Match-Bonus, mit Einsatzbestimmungen hinsichtlich des Bonusbetrags und der Einzahlung*. Auszahlbar bedeutet, dass Sie den Bonusbetrag an sich auszahlen lassen können, sobald Sie Ihre Einsatzbestimmungen erfüllt haben.

 

Nicht-auszahlbarer Sticky-Bonus: Ein prozentualer Match-Bonus mit Einsatzbestimmungen auf die Bonushöhe und die Einzahlung. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen Bonus, der nicht-auszahlbar ist. Der Betrag, den Sie als Bonus erhalten haben, wird also vor der Auszahlung Ihrer Gewinne wieder abgezogen. Eine Auszahlung ist generell erst möglich, wenn Sie in einer bestimmten Häufigkeit Einsätze gespielt haben.

 

Package-Bonus: Hierbei handelt es sich um eine Reihe an Match-Boni, die aufeinander folgen. Diese Form an Einzahlungspackage-Boni wird häufig mit Freispielen und Gratis-Guthaben-Boni kombiniert. 

 

Exklusive Boni: Wir haben eine Liste an exklusiven Casino Boni zusammengestellt, die Sie nur bei CasinoTopsOnline.com finden. Wir haben für unsere Besucher spezielle Boni bei einigen Online-Casinos ausgehandelt. Unsere exklusiven Aktionen können nirgendwo anders gefunden werden.

 

Cashback Bonus: Wie der Name vermuten lässt, erhalten Sie von Casino echtes Geld zurück, wenn Sie Geld einzahlen. Dies kann entweder mit Einsatzbestimmungen verbunden sein oder nicht. Cashback Boni sind normalerweise als Teil des Loyalitätsprogramm in den meisten Online-Casinos verfügbar.

 

VIP Bonus: Eine einzigartige Auswahl an Boni für High Roller. Diese High Roller Boni können von einer prozentualer Vervielfachung bis hin zu exklusiven kostenlosen Geschenken oder Geld-zurück reichen und natürlich gibt es in dieser Kategorie auch noch vieles weiteres mehr.

 

Freispiel-Bonus: Eine Anzahl an Freispielen, die einer Slotmaschine hinzugefügt werden. Freie Casino Spiele werden häufig als kostenloses Geschenk vom Casino angeboten (also als Bonus ohne Einzahlung) und sind Teil der Online-Casino Aktionen. Diese Arten an Boni kommen praktisch immer mit Einsatzbestimmungen. Manche Casinos haben jedoch keine Einsatzbestimmungen für Freispiele.

 

Gratis Spielen Bonus: Hierbei handelt es sich ebenfalls um Boni mit speziellen Geschäftsbedingungen. Gratis-Spiel Boni sind dazu gedacht, Sie an das entsprechende Spiel heranzuführen, bevor Sie um echtes Geld spielen. Durch Gratis-Spiel-Boni können Sie größere Cash-Boni freispielen, die Ihnen schon bei geringen Einzahlungen zur Verfügung stehen.

 

Wetteinsatz-Boni: Ein prozentueller Match-Bonus oder Geldbonus mit Einsatzbestimmungen. Obwohl dies ein seltener Bonustyp ist, werden diese normalerweise erst dann an Sie vergeben, wenn Sie Ihre Einsatzbestimmungen erfüllt haben. Sobald dieser Bonus zu Ihrem Spieler-Konto hinzugefügt worden ist, existieren normalerweise keine weiteren Einsatzbestimmungen.

 

Maximale Auszahlungsboni: Ein prozentueller Match-Bonus mit Einsatzbestimmungen auf die Bonushöhe und Einzahlung*. Obwohl es sich um einen seltenen Bonustypus handelt, haben diese Boni eine maximale Beschränkung auf die Menge, die Sie abbuchen können (meistens zwischen 5x und 10x die Bonushöhe).

 

Casino-Boni ohne Einzahlung

Boni ohne Einzahlung werden in der Form von kostenlosen Geldbeträgen oder Freispielen angeboten. Diese Arten an Boni ohne Einzahlung haben praktisch immer Umsatzbestimmungen und ein maximales Limit hinsichtlich des Betrages, der im Gewinnfall abgebucht werden kann.

Es ist eine Standard Vorgehensweise für Online-Casinos, diese Limits festzusetzen, um Risiken einzudämmen, die durch skrupellosere Spieler und Spieler, die Boni missbrauchen, entstehen können. Die maximale Höhe, die normalerweise mit diesen Boni abgebucht werden kann, variiert normalerweise von 20€ bis 5.00€, je nachdem, ob Sie ein neuer Spieler oder bereits Kunde des Casinos sind.

 

Kategorien an Boni ohne Einzahlung

 

Geld-Boni ohne Einzahlung: Der häufigste Bonus ohne Einzahlung ist der Geld-Bonus. Hier schenkt Ihnen das Casino einen Geldbetrag, mit dem Sie spielen können. Sie müssen jedoch bestimmte Umsatzbestimmungen einhalten und die Auszahlung Ihrer etwaigen Gewinne ist in der Höhe limitiert. Mit dem Geld-Bonus ohne Einzahlung haben Sie die Chance, echtes Geld zu gewinnen, ohne etwas einzahlen zu müssen. Meistens liegt der auszahlbare Höchstgewinn aber bei um die 100€.

 

Freispiel-Boni: Eine Menge an Freispielen, die zu einer Slotmaschine hinzugefügt werden. Freispiele können normalerweise bis zu einem Gesamtgewinn gespielt werden, der Ihnen dann als Bonus mit Umsatzbestimmungen zur Verfügung steht, d.h. die etwaigen Gewinne aus den Freispielen müssen den Bedingungen entsprechend umgesetzt werden, bevor Sie eine Auszahlung beantragen können.

 

Bonus

 

Fazit zu Bonusangeboten

Es hat also Vor- und Nachteile mit Bonusgeld zu spielen. Sicher ist, dass die Online Casinos auch kein Geld verschenken möchten, sondern Ihnen einfach die Möglichkeit geben, mit dem Bonusgeld das Casino in Ruhe auszuprobieren  und verschiedene Spiele zu testen.

Wichtiger Hinweis: Falls Sie gerne Bonusgeld in Anspruch nehmen, erkundigen Sie sich immer nach den Umsatzbedingungen. Eine böse "Falle" ist es, wenn man in einem Casino einzahlt, dann als erstes Freispiele in Anspruch nimmt und schließlich die mit seinem eigenen Geld gewonnene Summer nicht auszahlen kann, weil die Gewinne aus den Freispielen noch nicht umgesetzt sind. Solange Sie einen aktiven Bonus auf Ihrem Spielerkonto haben, sind in der Regel alle Auszahlungen blockiert. 

Dennoch kann es durchaus Sinn machen, mit Bonusgeld zu spielen, denn die doppelte oder gar dreifache Einzahlungssumme und die Freispiele erhöhen natürlich die Gewinnchancen auch enorm. Unterm Strich läuft es sich darauf hinaus, dass man eben auch ein Quentchen Glück haben muss, um im Casino zu gewinnen. Denn der Zufall entscheidet hier.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die Umsatzbestimmungen für Ihren Bonus lauten, fragen Sie immer den Kundendienst ihres Casinos. Die Mitarbeiter können Ihnen genaue Auskunft geben.